mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05] Mediendesign_Non-Print (Materialsammlung) vom 06.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP05] Mediendesign_Non-Print (Materialsammlung)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
Autor Nachricht
Tom76

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Rockcity Gaggenau
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
--> was genau ist denn da mit unterschneidung gemeint Hä?
zur info, kenne mich in PS so gut wie nicht aus *Schnief*


Nicht Unterschneidung - Unterscheidung! Unterscheidung der drei Farbreduzierungsalgorythmen:

Lokal (Perzeptiv)

Erstellt eine eigene Palette, indem Farben Priorität erhalten, auf die das menschliche Auge sensibler reagiert.

Lokal (Selektiv)

Erstellt eine der Perzeptiv-Farbtabelle ähnliche Farbtabelle, wobei jedoch breite Farbbereiche und die Erhaltung von Webfarben Vorrang haben. Mit dieser Option werden in der Regel Bilder mit der höchsten Farbintegrität erzeugt.

Lokal (Adaptiv)

Erstellt eine Palette durch Aufnehmen von Farben aus dem Spektrum, das im Bild am häufigsten vorkommt. Für ein RGB-Bild, das z. B. nur die Farben Grün und Blau enthält, wird eine Palette erstellt, die hauptsächlich aus Grün- und Blautönen besteht. Bei den meisten Bildern sind Farben in bestimmten Bereichen des Spektrums konzentriert. Wenn Sie eine bessere Kontrolle über den Aufbau einer Palette wünschen, wählen Sie zunächst einen Bildbereich aus, der die Farben enthält, die Sie hauptsächlich verwenden möchten. Bei der Konvertierung in Photoshop wird der Schwerpunkt auf diese Farben gelegt.

c Photoshop Hilfe

Warum kennst du dich denn als Webdesigner nicht mit PS aus? womit arbeitest Du?
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Do 07.04.2005 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Tom76

ops, da hab ich mich wohl verlesen Grins

tja ich lerne so gut wie gar nicht webseiten zugestalten, sondern 3D Modeling und Animation. wobei letzteres auch nicht wirklich zu trifft. hinzukommt, dass unser boss keine ahnung vom webdesign und nonprint und mediegestaltung hat.
das was ich in PS weiss, hab ich mir selbst beigebracht. aber das ist leider nicht sehr viel *schäm*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tom76

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Rockcity Gaggenau
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du gehst nicht zufällig auf die Carl-hofer-schule in Karlsruhe?
  View user's profile Private Nachricht senden
speedy-wn

Dabei seit: 31.12.2003
Ort: stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo!

an alle erst mal 1000dank für die schnelle sammlung von pdf's.
ich brauch da ganz viel hilfe drüber.
ich hab eigentlich fachrichtung print gemacht.
da ich mir im geschäft alles zum thema non-print selber beibringen musste hab ich mich jetzt entschieden meine prüfung doch in non-print zu machen.
ich habe in meiner print ausbildung nie print gehabt und daher ist es glaub ich besser die non-print prüfung zu machen.
hab ich da in der schule viel zum thema non-print verpasst?
wenn man zu np auch nur so wenig wie zu print in der berufsschule lernt dann ist es glaub ich kein beinbruch oder was meint ihr?

es ist ja eh so das sich die änderung jetzt nur auf die von der zfa vorgegebenen themen bezieht und eben auf die praktische. alle anderen themen bleiben gleich.

im allgemeinen denke ich das die np themen etwas einfacher klingen als die print oder?
ich denke es ist etwas besser abzugrenzen als die sachen in print.
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Do 07.04.2005 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tom76 hat geschrieben:
du gehst nicht zufällig auf die Carl-hofer-schule in Karlsruhe?


zufällig nicht Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
mondamin_chick

Dabei seit: 14.01.2004
Ort: bodensee
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.04.2005 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

speedy-wn hat geschrieben:
im allgemeinen denke ich das die np themen etwas einfacher klingen als die print oder?
ich denke es ist etwas besser abzugrenzen als die sachen in print.


mmmh, aber du hast dir das bei zfa-medien schon durch gelesen, oder??

" ... 12 für alle Fachrichtungen identische Aufgaben, jeweils zur Hälfte aus dem Printbereich und aus dem Nonprintbereich. Es müssen 10 Aufgaben davon beantwortet werden. "

also doch eigentlich wurscht ob print oder non-print - jedenfalls in der theoretischen. kannst dir nur überlegen ob du die praktische im non-print besser hinbekommst ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Tom76

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Rockcity Gaggenau
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wo hast du das denn her? Das stimmt so nicht. Fakt ist:

Prüfungsbereich 1: Konzeption und Gestaltung
120 Minuten, Sperrfach für die Fachrichtungen Medienberatung und Mediendesign.

Fachrichtungsübergreifender Teil (60%): 12 knappe Wissensfragen á 6 Punkte, wovon 10 beantwortet werden müssen.
Fachrichtungsspezifischer Teil, Print oder Nonprint (40%): 5 handlungsorientierte Aufgaben á 10 Punkte, von denen 4 zu beantworten sind.


Prüfungsbereich 2: Medienintegration und Medienausgabe
120 Minuten, Sperrfach für die Fachrichtungen Medienoperating und Medientechnik.

Fachrichtungsübergreifender Teil (60%): 12 knappe Wissensfragen á 6 Punkte, wovon 10 beantwortet werden müssen.
Fachrichtungsspezifischer Teil, Print oder Nonprint (40%): 5 handlungsorientierte Aufgaben á 10 Punkte, von denen 4 zu beantworten sind.


In dem Fachrichtungsübergreifenden Teil kann alles drankommen was man bis zur Zwischenprüfung durchgenommen hat, und hier ist Print und nonprint vertreten.

Der Fachrichtungsspezifische Teil betrifft nur deine Fachrichtung, und die jeweiligen Print-oder Nonprintthemen stehen auf der ZFA-HP.
  View user's profile Private Nachricht senden
mondamin_chick

Dabei seit: 14.01.2004
Ort: bodensee
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.04.2005 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh. ja, sorry mein fehler *duck* ... nich haun! * Ich geb auf... *

kann mir vielleicht noch jemand mit dem thema "farbpalettenerstellung" behilflich sein? kann mich nicht daran erinnern, dass schon mal in der schule gehabt zu haben. was muss ich mir da vorstellen??? die farbpalette in photoshop???


Zuletzt bearbeitet von mondamin_chick am Do 07.04.2005 13:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP05] Medienoperating Non-Print (Materialsammlung)
[AP05 - Praxis] Mediendesign - PRINT
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP05 Winter] Mediendesign - Print Stoffsammlung
[AP 07] Mediendesign - Non Print
[AP 07 Mediendesign Non-Print] Benutzerführung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.