mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05 Winter] Stoffsammlung Mediendesign-Nonprint vom 20.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP05 Winter] Stoffsammlung Mediendesign-Nonprint
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.11.2005 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CoupeDriver hat geschrieben:
Also ich finde der Ton hier im Forum ist zum Teil wirklich unter aller Sau.

Vielleicht sollte einige einmal ihre Agressivität zurückstellen und
mal konstruktive Antworten schreiben, als immer gleich in
die persönliche Schiene zu entgleisen.

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
Und das bestätigt sich hier leider immer mehr.


Für jemand der seit knapp 20 Tagen dabei ist, bildest du dir relativ schnell ein Urteil. Mit dem Smiley am Ende verstehe ich zum Beispiel Shakadis zum Beispiel eher als gut gemeinten Tritt in den Hintern und "Kopf waschen".

Was brächte es aufzuzählen, was man alles nicht wissen darf, um durchzufallen? Bei der Art von Fragestellung verunsichert man durch Aufzählung nur noch mehr. Wer so fragt, reagiert bei Antwort garantiert mit "Oh mein Gott, das kann ich alles gar nicht".

Von Aggressivität also keine Spur. Aber wenn ich mir so deine letzten Zwei angucke... Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.11.2005 02:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CoupeDriver hat geschrieben:
Also ich finde der Ton hier im Forum ist zum Teil wirklich unter aller Sau.

Vielleicht sollte einige einmal ihre Agressivität zurückstellen und
mal konstruktive Antworten schreiben, als immer gleich in
die persönliche Schiene zu entgleisen.

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
Und das bestätigt sich hier leider immer mehr.


Nimroy hat geschrieben:
Für jemand der seit knapp 20 Tagen dabei ist, bildest du dir relativ schnell ein Urteil. Mit dem Smiley am Ende verstehe ich zum Beispiel Shakadis zum Beispiel eher als gut gemeinten Tritt in den Hintern und "Kopf waschen".


Danke Nimmy. Ich meinte tatsächlich nur, dass es manchmal einfach besser ist sich auf den Hosenboden zusetzen und was zu lernen anstatt einfach seine Zeit mit "unnützen" Fragen nach dem "Ab wann bin ich durchgefallen" zu verschwenden.

Aber danke lieber CoupDriver, dass du mir sagst, dass ich nen Ar*** bin und wahnsinnig agressiv und so. Nur schade, dass ich von dir noch nichts produktives gelesen habe, aber egal. Melde dich einfach per Pn, wenn du meinst noch einmal darüber diskutieren zu müssen. Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
CoupeDriver

Dabei seit: 21.10.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.11.2005 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shakadi hat geschrieben:

Aber danke lieber CoupDriver, dass du mir sagst, dass ich nen Ar*** bin und wahnsinnig agressiv und so. Nur schade, dass ich von dir noch nichts produktives gelesen habe, aber egal. Melde dich einfach per Pn, wenn du meinst noch einmal darüber diskutieren zu müssen. Danke.


LoL, wie du auf die Sache mit dem Ar*** kommst, ist mir schleierhaft.
Aber ein Einsicht ist der erste Weg zur Besserung! *bäh*

Und ich bin nicht erst seit 20 Tagen dabei, sondern beobachte das Forum schon länger
und habe auch schon mit anderen Account am Forum teilgenommen.

Eine konstruktive Antwort wäre gewesen, dem Fragesteller zu erklären, wieviel Punkte
er benötigt, um nicht durchzufallen. Das derjenige Lernen muss, ist ihm wohl selber
klar. Da braucht es nicht eine Bemerkung wie "Sinnlose Foren Posts"...

Im übrigen war die Bemerkung von mir nicht gegen dich gerichtet.
Lies dir z. B. auch mal die anderen Posts in diesem Thread durch.


Zuletzt bearbeitet von CoupeDriver am Sa 12.11.2005 12:43, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
wurstblume

Dabei seit: 30.10.2003
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 13.11.2005 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wurstblume hat geschrieben:
Achja, apropos PDF: Dieses hier und auch das hier sind sind zum einen sehr umfangreich
(192 bzw. 137 Seiten) und zum anderen auch ganz gut, finde ich...

Das letzte ist allerdings von einem Medienberater und beinhaltet, neben dem fachübergreifenden
Teil, auch Medienberater Lernstoff. Dafür ist es aber aus dem Jahr 2004, während das erste schon
ein bißchen älter ist, glaube ich...


