mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05] Eselsbrücken vom 29.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP05] Eselsbrücken
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 14:28
Titel

[AP05] Eselsbrücken

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Postet hier mal fleißig Eure Eselsbrücken um Euch verschiedene Dinge zu merken ... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst So 29.05.2005 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab hier ne gute von ner freundin *wink*
wie man sich merken kann wohin die schrift Times gehört.

Times->barocke ZEITEN -> Barock-Anitqua

gruss BuB
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bubbelgum hat geschrieben:
hab hier ne gute von ner freundin *wink*
wie man sich merken kann wohin die schrift Times gehört.

Times->barocke ZEITEN -> Barock-Anitqua

gruss BuB


Das ja mal ne wahnsinns Eselsbrücke * Applaus, Applaus * *ha ha*




also schriftklassifikation nach alter din hab ich mir damals so gemerkt,
Venezianische = Gruppe 1
Französische = Gruppe 2
Barock = Gruppe 3

Macht den Anfangsbuchstaben nach VFB, und da gibts nen Fußballverein in stuttgart der so heißt Grins
dann sinds nurnoch 2 gruppen bei den serifenschriften die man sich merken muss. und klassizistische(4) und serifenbetonte lineare(5) wird man jawohl auch so auf die reihe kriegen. hehe.


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am So 29.05.2005 15:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanTenner

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OSI-Referenzmodell:
Die 7 Schichten kann man sich gut mit dem Merkspruch
"All people seem to need data processing"
einprägen.
7: A-pplication Layer
6: P-resentation Layer
5: S-ession Layer
4: T-ransport Layer
3: N-etwork Layer
2: D-ata Link Layer
1: P-hysikal Layer

*hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JanTenner hat geschrieben:
OSI-Referenzmodell:
Die 7 Schichten kann man sich gut mit dem Merkspruch
"All people seem to need data processing"
einprägen.
7: A-pplication Layer
6: P-resentation Layer
5: S-ession Layer
4: T-ransport Layer
3: N-etwork Layer
2: D-ata Link Layer
1: P-hysikal Layer

*hehe*


die is gut! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.05.2005 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schon gute eselsbrücken dabei *Thumbs up!*

bei den schriftklassifikationen geht die rundung der achsen von links nach rechts (bis senkrecht). also bei der venenzianischen angefangen -> ganz links bis zur klassizistischen -> senkrecht. sowie, dass die strichstärken immer kontrastreicher werden. (haarstrich immer dünner).


Zuletzt bearbeitet von sista-v am So 29.05.2005 15:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jazz

Dabei seit: 08.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.05.2005 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
OSI-Referenzmodell:
Die 7 Schichten kann man sich gut mit dem Merkspruch
"All people seem to need data processing"
einprägen.
7: A-pplication Layer
6: P-resentation Layer
5: S-ession Layer
4: T-ransport Layer
3: N-etwork Layer
2: D-ata Link Layer
1: P-hysikal Layer

*hehe*


für das iso-osi-referenzmodell kenn ich auch noch einen (von schicht 1 zu 7):

"Please Do Not Throw Sausage Pizza Away"

ob sowas schmeckt, ist sicherlich eine andere sache * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
JanTenner

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.05.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sistav hat geschrieben:
schon gute eselsbrücken dabei *Thumbs up!*
bei den schriftklassifikationen geht die rundung der achsen von links nach rechts (bis senkrecht). also bei der venenzianischen angefangen -> ganz links bis zur klassizistischen -> senkrecht. sowie, dass die strichstärken immer kontrastreicher werden. (haarstrich immer dünner).

Klasse II: fängt mit F an weil das F aus ZWEI Querstrichen besteht: Französische R.-A.
Klasse III: fängt mit B an weil das B aus DREI (mehr oder weniger) Querstrichen besteht: Barock A.
Klasse IV: Fängt mit K an weil IV mit ein wenig Fantasie wie ein K aussieht: Klassizistische A.
Klasse 8: Fängt mit S an weil das S der 8 seehr ähnelt: Schreibschrift
... für den Rest fällt mir noch nichts ein.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Eselsbrücken
[AP05] Medientechnik_DigitaleAusgabe (Materialsammlung)
[AP05] Ab wann Nachprüfung?
Grafik AP05
[AP05] Mappengestaltung
[AP05] alle Themen_allgemein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.