mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aufgabe zum Thema Schnittstellen vom 20.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Aufgabe zum Thema Schnittstellen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu den übertragungsgeschwindigkeiten die tabellen mal anschauen:
http://www.fmnetztechnik.de/edv.htm#S
http://www-user.tu-chemnitz.de/~diem/kap3.html


p.s. @acidburnblue check your PM...
  View user's profile Private Nachricht senden
shureido

Dabei seit: 04.09.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 12:55
Titel

Schnittstellenübersicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

also ich versuche mir gerade die Schnittstellen in den Kopf zu jagen... nun gibt aber echt X-Verschiedene Angaben von Datenraten etc. Deswegen möchte ich hier gerne einmal mit Euch vergleichen damit wir Fehlerquellen ausschließen können. Vielleicht können wir so eine vernünftige Unterlage zum lernen schaffen.

Los geht´s:

RS 232 C oder V.24 (COM)

Serielle Schnittstelle
0,1 MBit/s (20 KBits/s nach ABC d. Mediengestaltung, verstehe ich nicht wieso?)
ca. 100m max. Kabellänge
für 1 Endgerät
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
extern


Centronics (Centronic32), SPP Standard Parallel Port, [LPT]

Parallele Schnittstelle

8 MBit/s (nach Magentafibel: 0,1 MB, nach ABC d. MG: 4 MBits/s; äh hä?)
5m max Kabellänge
für 1 Endgerät
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
extern

EPP Enhanced Parallel Port und ECP Enhanced Capability Port

Parallele Schnittstelle

2 MB/s (nach Magentafibel)
5m max Kabellänge
für 1 Endgerät
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
extern

USB 1.X oder USB 1.1 Universal Serial Bus

(Vielleicht kann ja mal jemand die genauen Unterschiede erklären?)

Serielle Schnittstelle
1,5 MBit/s (nach Magentafibel: 1,5 MB, nach ABC d. MG 1 MB/s schwachsinn oder?)
ca. 3 - 5m max. Kabellänge
für max. 127 Endgeräte
PlugPlay und/oder Hotplug
mit Stromversorgung
extern

[color=red]Dann soll es nach einem posting hier im Board noch USB Lowspeed (1,5 MBit/s) und USB FullSpeed (12 MBits/s) geben.


Was hat es damit auf sich?

USB 2.0

Serielle Schnittstelle/4-polig
480 MBit/s (nach Magentafibel: 50 MB, nach ABC d. MG 40 MB/s)
ca. 3 - 5m max. Kabellänge
für max. 127 Endgeräte
PlugPlay und/oder Hotplug
mit Stromversorgung
extern

Firewire, i.LINK IEEE-1394

Serielle Schnittstelle/6-polig/mit Digitalschnittstelle
400 MBit/s (nach Magentafibel: 190 MB, nach ABC d. MG 400 MB/s), da soll noch jemand durchsteigen...
ca. 4,5m max. Kabellänge von Gerät zu Gerät, insg. 72m maximal
für max. 63 Endgeräte
PlugPlay und/oder Hotplug
mit Stromversorgung
intern/extern

EIDE
Parallele Schnittstelle

100 MB/s (nach Magentafibel)
0,3-0,5m max Kabellänge
für max. 2 Endgeräte
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
intern

Vielleicht hat noch jemand etwas zu IDE?

