mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 03:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP] Theorie Quiz vom 09.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP] Theorie Quiz
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Autor Nachricht
Capri

Dabei seit: 11.04.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.05.2005 12:33
Titel

Re: Aeh..

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

udid hat geschrieben:

Ok, danke. Der Unterschied wird mir zwar trotzdem noch nicht so 100%ig klar, aber naja. Z.B. glaube ich dass auch PJTF vom CIP4-Konsortium entwickelt wurde. Und es gibt auch noch das PPF (Print Production Format) und das ist auch vom Prinzip er das Selbe. Aber EGAL. Mut zur Luecke, oder Grins


Da hast de wahr! Grins So wirklich versteh ich nämlich den Unterschied auch ni…
  View user's profile Private Nachricht senden
GMP

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.05.2005 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
Und wo kommt jetzt die 1,5 her??


Ich gehe mal stark davon aus, dass hier als QF Wurzel von 2, also gerundet ca. 1,5 genommen wurde.
Jetzt einleuchtend? *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von GMP am Fr 06.05.2005 13:24, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.05.2005 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

GMP hat geschrieben:
Jetzt einleuchtend? *Thumbs up!*


Nein.

Zitat:
Welche Rasterweite (L/cm) kann erreicht werden,
wenn ein Bild 1:1 mit 300 dpi gescannt wird?
(QF=2 vorgegeben)


Wenn der QF=2 vorgegeben ist, warum soll ich die Wurzel aus 2 nehmen? Die dann auch noch von 1,414... auf 1,5 aufrunden??

Fehler im Buch, würd ich sagen. *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
GMP

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.05.2005 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das 2 vorgegeben war hab ich nicht gewusst/gesehen.
Aber es ist Standart in vielen Büchern (und auch bei einigen Lehrern und sogar bei IHK'lern), dass dann mal anstatt Wurzel2 der einfachheit halber der gerade Wert von 1,5 genommen wird. Leider...
  View user's profile Private Nachricht senden
yippie

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: koblenz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
GMP hat geschrieben:
Jetzt einleuchtend? *Thumbs up!*


Nein.

Zitat:
Welche Rasterweite (L/cm) kann erreicht werden,
wenn ein Bild 1:1 mit 300 dpi gescannt wird?
(QF=2 vorgegeben)


Wenn der QF=2 vorgegeben ist, warum soll ich die Wurzel aus 2 nehmen? Die dann auch noch von 1,414... auf 1,5 aufrunden??

Fehler im Buch, würd ich sagen. *bäh*


folgendes steht in meinem ABC der Mediengestaltung:

Zitat:

Der Qualitätsfaktor (QF) wird nach folgenden lpi-Werten bestimmt:

-bis 133 lpi = 2-fach (Zeitungsen...)
-über 133 lpi = 1,5-fach (60er Raster...)
- im Zweifelsfall: Wurzel-2

Zitatende.

somit wäre 1,5 ja bei dieser aufgabe richtig gewesen aber das weis man ja vorher nicht welchers raster rauskommt und ausserdem ist ja der qf von 2 gegeben als ist es mir immernoch ein rätzsel....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yippie

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: koblenz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 07:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Capri hat geschrieben:


Frage: Wovon handelt die Farbmetrik?


"Die Farbmetrik entwickelt Systeme zur qantitativen Erfassung un dKennzeichnung der Farbeindrücke (Farbvalenzen). Das menschliche Farbensehen wird messtechnisch erfassbar und ermöglicht somit eine objektive Prozesssteuerung des gesamten Workflows."

so steht es im Kompendium. Vielleicht hat noch jemand eine verständlichere Antwort? wär toll so ganz klar wirds noch nciht.


Neue frage:

Warum verwenden MacOS und PCs verschieden viele Farben in der gleichen (High-Color) -Farbeinstellung?
(MacOS = 32768 Farben, PC 65536 Farben) Antwort rechnerisch belegen...
Welche Farbeinstellung ist für profi-Farbbildbearbeitung von Print-Produkten erforderlich?

jetzt bin ich gespannt... (hinweis, ich hab keine lösung, also vollkommen eigennützig *zwinker* )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Turbonegro

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 10.05.2005 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac 2^15
Pc 2^16
  View user's profile Private Nachricht senden
yippie

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: koblenz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Turbonegro hat geschrieben:
Mac 2^15
Pc 2^16



und was bedeutet das nun? wo kommen die 15 und 16 her?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Theorie Quiz AP Winter 2006
Quiz
Selbstgebautes Abfrage-Quiz (Online!)
Prüfungsvorbereitung zu verschenken: Typo Quiz (Basiswissen)
Punktevergabe bei der Theorie
Ersatzprüfung Theorie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.