mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bücher - was stimmt damit nicht? vom 21.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Bücher - was stimmt damit nicht?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.03.2004 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ABC gibt es übrigens seit Februar als 3. Auflage ...

Bin damit eigentlich ganz zufrieden ... ist halt recht kompakt! Allein auf ein Buch verlassen ist eh nie gut ... querlesen ist immer angesagt, denn kein Autor ist unfehlbar!

Und was Fehler betrifft - gut wenn man sie findet und verbessert - und wenn nicht ... Pech gehabt - aber man kann immer auf die Unterlagen verweisen!

Der Schüler muss seinem Lehrer (Buch) vertrauen ... ABER NICHT BLIND!

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
Karlis

Dabei seit: 14.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.03.2004 23:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist unter der magentafibel zu verstehen? hat die auch einen richtigen namen evtl. eine isbn nummer?

Danke
Karlis
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.03.2004 23:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JaniO hat geschrieben:
Der zweite Fehler ist die Bezeichnung SCHRIFTGRAD:
Im Abc steht: "der Schriftgrad - sprich Schriftgröße - wird anhand der Versalhöhe des Buchstaben gemessen.."

Aber mein BS-Lehrer meint, die Schriftgröße schließt die Unter- und Oberlänge mit ein!


Die Schriftgröße bzw der Schriftgrad ist die Entfernung zwischen Unter- und Oberlänge - wie von Deinem Lehrer angegeben. Um die Schriftgröße mit einem Typometer zu messen, genügt aber ein Versalbuchstabe. Passt der Versalbuchstabe genau in ein Feld, so gibt der dazugehörige Wert auf dem Typometer die gesamte Schriftgröße an. Mit anderen Worten mittels Typometer schließt man von der Versalhöhe auf die Schriftgröße. Eine Meßmethode, die bei Schreibschriften und klassischen Antiquaschriften mit weit ausladenden Unterlängen, versagt. Ich denke aber, dass das "ABC der Mediengestaltung" sich auf diese Messung mittels Typometer bezieht.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 21.03.2004 23:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JaniO hat geschrieben:

Der zweite Fehler ist die Bezeichnung SCHRIFTGRAD:
Im Abc steht: "der Schriftgrad - sprich Schriftgröße - wird anhand der Versalhöhe des Buchstaben gemessen.."

Aber mein BS-Lehrer meint, die Schriftgröße schließt die Unter- und Oberlänge mit ein!


Bist du (oder dein Lehrer) dir da sicher? Hä? Die Schriftgröße wird an der Versalhöhe festgemacht...


//
Schon gut, Achim M. hat da wieder Infos ausgepackt, die ich so auch noch nicht wußte. Dankeschön Lächel


Zuletzt bearbeitet von am So 21.03.2004 23:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
bmathies

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.03.2004 23:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! magentafibel höre ich zum ersten mal????!!!!! wasdasn... find es weder bei buchhandel.de koppmedien noch bei amazon!?!
meinst Du vielleicht "Informationen übertragen und drucken" oder wie auch immer das jetzt heißt???

ansonsten gibt es noch das buch medienwissen...
für die die alles haben wollen Lächel
ist nicht so schön gestaltet (bleiwüste) und teurer als das ABC oder's Schwarze... ok isses aber trotzdem...
harte themen diesmal *hu hu huu* ... wünsch allen APlern viel glück Lächel


Zuletzt bearbeitet von bmathies am Mo 22.03.2004 00:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 21.03.2004 23:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ABC der Mediengestaltung in der dritten Auflage (vom Februar) gibt es unter anderem bei http://www.buchhandel.de/.

Ich weiß allerdings langsam nicht mehr so recht, was ich davon halten soll. Viele Themen werden einfach nur mehr schlecht als recht angerissen, einiges auch völlig falsch dargestellt. Allein die Kapitel zu PHP, ASP etc. sind wirklich haarsträubend geschrieben.
 
JaniO

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.03.2004 05:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

d uhast recht die Magentafibe lsit Informationen verbreiten und drucken, allerdings gibt es eine neuste Auflage, die nicht mehr so heißt:

Jetzt heißt es:

Informationen verbreiten - Medien gestalten und herstellen

ISBN: 3-88013-630-0


Zwar kostet es 25 Euro und mich hat es auch erst abgeschregt, weil es wirklich textlastig ist. Aber da ein sehr kompetenter Lehrer meinte, wenn man das kann, ist man auf der sicheren Seite, habe ich es mir zugelegt.

Es ist wirklich leicht zu lesen und wie gesagt, man versteht es richtig gut, manche Sachen habe ich erst danach verstanden.

Also wenn noch Geld da ist - zulegen! Lächel

Gruß Jani
  View user's profile Private Nachricht senden
JanineD

Dabei seit: 05.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.03.2004 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde das "kleine Schwarze" eigentlich total super, da ist alles kurz und knapp, Fragen mit Antworten. Echt klasse um sich selbst abzufragen. Wegen dem ABC der MG weiß ich nicht so recht ob ichs mir holen soll, weil ich Angst hab, das bis zur Prüfung nicht mehr zu schaffen alles zu lesen...

Bin leicht in Panik... *hu hu huu*

Janine
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ganz kurz: HILFE! welche formel stimmt denn nu?
Reichen Bücher?
welche bücher?
Bücher Tipps
Verkaufe Bücher!
[Fehlerliste] Bücher zum Lernen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.