mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 20:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP Winter 2006] Mediendesign - Print vom 14.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP Winter 2006] Mediendesign - Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21 ... 52, 53, 54, 55  Weiter
Autor Nachricht
Schacka

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: Meerbusch
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.11.2006 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kaidan hat geschrieben:

2. Initialen sind Gestaltungsmöglichkeiten in der Satzherstellung.
a) Welche Aufgaben erfüllen diese?
b) Beschreiben Sie 3 Aspekte, die man bei der Verwendung von Initialen berücksichtigen sollte.



was Initialen sind weiß ich ja aber ich finde niergends was über deren Aufgabe??



a)
- schmückendes Element
- textstrukturierendes Element

b)
- müssen mit einer Textzeile Linie halten, um die Verbindung zum Text zu betonen

- dürfen den Lesefluss nicht stören

- Einfügung in Gesamtgestaltung

- Schriftgrad größer als Werkschrift, muss aber zur Grundschrift passen

- Ist die I. größer als die Grundschrift und hat sie einen schräg verlaufenden
rechten Umriss (wie beim A), sollte der Text daneben dem Umriss folgen (Formsatz).

- Der seitliche Abstand zwischen der I. und dem rechts stehendem Text wirkt am Besten,
wenn er etwa dem Abstand der Unterkante des Buchsatbens zum Text in vertikaler
Richtung entspricht.
  View user's profile Private Nachricht senden
anion

Dabei seit: 26.06.2004
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.11.2006 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frenzy hat geschrieben:
soooo hab grad meine wirtschaftskunde prüfung hinter mich gebracht. die is bei uns ja schon früher! die zeit war echt verdammt kurz *Schnief* aber sooo schwer wars net. wenn man einigermaßen ahnung hat dann klappt das schon!
hat denn hier echt keiner das w3 modul?? wär nett wenn sich mal jemand melden würde Grins



glückwunsch! dann hast du ja wohl ein gutes gefühl, was?
wie sah denn deine wirtschaftskunde-prüfung aus? waren es PAL-Fragen, also zum ankreuzen und danach 5 frei zu beantwortende Aufgaben?
Kannst du uns vielleicht verraten, auf welche Themen wir uns speziell vorbereiten sollten.
ich bin nämlich ne totale null in dem fach und hab keine idee womit ich bei sozi anfangen soll zu lernen.

ich bekomme eine w3-modul-aufgabe einen tag vor abgabe der praktischen.
was willst du zu diesem thema nochmal genau wissen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kaidan

Dabei seit: 01.03.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.11.2006 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Schacka Danke

Mir ist schon wieder was unklar und im Internet finde ich einfach keine Antwort auf mein Problem!

Es geht um folgendes.

Ein Raw-Format kann ja bis zu 14 Bit pro Farbkanal darstellen
Ein JPEG-Format bis zu 8 bit (oder lieg ich da auch schon falsch)
Mein größtes Problem ist das TIFF-Format
in der Zusammenfassung www.lisse-smile.com/AP06 steht hier auch 8 Bit.

Aber die 8 Bit pro Farbkanal ist nicht das Maximum oder??
Bei einen CMYK Bild wären es ja dann 32 Bit (8x4)

Hab aber auch was gefunden wo ein TIFF bis zu insgesamt 64 Bit haben soll, d.h. 16 Bit pro Farbkanal (16x4)??

Könnt ihr mir da weiterhelfen?
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
shesmile

Dabei seit: 22.01.2006
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.11.2006 21:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh, da hoff ich jetzt mal, dass ich keine falschen angaben gemacht hab.
das thema "tiff" bei datenformten der digitalfotografie versteh ich eh nicht ganz.

ich kannte da schon immer nur jpg und raw.
die 8bit hatte ich nachgelesen gehabt...

haben wir hier keinen tiff experten Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
-kk-

Dabei seit: 18.10.2005
Ort: Rödermark
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 18.11.2006 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shesmile hat geschrieben:
oh, da hoff ich jetzt mal, dass ich keine falschen angaben gemacht hab.
das thema "tiff" bei datenformten der digitalfotografie versteh ich eh nicht ganz.

ich kannte da schon immer nur jpg und raw.
die 8bit hatte ich nachgelesen gehabt...

haben wir hier keinen tiff experten Lächel


Also ich bin zwar kein tiff-Experte, habe aber in Photoshop mal probiertBilder mit 16 Bit/Kanal abzuspeichern und das gin prima.Sowohl CMYK, RGB, Graustufen, LAB. Indiziert geht nur mit 8 Bit, Duplex garnicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
On3

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Vienenburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.11.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also "Informationen verbreiten" sagt: Tiff hat 1bit bis 16bit datentiefe pro kanal.
(3.Auflage)
  View user's profile Private Nachricht senden
azbob79

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: beruf
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.11.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TIFF - Merkmale

- farbtiefe 1 - 48 bit

- wahlweise ohne, mit verlustfreier (lzw,zip) oder verlustbehafteter (jpeg-) kompression
- farbprofile können eingebettet werden
- photoshopebenen können wahlweise mit abgespeichert werden
- alphakanäle möglich
  View user's profile Private Nachricht senden
shesmile

Dabei seit: 22.01.2006
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 18.11.2006 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh wei. das hört sich ja mies an.....
jeder schreibt was anderes....

was ich weis ist, das wenn ich im photoshop ein bild mit 16bit abspeicher
das ichs dann im freehand nicht verwenden kann.... warum, weis ich auch nicht
drum mach ich das halt immer nur mit 8bit
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen AP Praxis Winter 2006 - Mediendesign Non-Print
[AP Winter 2006] Mediendesign – Nonprint
[AP Winter 2006] Medienoperating – Print
[AP Winter 2006] Medienberater – Print
[AP Winter 2006] Medienoperating Non-Print
AP Winter 2006 [Praxis] Design/Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21 ... 52, 53, 54, 55  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.