mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 30.07.2014 17:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berechnung im Goldenen Schnitt vom 10.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Berechnung im Goldenen Schnitt
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
damohsta
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 18:34
Titel

Berechnung im Goldenen Schnitt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen,

ich arbeite grade nochmal das Buch "Prüfungstraining Mediengestaltung" durch
und versteh einfach nicht ganz, wie man bei Aufgabe KG010 auf das Ergebnis kommt.

Aufgabe:
Zwei Hochformate haben gleiche Breite von 120 mm. Das erste hat das Seitenverhältnis
des goldenen Schnitts; das zweite entspricht den DIN-Formaten.

Errechen Sie die Höhen der beiden Formate.


DIN ist ja recht easy mit 1: Wurzel(2)

Aber wie kommt man auf die angegebene Lösung von:

120 mm x 1,618 = 194,2

Egal wie ich das umstelle, auf 1,618 komm ich nie ;(
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: Ausland
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

120 mm x 1,618 = 194,2mm

194,2mm / 1,618 = 120mm

194,2mm / 120mm = 1,618

Oder wo ist das Problem? * Keine Ahnung... *

Oder meinst du den goldenen Schnitt selbst?
Link mit Formel: http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt


Zuletzt bearbeitet von Astro am Mi 10.05.2006 18:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sasa

Dabei seit: 03.11.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.05.2006 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1,618 bekommst du wenn du die zahlen der lameeschen zahlenreihe in bezug zueinander setz die für den goldenen schnitt zählen.

3,5,8,13,21...

der faktor zwischen den zahlen liegt immer ungefähr bei den 1,618.

also kommt 120 mm x 194,2 mm als endformat raus
  View user's profile Private Nachricht senden
damohsta
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem ist das ich in der Prüfung kein Lösungsheft habe, in dem die 1,618 drin stehen.

Wie kommt man auf diese 1,618?

Das Verhältnis des Goldenen Schnittes ist 2:3:5:8

oder minor : major = major : (minor + major) ...doch wie löse ich das auf?
  View user's profile Private Nachricht senden
sasa

Dabei seit: 03.11.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.05.2006 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm...?!

vielleicht liest du dir meinen post nochmal in ruhe durch.
ich habe es doch beschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
damohsta
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.05.2006 19:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sry, hatten den geschrieben als deiner noch nicht da war.

Weiß net wieso, aber ich habe das die ganze Zeit so gerechnet:

2:3 = falsch
3:5 = falsch
5:8 = .....

Danke dir, manchmal sind es nur Kleinigkeiten an denen man sich Stunden lang aufhängen kann. Ich hoffe nur das sowas net am DI passiert^^


Zuletzt bearbeitet von damohsta am Mi 10.05.2006 19:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sasa

Dabei seit: 03.11.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.05.2006 19:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey quatsch, es wird schon werden. am dienstag wirst du bestimmt zur höchstform auflaufen.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Gr0uch

Dabei seit: 03.04.2003
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab heut nochmal in der BSch. nachgefragt und mir wurde gesagt das es selbst als richtig gewertet wird, wenn man mit 1.6 anstatt 1,61.... rechnet. also passt das 8/5 schon gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berechnung nach dem Goldenen Schnitt, alte Prüfungsaufgabe
Bildausschnitt mittels Goldenen Schnitt wählen
Der Goldene Schnitt
Goldener Schnitt
Schnitt ausrechnen
Goldener Schnitt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.