mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bildgrößenberechnung vom 28.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Bildgrößenberechnung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welchen ungefähren Speicherbedarf hat eine Landschaftsaufnahme (DIN A4) mit 300 ppi Bildauflösung, wenn die CMYK-Tif-Datei nicht komprimiert ist?^


wie rechne ich das? wieviel px sind 1mm ?? oder geht das schneller???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso, da rechnest Du doch ganz normal Höhe x Breite der Vorlage x Auflösung ins Quadrat x 4 (also 32:8 ). Und dann hab ich da 33,2 MB raus...

Zuletzt bearbeitet von Dover am So 09.05.2004 16:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähh, geht das schritt für schritt? ich hab da grad ne blockade *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, kann jetzt sein dass ich auch voll verwirrt bin, aber die Formel für den Speicherplatz ist doch:

Breite (Vorlage) x Höhe (Vorlage) x Auflösung hoch 2 x Datentiefe/8

also in dem Fall:

21 cm x 29,7 cm x (118) hoch 2 (die 300 ppi in cm umgerechnet) x 32/8 (cmyk sind 4 Kanäle und so...).

Und dann musste immer durch 1024 rechnen bis der Wert vernünftig ausgeschrieben werden kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke.
ich hab's gerade anders gemacht, komme da auch auf 33,2 (zufall???)

und zwar: 2480 * 3508 * 4 / 1024 / 1024

brauche ich die dpi zahl ??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nö, Du hast dann im vorherigen Schritt anhand der dpi-Zahl und der Bildbreite wahrscheinlich die Pixel in der Breite und in der Höhe ausgerechnet, das ist auch ok, aber wie ich finde in dem Fall überflüssig. Mach es wie Du es verstehst und gelernt hast, sonst kommste nur durcheinander!
  View user's profile Private Nachricht senden
hansepunk
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dover hat geschrieben:
Also, kann jetzt sein dass ich auch voll verwirrt bin, aber die Formel für den Speicherplatz ist doch:

Breite (Vorlage) x Höhe (Vorlage) x Auflösung hoch 2 x Datentiefe/8

also in dem Fall:

21 cm x 29,7 cm x (118) hoch 2 (die 300 ppi in cm umgerechnet) x 32/8 (cmyk sind 4 Kanäle und so...).

Und dann musste immer durch 1024 rechnen bis der Wert vernünftig ausgeschrieben werden kann.


super...
ich dacht die tage das geht nach

pixelbreite x pixelhöhe x (auflösung) 4 byte (für cmyk..weil 32/8 =4) :1024 =

geht looosss


210/2.54 x 300= 2481
297/2.54 x 300= 3480

2481 x 3480 x 4 :1024= 32.93
richtig oda was?

salü
m.

*hu hu huu*


Zuletzt bearbeitet von am So 09.05.2004 17:04, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dover hat geschrieben:
Also, kann jetzt sein dass ich auch voll verwirrt bin, aber die Formel für den Speicherplatz ist doch:

Breite (Vorlage) x Höhe (Vorlage) x Auflösung hoch 2 x Datentiefe/8

also in dem Fall:

21 cm x 29,7 cm x (118) hoch 2 (die 300 ppi in cm umgerechnet) x 32/8 (cmyk sind 4 Kanäle und so...).

Und dann musste immer durch 1024 rechnen bis der Wert vernünftig ausgeschrieben werden kann.


also da bist du wirklich etwas verwirrt der speicherbedarf eines a4 blattes ist maximal die flächer des bildes
in cm² *hehe*
du solltest die cm in pixel umrechnen wie das geht solltest du wissen!
schreib dir immer schön die maßeinheiten mit hin das du da auch schon beim rechenweg merkst dass
da was nicht stimmt!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bildgrößenberechnung hat jemand den Durchblick???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.