mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05] Der "So war die AP" Thread vom 31.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP05] Der "So war die AP" Thread
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 50, 51, 52, 53, 54 ... 156, 157, 158, 159  Weiter
Autor Nachricht
HUHN

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mittwoch, 1. Juni 2005 11:08

AW: AP 2005 Mediengestalter Design



Hallo Frau Zensiert,

es tut mir leid, wenn Sie mit der Prüfung nicht so zurecht gekommen
sind, wie Sie sich das gewünscht haben. Der Schwierigkeitsgrad der
gestrigen Prüfung war jedoch nicht anders als der von vergangenen
Prüfungen. In Prüfungssituationen ist es immer etwas anderes als wenn
man zu Hause alte Prüfungen durchgeht.
Der Mediengestalter für Digital- und Printmedien ist ein sehr breit
angelegter Ausbildungsberuf. Mediengestalter arbeiten in den
unterschiedlichsten Betrieben. In einer Abschlussprüfung soll jeder die
Möglichkeit haben, sein Wissen anzubringen, daher ist die Prüfung auch
so breit angelegt. Für Fragen, wo man sich gar nicht auskennt, gibt es
die Möglichkeit, diese abzuwählen (2 im allgemeinen Teil und 1 im
fachspezifischen Teil) und das bei KOGE und MIMA.

In einzelnen Aufgaben sind in Unteraufgaben untergliedert, dort kann man
auch viele Teilpunkte erhalten, auch wenn man nicht die komplette
Aufgabe beantworten konnte. Warten Sie doch erst einmal das Ergebnis ab.
Die Erfahrung zeigt, dass am Ende mehr gute Noten dabei sind als vorher
gedacht.


Freundliche Grüße
Zensiert


Zentral-Fachausschuss
Berufsbildung Druck und Medien
Wilhelmshöher Allee 260
34131 Kassel
Telefon: (05 61) 5 10 52-0, Fax: -15
Internet: www.zfamedien.de und www.mediengestalter2000plus.de
E-Mail: Zensiert@zfamedien.de und info@zfamedien.de




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Gesendet: Dienstag, 31. Mai 2005 22:33
An: info@zfamedien.de
Betreff: AP 2005 Mediengestalter Design

Diese Nachricht wurde von Zensiert
durch an den ZFA gesendet:


Sehr geehrte Mitglieder des ZFA,

ich möchte Sie fragen, ob Sie wissen was Sie mit so einer schwierigen AP
anrichten.

Ich habe lauter 1er als anmeldenoten und frage mich jetzt - nach der
extrem schweren AP, ob ich nicht bestanden habe.

Sie können ja sicherlich auch objektiv beurteilen wie schwer diese
Prüfung im Vergleich zu den letzten war.

Hier der Link zum dem Ihnen wahrscheinlich schon bekannten
Mediengestalter Forum...

http://www.mediengestalter.info/forum/29/ap-theorie-1.html

...in dem Sie die Meinungen und Entäuschungen über die Prüfung sehen
können.

Es wäre nett, wenn Sie kurz Stellung zu meiner "Beschwerde" nehmen.

Ich finde es schade, dass man 3 Jahre lang sein bestes gegeben hat nur
um zum Ende eine so gut wie nicht bestehbare Prüfung zu erhalten.

Vielen Dank

Zensiert
  View user's profile Private Nachricht senden
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dampfablassen ist definitiv ok ...

Beleidigende und ausartende Postings bringen aber nix ...

Jeder hat seine Meinung zu den Prüfungen ... war bei mir im Winter auch nicht anders ... die sollte aber auch jeder respektieren, auch wenn sie nicht der eigenen entspricht! Für die Mehrheit lief es vielleicht ned so toll - für ne kleine Gruppe eben besser! So sah es bisher doch immer aus ... es sind nie alle zufrieden und nie alle unzufrieden! Irgendwo weiß man immer was ... und wenn man es sich aus den Fingern gesogen hat (deute ich als Querdenke!) ... Ich kenn die aktuelle Prüfung nicht, denke aber, dass einige der vorherigen Aussagen einfach zutrefen ... die vergangene Prüfungen waren immer einfacher ... und auch wenns jedes Mal irgendwie ausartende Fragen gab ... irgendwer hats immer gewusst!

Ich versteh die Leute, die sagen "Hey - das hat mit MEINER Praxis nix zu tun!" - aber auf der anderen Seite wird der MG, der "offen für alles" ist in der Wirtschaft halt auch gern gesehen ... also ... Scheuklappen-Designer/-Techniker etc. gibts halt zu viele ... Schon klar, dass einem so ne "Weisheit" gerade nix hilft, wenn man die Prüfung "versemmelt" hat! Ich denke aber, dass da schon auch ein Stückchen Wahrheit drin steckt ... Ich kann heute einfach nicht mehr rumlaufen und sagen, dass etwas nicht zu meinem Bereich gehört - nicht in nem Bereich wie den Medien! Manch ein Betrieb mag für alles seine Leute haben - der andere aber hat nur 3 eierlegende Wollmilchsäue am Haken und macht mit denen alles ... gibts alles!

