mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CIE-Normvalenzsystem vom 26.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> CIE-Normvalenzsystem
Autor Nachricht
bluemchenley
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: nahe Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 08:39
Titel

CIE-Normvalenzsystem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich steh mal wieder auf dem Schlauch *hu hu huu*
Wenn ihr Euch im Mediengestalter-ABC mal auf Seite 81/82 die Grafik vom Schuhsohlen-Modell anseht steht da: Die UNTERSTE Ebene des Cie-Normvalenzsystems mit den gesättigten Farben und dem Weißpunkt. Jetzt meine Frage! Auf der untersten Ebene ist doch die Helligkeisachse Y=0...Wieso ist dann E=Weiß und nicht =Schwarz?
Hoffe man kann meine Frage nachvollziehen und einer von Euch hat eine Lösung!

Lieben Gruß
Julia
  View user's profile Private Nachricht senden
naddel_x

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 08:48
Titel

Re: CIE-Normvalenzsystem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bluemchenley hat geschrieben:
Hallo,

ich steh mal wieder auf dem Schlauch *hu hu huu*
Wenn ihr Euch im Mediengestalter-ABC mal auf Seite 81/82 die Grafik vom Schuhsohlen-Modell anseht steht da: Die UNTERSTE Ebene des Cie-Normvalenzsystems mit den gesättigten Farben und dem Weißpunkt. Jetzt meine Frage! Auf der untersten Ebene ist doch die Helligkeisachse Y=0...Wieso ist dann E=Weiß und nicht =Schwarz?
Hoffe man kann meine Frage nachvollziehen und einer von Euch hat eine Lösung!

Lieben Gruß
Julia


Also da müssen di sich im ABC vertan haben, hast schon recht so wie die das schreiben müsste das schwarz sein. Im kompendium steht neben dieser abbildung:S.328: Die farbtafel zeigt die LUFTAUFNAHME des Farbkörpers dann ist E=weiß.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bluemchenley
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: nahe Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 08:50
Titel

Re: CIE-Normvalenzsystem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naddel_x hat geschrieben:
bluemchenley hat geschrieben:
Hallo,

ich steh mal wieder auf dem Schlauch *hu hu huu*
Wenn ihr Euch im Mediengestalter-ABC mal auf Seite 81/82 die Grafik vom Schuhsohlen-Modell anseht steht da: Die UNTERSTE Ebene des Cie-Normvalenzsystems mit den gesättigten Farben und dem Weißpunkt. Jetzt meine Frage! Auf der untersten Ebene ist doch die Helligkeisachse Y=0...Wieso ist dann E=Weiß und nicht =Schwarz?
Hoffe man kann meine Frage nachvollziehen und einer von Euch hat eine Lösung!

Lieben Gruß
Julia


Also da müssen di sich im ABC vertan haben, hast schon recht so wie die das schreiben müsste das schwarz sein. Im kompendium steht neben dieser abbildung:S.328: Die farbtafel zeigt die LUFTAUFNAHME des Farbkörpers dann ist E=weiß.


E müßte im Kompendium also weiß sein weil die Dreidimensionale Helligkeitsachse Zweidimensional abgebildet wird (auf reduzierung der obersten Ebene)! Richtig? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
naddel_x

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 08:52
Titel

Re: CIE-Normvalenzsystem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, aber meinste die Fragen sowas in der AP, will ich ja nicht hoffen Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
bluemchenley
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: nahe Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 08:57
Titel

Re: CIE-Normvalenzsystem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naddel_x hat geschrieben:
Ja, aber meinste die Fragen sowas in der AP, will ich ja nicht hoffen Menno!


Ich denke/hoffe nich! *zwinker*
Hab mir das CIE und LAB System im Zusammenhang mit CM angesehen und da ich ein Talent dafür habe auf seltsame Dinge aufmerksam zu werden, halte ich mich daran dann auf Meine Güte!

'Naja, danke auf jeden Fall für die Antwort! Bin auch schon von sowas ausgegangen! Wie klappt es denn bei Dir so mit dem Lernen?
  View user's profile Private Nachricht senden
naddel_x

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 09:19
Titel

Re: CIE-Normvalenzsystem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bluemchenley hat geschrieben:
naddel_x hat geschrieben:
Ja, aber meinste die Fragen sowas in der AP, will ich ja nicht hoffen Menno!


Ich denke/hoffe nich! *zwinker*
Hab mir das CIE und LAB System im Zusammenhang mit CM angesehen und da ich ein Talent dafür habe auf seltsame Dinge aufmerksam zu werden, halte ich mich daran dann auf Meine Güte!

'Naja, danke auf jeden Fall für die Antwort! Bin auch schon von sowas ausgegangen! Wie klappt es denn bei Dir so mit dem Lernen?



häha *hust*, ähhh ja ausgezeichnet natürlich....ne also ich muss noch ganz schön viel lernen, sagen wir mal so: ich hoffe ich bekomme 360 Punkte zusammen, dann hätte ich nämlich ne gute vier und hätte bestanden, allerdings strebe ich natürlich auch gerne die 410 Punkte an, die mir dann zu einer 3 verhelfen würden....auch wird schon...hoffe ich
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CIE Normvalenzsystem
Frage zur Entstehung von CIE-XYZ
Erste Klausur LF 6 - CIE/ CIELAB Farbmodelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.