mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP Winter 2006] Medienoperating Non-Print vom 13.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP Winter 2006] Medienoperating Non-Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
marta hansen
Threadersteller

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.10.2006 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm... interaktive imagewerbung liegt bei mir auch noch arg im dunkeln...

ich werd erst nächste woche mit den zusammenfassungen anfangen, diese woche mach ich noch wiso...
  View user's profile Private Nachricht senden
Lillith

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.10.2006 07:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten morgääähn erstmal

@marta: keine bange! keiner is allein Lächel wir sind überall

@all: hab mal gegoogelt und das einzige, was ich zum thema interaktive imagewerbung gefunden habe - außer dem eintrag bei der zfa und denen von hier Lächel - war dieser:
http://www.rosar-design.de/5_Interaktiv/5-2_Praesentationen/5_Praesentationen.html

geht dabei wohl um alles, was am computer verwendet werden kann. von pp-präsentationen bis zu komplexen flash-anis mit sound (um mich mal am o-ton der seite zu vergreifen)

immerhin schon ein bisschen information mehr.. aber was zum geier kann man über dieses thema fragen???

grüße, die langsam auch nervös werdende
lilli
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
libelle

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: Elsdorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.10.2006 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst mal herzlich willkommen lilli,

also keiner brauch hier Panik schieben und nervös werden. Wir helfen uns gegenseitig und unsere Vorbereitung wird so gut sein, dass wir gar nicht durchfallen können.

Ich habe schon fast alle Themen durchgearbeitet...werde die Woche versuchen es online zu bringen. Also haben wir schon mal einige Themen ausgearbeitet...wenn wir uns dann gegenseitig ergänzen, müssten wir genug Stoff zusammen bekommen um das zu packen... Grins

also immer positiv denken * huduwudu! *

liebe grüße
susanne
  View user's profile Private Nachricht senden
marta hansen
Threadersteller

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.10.2006 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab n ne ganz tolle ausarbeitung zu datenbanken hier im forum gefunden - link -

meint ihr, dass ist zu datenbanken ausreichen, oder fehlt da noch was? wollen die vielleicht sogar etwas zu datenbanksysteme wissen? *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
libelle

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: Elsdorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich glaube, dass das vollkommen ausreicht. Ich habe die Ausarbeitung schon vorher fertig gemacht gehabt und ich habe auch nicht wirklich mehr Informationen. Ich denke, dass das ausreicht.

Liebe Grüße
Susanne
  View user's profile Private Nachricht senden
libelle

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: Elsdorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 27.10.2006 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gestaltungsraster

Unter Gestaltungsraster versteht man die Strukturierung des Bildschirminhalts. Es setzt die einzelnen Elemente in Beziehung zueinander und lässt sie so zu einer Gesamtheit werden.

Websiten werden für Monitor- und Fenstergrößen von 800x600 Pixel oder 1024x768 Pixel angelegt. Die Angaben beziehen sich auf die äußere Ausdehnung des Browserfensters einschließlich Rahmen, Scrollbars, Funktions- und Statusleisten etc..

Gestaltungsraster garantieren das folgerichtige und wieder erkennbare Erscheinungsbild aller Seiten des Webauftritts. Sie erleichtern die Orientierung auf einzelne Seiten-Elemente. Elemente mit gleicher Funktion stehen immer an der selben Position.

Die Entwicklung von Gestaltungsrastern beginnt mit Freihandskizzen (Scribbles), die dann schrittweise in pixelgenaue Gestaltungsraster umgesetzt werden.

Vorteile von Gestaltungsrastern:

- Übersichtlichkeit wird erhöht
- Navigation durch Kapitel und Seiten wird erleichtert
- durch klare Struktur der Seiten wird Orientierungshilfe gegeben
- fördert Barrierefreiheit


Screen-Design

Elemente, die auf Websiten zu finden sind = Elemente des Screen-Designs


- Banner, Informationen, Impressum, Kontaktliste = Inhaltselemente
- Navigation = Navigationselemente
- Logo, Header = Orientierungselemente
- Verlinkung, Bedieneroberfläche = Interaktionselemente
- Bilder, Animationen = Motivationselemente
= Screen-Layout-Elemente

Verwendung von Bildmaterial am Screen, mögliche Funktionen von Bildern:

- Blickfang
- Emotionen auslösen
- Hinweisfunktionen
- Orientierung geben
- Ausdruck von Ironie
- Informationen vermitteln

Formatwahl ist abhängig von:
- Motiv
- Gesamt-Layout
- Wirkungsabsicht

Wahl eines Bildausschnittes um Spannung zu erzeugen:
- Vorenthalten von Bildinformationen, z.B. Raumverhältnisse
- Focussieren auf das zentrale Motiv
- redundante Bereiche herausnehmen
- Anschnitt bewirkt Offenheit im Bild
- Personen die im Profil dargestellt werden: zur Blickrichtung hin Raum geben

Grundlage jedes Screen-Designs ist die Frage danach, was der Besitzer des Produkts damit tun wird und wie er es tut --> Zielgruppenanalyse

sozialdemographische Merkmale: Geschlecht, Alter, Familienstand, sozialer Status, Bildung, Beruf, Einkommen, Kulturkreis, reliogiöse Einstellung, Wertesystem

Persönlichkeitsmerkmale: Aufgeschlossenheit gegenüber neuem, Sachlichkeit, Emotionalität, Geduld, Risikobereitschaft
  View user's profile Private Nachricht senden
libelle

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: Elsdorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 27.10.2006 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meint ihr, dass das ausreichend ist zu Gestaltungsraster / Screen-Design?
  View user's profile Private Nachricht senden
marta hansen
Threadersteller

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 27.10.2006 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

libelle hat geschrieben:
Meint ihr, dass das ausreichend ist zu Gestaltungsraster / Screen-Design?


hm, so weit nicht schlecht.
ich denke, dass die vielleicht noch wissen wollen, in welchen verhältnis man menüleiste und content zueinander setzt, goldener schnitt so. wo ein logo am besten platziert wird. so was in der art...

oder denkt ihr, dass ist zu ausschweifend?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP Winter 2006] Medienoperating – Print
[AP 08/09 Winter] Medienoperating Non-Print
[AP Praxis Winter 2006] Operator Non-print
AP Praxis Winter 2006 - Mediendesign Non-Print
[AP 08/09 Winter] Medienoperating Print
AP 09/10 Winter Medienoperating Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.