SCSI-1 Small Computer System Interface
Parallele Schnittstelle

5 MB/s (nach Magentafibel + ABC)
insg. 6m max Kabellänge
für max. 7 Endgeräte (im ABC d. MG steht 8 Endgeräte... warum auch immer)
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
intern/extern

Fast-SCSI Small Computer System Interface
Parallele Schnittstelle

10 MB/s (nach Magentafibel + ABC)
insg. 3m max Kabellänge
für max. 7 Endgeräte (im ABC d. MG steht 8 Endgeräte... warum auch immer)
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
intern/extern

Ultra-SCSI Small Computer System Interface
Parallele Schnittstelle

20 MB/s (nach Magentafibel + ABC)
insg. 1,5m max Kabellänge
für max. 7 Endgeräte (im ABC d. MG steht 8 Endgeräte... warum auch immer)
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
intern/extern

Ultra Wide SCSI Small Computer System Interface
Parallele Schnittstelle/16 Bit

40 MB/s (nach Magentafibel + ABC)
insg. 1,5m max Kabellänge
für max. 7 Endgeräte
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
intern/extern

Ultra2 Wide SCSI Small Computer System Interface
Parallele Schnittstelle/16 Bit

80 MB/s (nach Magentafibel + ABC)
insg. 12m max Kabellänge
für max. 7 Endgeräte
kein PlugPlay oder Hotplug
keine Stromversorgung
intern/extern

Die anderen SCSI Schnittstellen spare ich mir jetzt.

Dann eben noch:

Netzwerkschnittstelle durch RJ45 und diverse Kabeltypen
Geschwindikeit richtet sich ja nach Netzwerkkarte

Bluetooth

Kurzstrecken Funk

Aber ob die beiden letzten wirklich zu diesem Thema gehören weiß ich nicht genau.

So und nun würde mich interessieren was Ihr so habt und was denn nun 100%ig stimmt.

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 13:10
Titel

Re: Schnittstellenübersicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab diese:

Verbindungsart Übertragungsrate
(Megabit/Sekunde)
Serieller Anschluss 0,92 Mbit/s
Standardparallelanschluss 0,92 Mbit/s
USB 1.0/1.1 12 Mbit/s
USB 2.0 12 Mbit/s
ECP-Parallelanschluss 24 Mbit/s
IEEE1394 (Firewire) 400 Mbit/s
USB 2.0 Hi-Speed 480 Mbit/s

dass USB1; 2.0; und firewire stimmt bin ich mir ziemlich sicher! firewire sind eben 50MB\s und usb2.0 60MB\s und usb1.0 1,5MB\s


bei IDE bin ich nicht ganz so sicher, bzw kommts eben drauf an mit was für einem mode die platte läuft.
also UDMA 100\133, 166...etc. (wenn man es mal in diesem bezug betrachtet)
(siehe dazu: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0501031.htm)

zu S-ATA dieses zitat:
der ersten Generation bietet Serial ATA mit 150 MByte/s genug Bandbreite für aktuelle Festplatten. Wenn der Bedarf der Festplatten steigt, dann will man in der zweiten Generation die Datenrate auf 300 MByte/s erhöhen. Mit der dritten Generation verdoppelt sich die Datenrate nochmals auf 600 MByte/s.


Zuletzt bearbeitet von Player1 am Di 20.04.2004 13:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tine_vom_meer

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Lübeck
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.04.2004 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh leute, ich hoffe für uns, dass wir die ganzen geschwindigkeitsübertragungsschnelligkeitendings nicht wissen müssen ... manno * grmbl *

Zuletzt bearbeitet von tine_vom_meer am Di 20.04.2004 14:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meine persönliche übersicht direkt ausm stehgreif *bäh*

seriell --------> ~1Mbit\s
LAN ----------> 10Mbit\s
usb 1.0 ------> 12Mbit\s
WLAN --------> 54Mbit\s
LAN ----------> 100Mbit\s
Firewire 1 ----> 400Mbit\s
usb 2.0 ------> 480Mbit\s
Firewire 2-----> 800Mbit\s
LAN ----------> 1000Mbit\s


IDE ----------> 16MB\s - 150MB\s (ATA16-ATA133, bzw S-ATA)
SCSI --------> 5MB\s - 320MB\s (SCSIasynchron - ULTRA-320-SCSI)



würde mal sagen dass das reicht, bzw hoffe ich das *zwinker*
das sind die wichtigsten und gängisten geschwindigkeitswerte (mal von 320MB\s abgesehen und seriellem zeugs).
ich hoffe das stimmt alles so Menno!
gibts W-lan inzwischen schon mit 100mbit?? da war doch irgendwas in arbeit...

