mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: bit und bytes oder bit/s und byte/s vom 09.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> bit und bytes oder bit/s und byte/s
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
fany
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 09.05.2004 00:31
Titel

bit und bytes oder bit/s und byte/s

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wann rechnet man mit 1000 schritten und wann mit 1024 schritten??? weiss das jemand?
  View user's profile Private Nachricht senden
acidburnblue

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Weißenfels/Furtwangen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 00:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm keine Ahnung ich rechne immer mit 1024.

Wenn man auch mit 1000 rechnet irgendwo würd ich das selbt gerne wissen. *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 00:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ööööööhm, also ich kenn das eigentlich auch nur mit 1024... Man kann doch nicht einfach ne Einheit verändern... Oder? Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 09.05.2004 00:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soweit ich informiert bin, kommen 1000er-Schritte NUR bei Datendurchsatzraten in Frage, d.h. bei der Umrechnung von bspw. Kbit/s. Bei allen anderen Berechnungen (allen voran: Dateigrößenberechnungen) wird auf jeden Fall mit 1024 als Faktor/Divisor gerechnet.

Zuletzt bearbeitet von am So 09.05.2004 00:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 00:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achso, achso, achsooooo... DANN ist es ja auch logisch, da werden ja auch nur BITS angegeben. Sobald man mit Bytes rechnen will, kommt die 1024 ins Spiel.
  View user's profile Private Nachricht senden
fany
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 09.05.2004 00:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soweit ich weiss bei Datenübertragungsraten also bei bit/s angaben??? nur würde ich gerne eine exakte definition haben:

von bit/s > kBit/s
von kBit/s > MBit/s

blablabla
  View user's profile Private Nachricht senden
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 00:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, Mega wäre dann halt Kilobit/1000 und dann wäre bei Gigabits wieder Mbits/1000 oder nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
acidburnblue

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Weißenfels/Furtwangen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 00:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh man jetzt komm ich ganz durcheinander!

Gibts KBit/s und Bit?

ist das was unterschiedliches`?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbtiefe 24 Bit
Soundkarte... was bedeuten die 16 Bit
Bildberechnung / Farbtiefe in Bit?
Frage zu 1024x768 Pixel - 24 Bit Farbtiefe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.