mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05] Der "So war die AP" Thread vom 31.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP05] Der "So war die AP" Thread
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 31, 32, 33, 34, 35 ... 156, 157, 158, 159  Weiter
Autor Nachricht
v2null

Dabei seit: 19.04.2005
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 07:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

label_red hat geschrieben:
steffenbrockmann hat geschrieben:
ich lese hier immer nur was von 3 Jahren gelernt......was ist denn mit denen, die nur 2 Jahre Zeit hatten ??? Davon noch n halbes Jahr Praktikum


Steffen


die sitzen bei witt oder schweiger und schmitt und werden 2 jahre lang auf die prüfung vorbereitet, wärend ein betrieblicher lehrling viel mehr scharren muss und vorallem viel mehr praktische reale erfahrungen sammeln kann, anstatt den ganzen tag stupide rauf und runter zu rechnen.

denk mal drüber nach.
best wishes


Naja ich weis ja net, ich hab auf 2 Jahre verkürzt und war normaler Azubi in einem normalen
Betrieb. Wir mussten genauso schufften und uns ausbeuten lassen wie alle anderen Azubi´s.

Nur hat net so lange *bäh*

Und die K&G war ja wohl für Operator - NonPrint ja echt die über PRINT zumutung .... Die hatten ja sowas von Fett den Arsch offen.

Ich war nach der K&G schon so entmutigt und was weis ich dass ich Mi&Ma irgendwie in Trance gemacht hab. Der Rest war ja Kindergarten. Wobei ich bei Deutsch sagen muss, dass die bei unserer Verkürzerklasse an der BS in Nbg. 2 Jahre nur Straßennamen und Korrekturzeichen gemacht haben, Da kam sowas fett nicht dran.

Alles in allem sieben die mit der Prüfung eine Menge leute aus!

Aber es ist vorbei, freuen wir uns auf die PRAKTISCHE!

Grüße

Tom
  View user's profile Private Nachricht senden
Critter

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: NRW
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 07:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tomse hat geschrieben:

ICH HAB VERKAKKT !!!
PS: weiss einer wo in bochum eine drogenberatung ist? Menno!


Ach Tomse, komm schon!
Gerade bei Gestaltung konntest du dir so viel aus der Nase ziehn...

Ich saß auch in deiner Klasse und hab geschrieben (falls du dich errinnerst, Print-Klasse, Caro *zwinker* ). Allerdings hab ich in MIMA verkackt... Das war ne einzig große Raterunde x.x
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
oDeM

Dabei seit: 14.12.2003
Ort: Hürth
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 07:38
Titel

Re: ich auch noch.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PsychoLychee hat geschrieben:

Also ursprünglich ging's mir um eine sehr gute Abschlussnote, jetzt geht's mir nur noch drum, bestanden zu haben.
Warten wir's ab. Hätte nicht gedacht, dass es nach all dem Lernen noch Sachen gibt (bei den themenbezogenen Fragen), von denen ich noch nie was gehört hab.


Jo genau so gehts mir auch! Hatte an mich selbst den Anspruch ne 1 oder 2 zu schaffen, was nach meinen bisherigen Schulnoten nicht das Problem hätte sein sollen. Machbar wärs gewesen. Jetzt bin ich froh wenn ich in meinem Sperrfach I&A meine 50% bekomme *Schnief*
Die K%G Prüfung war auch für einen Operator Non-Print wie mich einfach zu krass. Man konnte sich zwar viel aus den Fingern saugen, aber alles in allem viel zu Printlastig und auf Designer zugeschnitten *Schnief*
Wenn ich in den beiden Prüfungen ne 3 oder 4 hab bin ich happy. Man man man wie naiv ich gewesen sein muß ne 1 oder 2 zu erwarten...
Ich dachte immer der Beruf heisst MG für __Digital-__ und Printmedien. Nach der Prüfung gestern hieß er wohl eher nur "MG für ein kleines bisschen Digital- aber dafür um so mehr Printmedien".
  View user's profile Private Nachricht senden
liv

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 07:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab auch Nonprint in 2 Jahren gemacht und hatte in der Schule eigentlich immer gute Noten. Deshalb bin ich gestern auch in die Prüfung gegangen mit der Hoffnung auf ne gute Note. Als ich rauskam dachte ich dann aber auch "Hauptsache bestanden". Ich hab mir ja schon gedacht, dass es sein kann, dass man nicht alles weiss aber sowas... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
happy