Allen, die ne Weile vor der Prüfung hier das "Archivmaterial" durchgepflügt haben, sollte klar gewesen sein, dass die IHK nicht gerade der beliebteste Verein ist, wenn es um "faire" (was auch immer das heissen mag!?) Prüfungen / Fragenklärung etc. geht ...

Aber bisher war es wohl auch immer so, dass letzten Endes alles halb so wild war (bei uns in der Klasse dachten alle, dass sie - wenn überhaupt - nur sehr KNAPP bestehen würden ... und dann sind fast alle glatt durchgerutscht!) ... KLAR, wer SCHÖNE NOTEN wollte, der hätte lieber ne andere Ausbildung gemacht ... aber hey ... wie hier schon öfter gesagt wurde ... WER WIRKLICH WAS KANN, DEM IST DIE NOTE EGAL ... Die ist MEINER MEINUNG NACH mehr oder weniger das i-Tüpfelchen ... denn der Chef, der einen nur wegen der einen guten Noten nimmt / einen schlechten Noten ablehnt, der ist eh nicht der Richtige!

Also ABWARTEN ... soll ja auch vorkommen, dass Schnitte angehoben werden, locker benotet wird und am Ende doch alle durch sind - wenn auch nicht mit dem Traum-Einser, der bei Mami und Papi nen Fuffi mehr in die Euronenkasse schwämmt!

Gruss,
crazygecko


Zuletzt bearbeitet von CrazyGecko am Mi 01.06.2005 20:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
AndiN

Dabei seit: 31.05.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 20:54
Titel

Re: Abschussprüfung.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@HerrSeltsam:

Ich unterschreibe deinen Post absolut... bis auf lediglich zwei kleine Punkte:

HerrSeltsam hat geschrieben:
Zugegeben - Ich besitze sowas wie Talent (was ich 75% meiner ehemaligen Klassenkameraden absprechen möchte), meine Schulnoten waren stets recht nett (1,9er Schnitt, ...)
Lese ich da einen kleinen Wiederspruch? *g*

... und HTTPs hat absolut nichts mit "einloggen" zu tun. Setzen, 6.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kinder, bitte.... Wer ausfallend werden möchte, soll entweder zur Urschreitherapie gehen oder seine eigenen vier Wände anbrüllen.

Denkt dran, ich bin da nicht zimperlich. Also reißt euch mal zusammen! *




* (Jaaaa, ich weiß, ihr seid nicht alle so, aber ihr braucht euch ja auch nicht angesprochen zu fühlen).
  View user's profile Private Nachricht senden
Tomse

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Mond
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

uiuiui, meine email hat zfa nicht beantwortet. kann echt sein, dass ich etwas zu unfreundlich war.
ich hab in meinem Wahn meine gute Erziehung vernachlässigt - glaub ich * Ich bin ja schon still... *


hmmm ..... EGAL KARL
  View user's profile Private Nachricht senden
AndiN

Dabei seit: 31.05.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Tomse:
Die merken sich jetzt bestimmt deinen Namen, schauen was du für eine Prüfungsnummer hast und wenn sie deine Praktische Prüfung zugeschickt bekommen, machen sie dich platt. Au weia! Au weia! Au weia!


... spass *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Commander_Schleicher

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: Heilbronn
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 22:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ojeoje ...
war das eine bescheidene Prüfung ...

da war man 3 Jahre lang Klassenbester mit nem 1er Schnitt, hat mehr gelernt als aufs Abi und kam sich trotzdem total unwissend vor.

Ich fand die Prüfung war eine echte Zumutung ...

So war ich 3 Jahre lang sehr gut und jetzt muss ich plötzlich fürchten, dass ichs nicht schaffe ... also das darf ja wohl normalerweise nicht sein, oder? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
buchstabensuppe

Dabei seit: 14.09.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die beiden Hauptteile fand ich auch sehr hart, aber ich konnte immer in den fachbezogenen (print/nonprint) Teilen punkten. Gerade im Bereich Operator/nonprint konnte man da sehr schön über Barrierefreies Webdesign usw. schreiben und ein wenig improvisieren, ich hoffe dadurch hab ich die Hälfte der Punkte zusammen bekommen.

Was was ich schon erstaunlich fand war diese generelle "Mir ist die Note egal, Hauptsache ich habs geschafft" Stimmung. Ich hatte von Anfang an diese Stimmung, bin auch nicht der ergeizige Lerntyp, aber dass soviele sich sorgen hätte ich nicht geglaubt...

Viel Glück, wird schon passen!


Zuletzt bearbeitet von buchstabensuppe am Mi 01.06.2005 23:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP05] Medientechnik_DigitaleAusgabe (Materialsammlung)
[AP05] Eselsbrücken
[AP05] Ab wann Nachprüfung?
Grafik AP05
[AP05] Mappengestaltung
[AP05] alle Themen_allgemein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 50, 51, 52, 53, 54 ... 156, 157, 158, 159  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.