mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Durchfallrate? vom 14.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Durchfallrate?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
gloeckle

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: Tübingen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dannys82 hat geschrieben:
Da hätt ich mal ne Frage zu deiner Postabschlusszeile "Losigkeit als Ziel", was soll das überhaupt bedeuten. Ich hab noch nie was von Losigkeit gehört? Wenn du behauptest die Deutschnote ist fürn Arsch, mag das deine Überzeugung sein, aber wenn man sich als Berufseinsteiger irgendwo bewirbt, schaut man zuerst auf das Zeugnis und wenn dort ne 4 oder so steht für irgendein relevantes Fach, dann kommt die Bewerbung ganz schnell wieder auf den dritten Stapel, der direkt zurückgeschickt wird. Schon mal was davon gehört?



Meine Aussage bezieht sich ganz klar auf das Berufsfeld Journalismus. Niemand, der als Schreiber arbeitet muss seine Abinote vorzeigen. Ich wollte nur klarstellen, dass die Deutschnote nichts über die Fähigkeit zu Schreiben aussagen muss. Wieviele Deutschpreisgewinner beim Abi haben ne schlechte Schreibe? Subjektiv mindestens 40 %.

Zur Losigkeit sage ich nichts *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claudi2406HRO

Dabei seit: 05.04.2005
Ort: Rostock
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.05.2006 16:09
Titel

Macht euch nicht fertig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mein Dozent meinte heute zu uns das fast alle (1ne ist durchgefallen) durchgekommen ist und die auch nicht mehr und nicht weniger wussten als meine klasse zu diesem stand. WICHTIG überhaupt etwas zu schreiben. auch wenn es belanglos ist weil man sich nicht sicher ist, vielleicht gibt es denn doch 1 oder 2 punkte, auch wenn man es nicht wusste!!!

Also allen Prüflingen morgen Viel Glück und Ausdauer alle Prüfungen zu überstehen.

*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dannys82

Dabei seit: 04.04.2006
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Gloeckle,

hast du dich selbst schon mal für den Beruf beworben bzw. das Studium versucht oder da rein zu kommen. Zu dem Zeitpunkt, als ich mein Abitur machte (ich hatte leider nur nen Schnitt von 2,7), gab es einen Numerus Clausus für Journalismus und der betrug 1,9 und da willst du mir erzählen, dass selbst wenn du ein Volontariat machst niemand auf deine Deutschnote guckt falls du Berufseinsteiger bist und noch nichts vorzuweisen hast? Find ich reichlich weltfremd zumal ich glaube, dass du sicherlich Mediengestalter als Ausbildung gemacht hast und vorher Abitur und somit dich NUR für diese Ausbildung beworben hast. RICHTIG? Ich finde es dann reichlich vermessen dich dann hier als der Wissende hinzustellen. Klar sagt die Note eigentlich nichts über deine Fähigkeiten aus, aber die Menschen, die deine Unterlagen prüfen bei einer Bewerbung interessieren sich zuerst einmal als Berufseinsteiger für deine Note (anders ist es wenn du bereits Erfahrung vorzuweisen hast, ist genau wie als Mediengestalter, wenn du die genialsten Arbeitsproben hast, dann interessiert sich logischerweise niemand mehr so ausgiebig für dein Zeugnis).
Also bedenke das mal, eh du wieder so etwas schreibst.

Gruß
Danny
  View user's profile Private Nachricht senden
gloeckle

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: Tübingen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dannys82 hat geschrieben:
Hallo Gloeckle,

[...]

Gruß
Danny


Hallo Danny,

ja, ich habe eine Ausbildung zum Mediengestalter gemacht und ja, ich habe mich damals nur für diese Ausbildung beworben. Danach habe ich mein Abi nachgeholt und Sprachen gelernt. Gleichzeitig Kontakte in die Schriftstellerszene und auch zu einigen Journalisten gefestigt. Studiengänge mit Begabtenprüfung oder eine gute Erklärung für die schlechte Note (wenn du ne Vier hast, weil du kein Deutsch kannst, ist das natürlich ein Hindernis. Mein ganzes Statement bezieht sich darauf, dass der Bewertungsschlüssel zwischen den Schulen und Bundesländern stark variiert. Leute mit ner Eins und Auszeichnung sind [nachweislich] unfähiger für den Beruf als andere mit ner 2,5 im Zeugnis.) Keiner von diesen hat einen Job bekommen ohne schon während dem Studium kräftig zu schreiben. Die Artikel für Lokalblätter durften aufgrund anderer Fähigkeitsbeweise, sprich, freien Texten geschrieben werden.

Zusammengefasst: für den direktesten Weg zu einer Anstellung im journalistischen Gewerbe ist eine gute Deutschabinote nicht hinderlich. Man kann allerdings auch mit ner 2 oder ner Drei sein Ziel erreichen. Es hängt vom Können ab, welches m. M. n. eben mit einer Deutschnote nicht bestimmbar ist.

Grüße,
glk
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darf ich euch was als Senior noch mit auf den Wweg geben?

1: Ruhe

Keinem ist daran gelegen, euch durchfallen zu lassen, im Gegenteil: es sollen ja alle durch kommen, weil:
1 werden eure frei werdenen Ausbildungsplätze dringend gebraucht
2 will sich weder IHK noch Schule mit hohen Durchfall-Raten blamieren.

Also, stellt euch nicht total doof an, dann schafft ihr das alle.
wenn ihr was nicht wisst, dann schreibt nich nichts, sondern das, was euch dazu einfällt.

Also: haut rein !
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
creative-hut

Dabei seit: 27.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wünsche auch allen und mir morgen viel Erfolg...

Wir packen das schon Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.05.2006 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ganz mit der Ruhe. Ich hatte im Dezember bei der Theo sogar ein totales Blackout in MiMa (mein Sperrfach) und kann mich bis heute auch nur an eine einzige Frage erinnern die in diesem Teil gestellt wurde. Trotzdem wars ne 3. Keine Ahnung wie, aber anscheinend wusste mein Unterbewusstsein genug zu dem Thema.

Also VILE GLÜCK für morgen!
Ihr packt das schon
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.