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Unterwirbach
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 07:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich kann mich dem Großteil nur anschließen und muss sagen die Prüfung war ober mies. * Ich geb auf... *
Ich kann nur hoffen wenigstens mit 50 % bestanden zu haben aber da scheint es auch wirklich fast allen so zu gehen!
Aber ganz ehrlich gesagt: wenn Ihr die Themen nich so auseinander genommen hättet, dann hätte ich nach ner stunde oder so meine Aufgaben abgeben können.Unsere Lehrer haben sich stets nur auf das einfachste und üblichste reduziert und gemeint: „Ja, was soll denn da schon schief gehen?“ *Thumbs up!*
Nun man siehts!!!!!!!! * Ich bin müde... *
Deshalb ganz ganz lieben Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben und die Themen so ausführlich auseinander genommen haben. So hoff ich wenigstens auf die 50 %! Danke!!!!!!!! * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
liv

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil wir die schon bekommen haben.

Ja, ich hoffe auch einfach nur dass ich bestanden hab. Und da bin ich mir echt nicht sicher. Die Noten in der Schule sind da wohl wenig aussagekräftig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Roti

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.06.2005 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

liv hat geschrieben:
Weil wir die schon bekommen haben.

Ja, ich hoffe auch einfach nur dass ich bestanden hab. Und da bin ich mir echt nicht sicher. Die Noten in der Schule sind da wohl wenig aussagekräftig.


Echt? un kommt was gescheites dran oder auch wieder son Müll? Bin ich ja mal gespannt.
Die Noten in der Schule interessieren bei der Prüfung gestern ja keinen, leider *Schnief*

Mich regts eben auf, nie hatte ich schlechte noten un jetz fall ich durch wegen so nem scheiß Blackout *heul*
Ich mein es gibt immernoch die mündliche...aber da will ich net unbedingt rein, wir ham so n scheiß lehrer der drückts uns da dann noch so rein dass wirs net packen *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
uschug

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.06.2005 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was mich zusätzlich stört ist, dass in der Prüfung soviele zum Teil Realitätsfremde Inhalte abgefragt worden. Ich arbeite seit dem Praktikum 1x in der Woche in einer Agentur und der Alltag dort sieht vollkommen anders aus. Nicht, dass dort nicht die Inhalte gefragt sind, die wir gelernt haben, dass schon, aber 2/3 der Prüfungsfragen haben mit diesen Alltagsabläufen soviel zu tun wie ich mit nem Lottomillionär. Und andere, die ebenfalls noch nebenbei arbeiten, sehen das genauso. Vielleicht sollte man sich bei der IHK mal darauf besinnen, dass Prüfungsinhalte so gestellt werden, dass sie auch als Wegbereiter für das wirkliche Leben dienen und nicht dazu missbraucht werden den Prüfling noch während der Ausbildung verschiedene Zusatzkurse wie Herzchirugie in 14 Tagen, wie baue ich ein Netzwerk aus 12 Streichhölzern und einem Gartenschlauch zu belegen. Aber das ist wohl Wunschdenken... bevor das geschieht wird wohl eher ein Bayer Papst. Wenn die Prüfung für mich daneben ging, möchte ich in der nächsten als Albert McGyver teilnehmen und bitten mir 20 leere Seiten für die Erklärung der Relativitätstheorie zur Verfügung zu stellen und als Prüfmittel möchte ich gerne mein Schweizer Taschenmesser, sowie 1 Kaugummi und 1 Stempelkissen zugelassen haben. Ich schwör, ich bestehe und am Ende des Tages habe ich neben der Prüfung noch ein T-Shirt produziert (Natürlich im 7-Farbedruck) auf dem vorne steht: Danke für die Gnade mich 2x an der Prüfung teilnehmen zu lassen; und hinten Mediengestalter Deutschland Prüfungstour Tour 2005 Mai Gelsenkirchen 2005 ; Dezember Gelsenkirchen 2005, etc.,etc.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP05] Medientechnik_DigitaleAusgabe (Materialsammlung)
[AP05] Eselsbrücken
[AP05] Ab wann Nachprüfung?
Grafik AP05
[AP05] Mappengestaltung
[AP05] alle Themen_allgemein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 31, 32, 33, 34, 35 ... 156, 157, 158, 159  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.