mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05] Der "So war die AP" Thread vom 31.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP05] Der "So war die AP" Thread
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 62, 63, 64, 65, 66 ... 156, 157, 158, 159  Weiter
Autor Nachricht
Calypso

Dabei seit: 05.06.2005
Ort: Potsdam
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst So 05.06.2005 23:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachdem ich nun geraume Zeit mit Lesen der Postings verbracht habe, will auch ich meine Meinung unters Volk bringen. Ich finde is definitiv beruhigend, dass ich bei weitem nicht die einzige bin die große Probleme mit der Prüfung hatte. Die vergangenen Tage mußte ich mit Verdrängungsmechanismen verbringen. Auch ich habe einen 1,6 Abschlussdurchschnitt von der Berufsschule bekundet bekommen und muss sagen, dass ich es erschreckend finde, wie sehr die Fragen des ZFA doch an der Praxis vorbeigingen. Ich mein wozu muss ich als Mediengestalter diese Warnschilder auswendig kennen? Genügt es nicht, sie beim Anblick zuordnen zu können? Von der chemischen Zusammensetzung von Druckfarbe hab ich eh keine Ahnung. Oder die Berechnung des Blendenwertes oder die Dicke einer Haarlinie (ich hätte die Dicke nennen können, aber wie berechnet die sich? * Keine Ahnung... * ).

Momentan bemühe ich mich weitestgehend auf die praktische zu konzentrieren, aber mal ernsthaft, sollte die Durchfallrate enorm hoch sein (ich zähl bestimmt dazu Meine Güte! ), sollte man doch tatsächlich etwas tun. Ich mein gut, ehrlich gesagt geh ich sogar davon aus, dass ZFA nicht dumm war und ebenfalls im Forum nachgelesen hat, aber was bringt es uns wenn sie ihr Feedback jetzt haben? Und selbst ein Zugeständnis brächte einen nicht weiter.

Ich bemühe mich zwar optimistisch zu denken, aber im Endeffekt geh ich dennoch vom schlimmsten aus. Nach meiner Prüfung kamen sie eh alle nur noch entgegen: "Sehen wir uns in einem halben Jahr wieder?" "Jap..."

Ich bezweifle auch ernsthaft, dass ZFA und sogar der Prüfungsausschuss all diese Fragen problemlos hätten lösen können! Ist doch alles frustrierend... *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 06.06.2005 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
die Dicke einer Haarlinie (ich hätte die Dicke nennen können, aber wie berechnet die sich? * Keine Ahnung... * ).


najaaaa ne haarlinie ist immer unterschiedlich dick, je nach ausgabegerät *zwinker*
 
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.06.2005 01:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum sich soviele immer auf die berufsschulnoten berufen. ich verstehs nich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.06.2005 08:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die berufsschule is wirklich ein klax gegen die prüfung. wer da permanent schlechter wie 3 ist, ist entweder nie da oder peilt einfach nix. mit ein wenig lernaufwand + normalen verständnis lassen sich in der berufschule gute bis sehr gute noten erzielen. und ich gehöre definitiv nicht zu denen, die das fachabi (ita) mit einem einser oder zweier schnitt gemacht haben. und seit beginn der ausbildung liege ich durchweg zwischen 1,4 und 1,8.
wenn ich sehe, wie einfach wir in kommunikation eine note bekommen (englisch besonders), ist das schon nen witz ...
vergleichen kann mans wirklich nicht ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Calypso

Dabei seit: 05.06.2005
Ort: Potsdam
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Mo 06.06.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann frag ich mich aber doch, wozu ich überhaupt zur Berufsschule geh, wenn sie mir weder das beibringen kann, was ich für meinen Abschluss benötige (!!!) noch einen Maßstab bildet, inwiefern man sich in dem entsprechenden Beruf auskennt und wo man Aufholbedarf hat. Wozu das ganze? * Ööhm... ja? *

Allmählich verlier ich meinen Glauben an meine gesamte Ausbildung * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
alena

Dabei seit: 16.10.2003
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.06.2005 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wann würden wir denn einen Brief bekommen, wenn wir zur mündlichen müssen? In 10 Tagen oder ab 10 Tagen?


* Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Fabe

Dabei seit: 12.04.2005
Ort: Bingen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 06:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

RetsiVEB hat geschrieben:
ooooooooooouuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

*Whaazzzz uppp?*

keine Ahnung, wie das ausgeht. Meiner Meinung nach war das die härteste Prüfung bis jetzt.
(- 7-farben Druck??? in welchem Buch steht das????)


Also sooooo schwer ist der Siebenfarbendruck aber echt nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lulila1

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2005 06:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich muss auch sagen, dass ich mich gut auf die AP vorbereitet habe, zumindest dachte ich das.
Ich habe aus dem Kompendium gelernt, sowie aus dem Prüfungsbuch (kleines Büchle).
Und bei 70% der Fragen hatte ich entweder nur eine oberflächliche Antwort parat oder eben gar nix.
Das kann ja auch nicht wirklich das Wahre sein! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP05] Medientechnik_DigitaleAusgabe (Materialsammlung)
[AP05] Eselsbrücken
[AP05] Ab wann Nachprüfung?
Grafik AP05
[AP05] Mappengestaltung
[AP05] alle Themen_allgemein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 62, 63, 64, 65, 66 ... 156, 157, 158, 159  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.