mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP Winter 2006] Mediendesign – Nonprint vom 09.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP Winter 2006] Mediendesign – Nonprint
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
libelle

Dabei seit: 18.10.2006
Ort: Elsdorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es sind insgesamt für den fachspezifischen Teil 10 Fragen vorgesehen, davon müssen 8 gelöst werden. Das heißt zwei dürfen gestrichen werden.

Zitat:
Je Prüfungsbereich „Konzeption und Gestaltung“ und „Medienintegration und Medienausgabe“: 5 unterschiedliche Aufgaben je Fachrichtung für Print oder Non-Print (Digital), von denen 4 Aufgaben beantwortet werden müssen, je nach Ausbildungsschwerpunkt in der gewählten Fachrichtung.


Trotzdem finde ich, kann es nicht schaden sich gut auf die entsprechenden Themen vorzubereiten, Grins denn schließlich können dazu auch Fragen im fachübergreifenden Teil rankommen.

Beim Fachübergreifenden Teil sieht es folgender Maßen aus:

Zitat:
Je Prüfungsbereich „Konzeption und Gestaltung“ und „Medienintegration und Medienausgabe“: 12 für alle Fachrichtungen identische Aufgaben, jeweils zur Hälfte aus dem Printbereich und aus dem Non-Printbereich. Es müssen 10 Aufgaben davon beantwortet werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Rike K.

Dabei seit: 10.05.2005
Ort: Güstrow/ Wismar
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke das endlich mal jemand aufklärt! * Applaus, Applaus *

unglaublich das da ständig nachgefragt wird obwohl es doch eindeutig auf der zfa seite steht!

lesen leute! * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
anflo
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wie sieht es sonst aus? Kommt Ihr voran?
  View user's profile Private Nachricht senden
Oceans_eleven

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 00:06
Titel

Interaktive Imagewerbung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Designer, * huduwudu! *

nur mal so ne Frage; Sind hier so wenig Medien-Designer -> Nonprint *hu hu huu*
Naja wenn ja schade das sich so wenig leute melden.
Ich hab mal was für den Bereich "interaktive Imagewerbung" vorbeireitet hoffe das alles so passt Menno!


Begriffe:

Interaktive Werbung:
Grundsätzlich fallen darunter alle Werbeaktivitäten, die Konsumenten dazu aufrufen, mit den Werbungtreibenden zu kommunizieren

IDTV:
Integrated Digital Television:
Fernseher mit integriertem Empfangsteil für Digital-TV.


iTV:
Abkürzung für interaktives Fernsehen;
ermöglicht dem Fernsehzuschauer die aktive Teilnahme an Sendungen (z.B. Quizsendungen, bei der Fragen beantwortet werden können)

Red-Button (eingebunden in die Werbepräsentation):
Führt die Nutzer online zu weiteren Angeboten des Werbungstreibenden, wie zum Beispiel Gewinnspielen, Produktinformationen

Walled Gardens = ummauerten Gärten:
Präsentiert sich eine begrenzte Anzahl von Anbietern z.B. des Einzelhandels abgegrenzt vom übrigen Wettbewerbsumfeld auf internetähnlichen Platformen



iTV – Platformen:
- z.B. Video-on-Demand, interactive-Program-Guides und Digital-Video-Recorders


Vorteile für interaktive Werbung:
- Z.b. Homeshopping
- gezielte Ansprache für Nutzergruppen
- aktive Einbindung der Nutzer in der Werbekommunikation via Rückmeldekanal
- stärkere emotionale Einbindung
- höhere Informationsqualität
- stärkere Kundenbindung


Kommunikationskanäle:
-Telefon, Teletext, Internet, Sms und POST


Useability:
- Je weniger die Nutzer überfordert werden, desto positiver ist die Beurteilung.
- Eine Webseite mit höherer Interaktivität führt zu günstigeren Erinnerungswerten


Merke dir:
- Je mehr Werbepräsentationen – etwa durch Interaktionsangebote und/oder Animation – die Aufmerksamkeit und Konzentration der Nutzer beanspruchen, desto wahrscheinlicher werden die Fehler bei der Informationsverarbeitung(Lernprozess).
- Je mehr periphere Reize vorhanden sind (was bei Laufbildern mi Ton der Fall ist), desto mehr kann dies zur Ablenkung der Nutzer führen


Soviel zu diesen Thema, würde mich freuen wenn sich paar leute für andere Themen was reinschreiben würden,Danke! * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 27.10.2006 06:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super - Danke.

Ich glaube, es sind wirklich so wenig Designer - Nonprint. Echt bitter!
  View user's profile Private Nachricht senden
JAAHZ

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Münster
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi, ich bin auch designer im nonprint bereich und schreibe im dez die prüfung...
wieder einer mehr Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
batthemadbat

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: BAMhill
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm, ich bin mir nicht so ganz sicher was das thema mit interaktiver Imagewerbung angeht. Es heisst ja in den Themen Imagewerbung nicht nur Werbung. Demzufolge würde für mich soetwas wie Home Order TV da nicht dazu zählen, da das ja bereits Absatz ist. Ich sehe da eher Bereiche wie Adgames (gerade ein ganz ineteressanter Artikel in der aktuellen PAGE), Online-Communities wie z.B. bei Lucky Strike, oder die Pjotr-Kampange von Nokia.
Also alles Maßnahmen, die dazu dienen das Unternehmen in einem bestimmten Licht da stehen zu lassen, ohne spezifische Produkte zu bewerben.
Kann natürlich auch sein das ich völlig daneben liege.
  View user's profile Private Nachricht senden
mr_who

Dabei seit: 31.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.. und noch einer mehr. Lächel War bislang nur Mitleser hier im Thread...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP Winter 2006] Medienberater – Nonprint
AP Winter 2006 Operating - Nonprint
[AP Winter 06] Mediendesign - Nonprint
[AP Winter 2006] Mediendesign - Print
[AP05 Winter] Stoffsammlung Mediendesign-Nonprint
AP Praxis Winter 2006 - Mediendesign Non-Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.