und eigentlich ist das thema doch rechnerschnittstellen und nicht übertragungsgeschwindigkeiten...
also kein stress *hehe*


Zuletzt bearbeitet von Player1 am Di 20.04.2004 15:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shureido

Dabei seit: 04.09.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Player1 hat geschrieben:
...und eigentlich ist das thema doch rechnerschnittstellen und nicht übertragungsgeschwindigkeiten...
also kein stress *hehe*


Hallo Player1,

also ich denke, dass die Datenraten sehr wohl zum Thema Rechnerschnittstellen gehören! Ich würde mich also nicht darauf verlassen das man die Geschwindigkeiten nicht wissen muss.

Also Tine, üben, üben, üben. Aber weißt... wenigstens die Themen die uns bekannt sind sollten wir 100%ig drauf haben. Das wären dann schon einmal 40%! Ich für meinen Teil werde die Fachspezifischen Themen so gut und tiefgreifend wie möglich lernen. Man kann die Datenraten ja auch auswendig lernen, soviel ist das auch nicht. Wichtig ist halt nur, dass die Daten stimmen!!! Und deswegen habe ich dieses Thema eingestellt.

Also liebe Leute, lasst uns zusammen die Problemefälle besprechen.

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@shureido:
ich verlass mich generell auf nichts *zwinker*
aber was ich oben hingeschrieben hab, weiss ich ja *bäh*
ich meinte auch nicht, dass es GAR nicht dazugehört, nur eben nicht bis ins kleinste detail ausgearbeitet werden sollte..
nur ein fataler fehler ist mir noch unterlaufen: ich hab firewire 2 vergessen. 800mbit\s..

allerdings bin ich gerade am grübeln wie schnell eine parallele anbindung effektiv unterm strich ist?!
du hattest geschrieben:
1,5 MBit/s (nach Magentafibel: 1,5 MB, nach ABC d. MG 1 MB/s schwachsinn oder?)
ich denke 1,5Mbit\s erscheint am wahrscheinlichsten, wenn ich mir USB1.0 im vergleich dazu ansehe...

also sind nur 2 werte fraglich oder?!
die wären meiner meinung nach Seriell und Parallel.

alles andere müsste passen!
*hoff*


Zuletzt bearbeitet von Player1 am Di 20.04.2004 15:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tine_vom_meer

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Lübeck
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.04.2004 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shureido hat geschrieben:


Also Tine, üben, üben, üben. Aber weißt... wenigstens die Themen die uns bekannt sind sollten wir 100%ig drauf haben. Das wären dann schon einmal 40%! Ich für meinen Teil werde die Fachspezifischen Themen so gut und tiefgreifend wie möglich lernen. Man kann die Datenraten ja auch auswendig lernen, soviel ist das auch nicht. Wichtig ist halt nur, dass die Daten stimmen!!! Und deswegen habe ich dieses Thema eingestellt.

Also liebe Leute, lasst uns zusammen die Problemefälle besprechen.

Gruß


Da haste wohl recht- das werd ich auch so machen - ist doch klaro Lächel Aber ich glaub ich mach das ganz zum Schluss, das bleibt dann sicher besser hängen als wenn ich das jetzt schon in mein Kopf stopfe.

Habt ihr vielleicht einen Tipp wie man am besten lernen kann, wenn man bis 18 Uhr jeden Tag arbeitet? Ich bin nämlich leider immer so platt, dass ich zu gar nichts komme und in der Firma selber ham´wa keine Zeit bzw. keine Erlaubnis Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schnittstellen
Schnittstellen
[ZP06] Fragensammlung Schnittstellen
Hilfe bei einer Aufgabe
Speicherkapaziät Aufgabe
Fragen zu Aufgabe 1
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.