mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 22:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CIE Normvalenzsystem vom 04.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> CIE Normvalenzsystem
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Biest
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.05.2004 15:00
Titel

CIE Normvalenzsystem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat jemand ne ahnung wie ich folgendes rechne (CIE Normvalenzsystem):
farbkoordinaten:
x=0,32
y=0,57
Berechne die Sättigung in Prozent.
  View user's profile Private Nachricht senden
MiethkesFrau

Dabei seit: 13.11.2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.05.2004 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du musst die werte in die sog. schuhsohle (abb. von cie) einzeichnen

und dann die strecke E bis Farbort/Strecke von E bis Specktralfarbenzug ausrechnen
Das ergebnis ist die sättigung in prozent


aber ohne einzeichnen geht da nix
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jepp. du brauchst sie in jedem fall.
und wehe, du vergisst das lineal ind er prüfung *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Biest
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.05.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so einfach? denke wohl immer zu kompliziert... aber dann hab ich doch nur die sättigung einer farbe und nicht beide zusammen oder wie oder was? kann ja entweder nur den abstand von E zu der einen ODER zu der anderen ausmessen... oder?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Augsburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Biest hat geschrieben:
so einfach? denke wohl immer zu kompliziert... aber dann hab ich doch nur die sättigung einer farbe und nicht beide zusammen oder wie oder was? kann ja entweder nur den abstand von E zu der einen ODER zu der anderen ausmessen... oder?!


Es ist ja auch nur nach einer Farbe gefragt! Aber um um einen Punkt in ein System einzuzeichen brauchst du nunmal zwei Punkt, und die Schuhsohle liegt in einem System mit X- und Y-Achse, wie ein normales Koordinatensystem
  View user's profile Private Nachricht senden
MiethkesFrau

Dabei seit: 13.11.2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.05.2004 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beim vergleich zwischen zwei frben bekommst du für jede farbe einen x und y wert
  View user's profile Private Nachricht senden
Biest
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.05.2004 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo, habs gerafft. Grins
dachte nur es gibt einen festgelegten abstand von E zur außenseite, beispielsweise 1 oder so, aber kann ja garnicht, weil die abstände ja immer unterschiedlich sind, richtig?!
danke für eure antworten!
  View user's profile Private Nachricht senden
MiethkesFrau

Dabei seit: 13.11.2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.05.2004 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig, also keine panik

ist nur zeichnen und ablesen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CIE-Normvalenzsystem
Frage zur Entstehung von CIE-XYZ
Erste Klausur LF 6 - CIE/ CIELAB Farbmodelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.