Das zweite PDF gibt es anscheinend nicht mehr, zumindest im Moment nicht.
Aber die Seite auf der es sich befindet, ist auch ganz interessant!
Also: lepen.de
Der gute Mann ist Berufschullehrer in Hamburg und hat sich echt Mühe
gegeben, finde ich...
Zum Beispiel das hier Wikimed
nimmt einem schon einiges an Sucherei ab!


Achja und nochwas:
Es wäre schön wenn es hier anstatt nur mit "du bist böse!", "nein du bist böse" endlich mal auch
mal mit relevanten Themen weitergehen würde!
Ich denke ich spreche da nicht nur für mich...
Das bringt doch niemanden weiter und langsam wird die Zeit auch zu knapp für son Schnickschnack!

Also: Hefte raus, Klassenarbeit!


Zuletzt bearbeitet von wurstblume am So 13.11.2005 14:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
funkeffekt

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 13.11.2005 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barrierefreies Webdesign (pdf) .. recht anschaulich und nützlich .. mit div. Beispielen.
  View user's profile Private Nachricht senden
wurstblume

Dabei seit: 30.10.2003
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 20.11.2005 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein sehr umfassendes pdf zum Thema Digitalfotografie...

Behandelt unter anderem RGB-Farbräume, Dateiformate und Histogramme...
  View user's profile Private Nachricht senden
MADbutPHAT

Dabei seit: 08.08.2002
Ort: Bremerhaven/Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Links zu Audioqualität:

http://de.wikipedia.org/wiki/Audiokompression
http://de.wikipedia.org/wiki/Audioformat

Von da an einfach weiterhangeln, viel Erfolg weiterhin allen Lernenden
*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maci

Dabei seit: 01.12.2005
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.12.2005 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm bezgl audioqualität wird wohl eine rechenaufgabe drankommen!
die sommer 2005 hatte auch audioqualität fachspezifisch und da mussten die die datenmenge in mb berechnen von einem x min langem stück...warum man wave nicht ins inet packen kann...mp3 kompression und streaming! ich denke mal in bezug medienausgabe für den fachbereich NONPRINT wird das wohl exakt die richtung sein die abgefragt wird! was haben nonprintler fachspezifisch mit normalem ton zu tun?

zu bildbearbeitung ist eine gute liste auf der zfa medien seite vorhanden link

dateiformate digi sind ram jpg tiff und dng...da wird wohl evt ein vergleich drankommen nach dem motto vergleichen sind vor und nachteile der einzelnen formate was ja auch gut passend würde bei den formaten

histogramme digi könnte ein gezeigtes foto sein woran man ein histogramm erklären muss...kam sehr oft in aps vor

infografiken wird besimmt abgefragt was man für eine infografik in welche situation nimmt und wie man die schöner gestalten kann

schriftklassifikation wird wohl denke ich ein verlgeich zweier schriften sein und die unterschiede erklären bzw nennen

barrierefreies webdesign...evt anordnungen die es laut gesetz zur erstellung gibt nennen

screendesign kann mannigfaltig abgefragt werden von allgemeinen begriffsdefinitionen zur einzeichnung einen gestaltungsrasters oder verbesserung einer navigationsstruktur und farbtauglichkeit von texten etc

bei dem thema bildberechnung bin ich mir auch ziemlich unsicher..das kann wirklich nur bildgrössenberechnung sein (pixel breite * pixel höhe * farbtiefe oder (auflösung ppi / 2,54)²*breite cm *höhe cm * farbtiefe bit) mit anschliessender übertragungsdauer via einer inetleitung...aber es kann auch komplett densitometrie drankommen (dichte transparenz opazität) und scanner bzw belichterauflösung was ich nicht hoffe =)

wo ich eigentlich gar keinen plan habe was wie abgefragt werden könnte ist rgb farbräum->E<-
also so die basics additiv und subtraktiv autotypische farbmischung usw sind mir schon klar aber was danach kommt mit den ganzen farbräumen wurde recht arg bei uns in der schule übersprungen und da ich rein gar nix mit print am hut habe (ich mach fast ausschliesslich 3d design) weis ich da nix? könnte da evt auch filter und deren wirkung drankommen?!

^^ das sind nur so meine ideen was dran kommen könnte wenn man sich das kompendium durchschaut (hat ja auch immer so übungsaufgaben) und die alten aps durchliest
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP05 Winter] Mediendesign - Print Stoffsammlung
[AP05 Winter] Stoffsammlung Mediengestalter Print
[AP05 Winter] Stoffsammlung Medientechnik / Digitaldruck
AP Winter 05 - Operator nonprint - Stoffsammlung...
[AP05 - Praxis] Mediendesign - NONPRINT
[AP Winter 06] Mediendesign - Nonprint
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.