mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 22:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05] Mediendesign_Non-Print (Materialsammlung) vom 06.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP05] Mediendesign_Non-Print (Materialsammlung)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 22, 23, 24, 25, 26  Weiter
Autor Nachricht
Tomse

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Mond
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

WOW toll! vielen dank PC-MÄUSCHEN Lächel

ich werde mir nochmal alles was ich hab noch genau 1x durchlesen, und dann egal karl - viel kann man heut eh nich mehr erreichen, weil etwas früher inne heia muss man ja auch noch.


hoffentlich fährt mich morgen früh mein Bus platt! dann is alles schnell vorbei Menno!

TIP: holt euch die notfallbonbons ausse apotheke 7€ - sollen gut helfen (beruhigung und konzentration glaub ich)


Zuletzt bearbeitet von Tomse am Mo 30.05.2005 14:30, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac-Maus

Dabei seit: 20.05.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.05.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*lol*
Also ich werde auch nicht mehr lernen, sondern alles nur mal durchgehen. Wobei ich ganz ehrlich mit Projektplanung und Farbpalettenerstellung immernoch total unsicher bin. Kann einer mal was zu posten (nur wenn es nicht so viel ist - bloß keine großen Umstände mehr machen, bringt eh nix *Schnief* )

Was bei meiner Zusammenfassung fehlte (steht aber auch schon hier im Forum) waren so Sachen wie z.B.:
- OSI-Referenzmodell
- Abkürzungen: LAN, MAN, WAN, GAN
- Erklärung: Hub, Router, Switch, Bridge
- Verkabelungen (da steige ich selber nicht durch) * Keine Ahnung... *

Falls dennoch Fragen dazu auftauchen sollte... EINFACH FRAGEN *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
deep-syrus

Dabei seit: 14.09.2003
Ort: Sulingen
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mahlzeit.....also unser Pauker hat unser extra etwas über Projektplanung mitgegeben, was wir uns antuen sollten:

Mal so grob zusammengefasst:

Projektplanung an sich: Voraussetzung für die Überwachung Steuerung eines Projektes. Sie beschreibt, wie Projektziele unter Einhaltung der Hauptrandbedingungen (Umfang, Zeit, Kosten) zu erreichen sind.

Sie ist unterteilt in:

1) Objektstruktur, Projektstruktur und Aktivitäten sind festzustellen

2) Projekt organisieren = Teambildung, Regeln des Informationsflusses usw.

3) Ressourcenplanung = Auswahl von Personal und Hilfsmittel und deren optimalen Einsatz, denn dies verkürzt Projektlaufzeit und steigert die Produktivität

4) Aufwandsermittlungen (Zeit-, Finanz-, Ressourcenbedarf)

5) Ablauf & Terminplanung = setzen von Meilensteinen anhand derer ständig Kontrolliert werden kann, ob alles läuft wie geplant

6) Risikobewertung der bisherigen Schritte

7) Kostenplanung wird mit dem Projektbudget abgestimmt

So mal knapp gefasst...., wobei ich auch noch damit rechne, dass es ne Aufgabe zum Rechnen wird, da im Kompendium nämlich nur so Stundensatzberechnungen und ähnliches dazu zu finden ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deep-syrus

Dabei seit: 14.09.2003
Ort: Sulingen
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja und Farbpaletten:

Gif und PNG-8

einmal über Modus > indizierte Farben und über "Für Web speichern zu erreichen", wobei der zweite Weg der bessere ist, da beim Modus "indizierte Farbe" viele Filter und Effekte nicht mehr wählbar sind.
Es existieren keine Farbkanäle in diesem Modus.
Farbdefinition erfolgt über Look-up Tables oder Color-Look-up Tables in der die Zuordnung von Bitwerten zu verschieden Farben gespeichert ist.
Diese werden im Header gespeichert, damit sie nach dem Öffnen korrekt angezeigt werden.
Vorteil dieses Modus ist platzsparendes speichern
Nachteil nur 256 Farben, wobei diese flexibel definiert werden können.

Nicht geeignet für Farbbilder, da beim Dithering Streifenbildung entsteht

Farbtiefe von 1 bis 8 Bit, also 2 bis 256 Farben
Es stehen eine ganze Reihe an fertigen Paletten zur Verfügung:

Exakt - ist nur verfügbar, wenn sowieso nicht mehr als 256 Farben im Bild sind

Systempaletten - verwenden Systemfarben der beiden primären Plattformen

Web - benutzt Schnittmenge von 216 Farben in beiden Systempaletten übereinstimmende Farben

Gleichmäßig - wird eine Palette aus Farbkoordinaten erzeugt, die im RGB-Farbraum jeweils gleiche Abstände aufweisen. Anzahl der Farben hier einstellbar...

Lokal Perzeptiv - orientiert sich am menschlichen Auge

Lokal Selektiv - priorisiert die am häufigsten vorkommenden Farben und bevorzugt Websichere

Lokal Adaptiv - orientiert sich am Bildinhalt, wodurch man vorher eine Auswahl an Prioritäten festlegen kann...

Option Master - gilt nur, wenn mehrere Dateien gleichzeitig geöffnet sind...

Erzwungene Farben - man kann Farben festlegen, die unbedingt vertreten sein sollen

Hoffe das ist ne kleene Hilfe * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tomse

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Mond
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
wobei ich auch noch damit rechne, dass es ne Aufgabe zum Rechnen wird, da im Kompendium nämlich nur so Stundensatzberechnungen und ähnliches dazu zu finden ist.


oh wie toooll! dann bin ich morgen krank oder geh da einfach so nich hin! * Du kannst mich mal... * *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac-Maus

Dabei seit: 20.05.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.05.2005 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cool danke Lächel

Fehlt also wirklich nur noch dieses doofe Thema "Farbpalettenerstellung"

Naja inner Stunde bin ich hier weg und ab nach Hause... weiter lernen.

Hay cool. Die Farbpaletten fehlen doch nicht * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus *

Ihr seid die besten *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von Mac-Maus am Mo 30.05.2005 15:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo finde ich am besten die wichtigsten Eckpfeiler vom Urheberrecht zusammengefasst?

Mein Problem ist, dass ich mir da nicht zuviel merken möchte und andere Themen aus meinem Hirn verdränge
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac-Maus

Dabei seit: 20.05.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.05.2005 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh ja *Huch*
da würde ich auch nicht "NEIN" sagen, wenn da einer was zu findet *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP05] Medienoperating Non-Print (Materialsammlung)
[AP05 - Praxis] Mediendesign - PRINT
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP05 Winter] Mediendesign - Print Stoffsammlung
[AP 07] Mediendesign - Non Print
[AP 07 Mediendesign Non-Print] Benutzerführung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 22, 23, 24, 25, 26  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.