mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [druckformmontage] umschlagen/-stülpen/-drehen, Anlagen vom 06.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [druckformmontage] umschlagen/-stülpen/-drehen, Anlagen
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 10:33
Titel

[druckformmontage] umschlagen/-stülpen/-drehen, Anlagen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey leidensgenossen,

konnte im forum nichts passendes finden, und bevor ich bei google meine antwort erkämpfe, hoffe ich auf rat (von achim *zwinker*)


auf S. 109-110 im abc der MG (ausg. 3) steht was von umschlagen, umstülpen, und umdrehen. was heisst das? ich kommt aus dem kauderwelsch und den grafiken net wirklich schlau!

und dann steht da was von anlangen:
frage: wo befindet sich die anlage bei bogen zu 4,8,16 und 32 Seiten hoch- und querformat??


bitte um antwort!!! bzw. viel mehr, wie man darauf kommt!!!


danke euch,
webdeveloper


// könnte sowas in der prüfung drankommen??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monia

Dabei seit: 13.11.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.05.2004 10:49
Titel

Re: [druckformmontage] umschlagen/-stülpen/-drehen, Anlagen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

webdeveloper hat geschrieben:

auf S. 109-110 im abc der MG (ausg. 3) steht was von umschlagen, umstülpen, und umdrehen. was heisst das?


Umschlagen - beim Umschlagen werden die Druckbogen so gewendet,
dass die gleiche Seite im Greiferrand verbleibt, aber die Seitenmarke wechselt (Eselsbrücke: Seite eines Buches wird UMGESCHLAGEN)

Umstülpen - beim Umstülpen verbleibt die gleiche Seite an der Seitenmarke, der Greiferrand wechselt (als wenn man was ÜBERSTÜLPT)
Greiferrand - der Greifer der Druckmaschine hält das Papier an dieser Stelle fest



Hoffe, konnt dir bissl helfen.
Würdest du vor mir sitzen, könnt ich dir das besser visualisieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 11:05
Titel

Re: [druckformmontage] umschlagen/-stülpen/-drehen, Anlagen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, danke. war ein bisschen aufschlussreicher.

monia hat geschrieben:
Würdest du vor mir sitzen, könnt ich dir das besser visualisieren...

*mal eben nach göttingen fahr' *g*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MiethkesFrau

Dabei seit: 13.11.2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.05.2004 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anlagen sind grundsätzlich bei produkten mit 4 - 32 seiten auf seite 3 und 4 außer bei 16 seiten hochformat und 32 quer
hier sind die bei den seiten 5 und 6

laut unserem lehrer kann man das nicht berechnen das ist einfach so
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach, tatsächlich?
also ist das ne sache, die man auswendig lernen muss, mehr oder weniger...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MiethkesFrau

Dabei seit: 13.11.2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.05.2004 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja und er sagt, dass die in der prüfung ohl nicht über ein 8-seiten produkt gehen werden, was mich persönlich sehr beruhigt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
bmathies

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab das mal frecherweise aus einen anderen forum kopiert Grins

16 und 32 Seiten Hochformat zum Umschlagen = Anlage 5 und 6
16 und 32 Seiten Hochformat zum Umsstülpen = Anlage 3 und 4

16 und 32 Seiten Querformat zum Umschlagen = Anlage 3 und 4
16 und 32 Seiten Querformat zum Umstülpen = Anlage 5 und 6

Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
bmathies

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.05.2004 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ich nicht genau versteh ist das von Anlagen und Falzanlagen geredet wird...
in den büchern handeln die das immer so ab als wenns das gleiche wäre!
anlage zeichen sind aber doch nur dazu da wie man den bogen anlegt/einlegt oder?
watt aber und wo aber kommen nun Falzanlagen hin?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.