mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AP Sommer 2005 vom 27.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> AP Sommer 2005
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Autor Nachricht
Dragonlady81

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: berlin
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin ganz bestimmt nicht blöd oder zu dumm!!! ich will ganz einfach nur auf nummer sicher gehen, daß ich das gut hinbekomme. es ist meine einzige chance, die ich habe! und die will ich nutzen! nur mal so nebenbei!
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2005 16:26
Titel

Re: AP Sommer 2005

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dragonlady81 hat geschrieben:
hallo speedy-wn!

das nennst du früh? ich hab vor der zwischenprüfung angefangen und bin immernoch am lernen, damit es auch wirklich sitzt und ich dann vor lauter bäumen trotzdem noch den wald sehe!!! ich würde eher sagen, das es mittlerweile etwas spät ist um jetzt anzufangen zu lernen. allerdings muß das jeder für sich selber wissen. Lächel


Ich kann Dir jetzt mal meinen subjektiven Eindruck der AP Theorie 04/05 geben:
50% theoretisches Fachwissen
50% "Ruhe bewaren" + "gesunder Menschenverstand"

Imo haben nicht selten die Leute, die vorher den absolut schonungslosen Lernmarathon hingelegt haben während der Prüfung ihre ganz speziellen Problemchen..:
Zitat:

Ahhh, kann doch nicht sein, dass hier nix zum Thema xyz gefragt wird.

oder
Zitat:

Warum habe ich drei Monate durchgelernt, wenn die hier nur so'ne kranke Nischensch****e abfragen.

usw....
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Gangarth

Dabei seit: 17.05.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2005 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn ich jetzt richtig lerne erweitere ich auch mein wissen zu bestimmten themen mit denen ich mich bisher noch nicht richtig beschäftigt habe, da ich es erstens nicht im betrieb lerne, in der schule wenn überhaupt nur sporalisch mitbekomme und mich das thema vllt. ja auch noch so ein wenig über die prüfung hinaus interessiert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 15.02.2005 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du musst es wissen...
 
Prometheus

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: ich bin wieder hier, in meinem REVIER!!!
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, es ist jedem selbst überlassen, wann er anfängt zu lernen. Zu früh kann man nicht anfangen, zu spät wohl. Jaja, man hat das meiste schon wieder vergessen, wenn man so früh anfängt zu lernen. Die Sprüche kenne ich. Und ehrlich gesagt finde ich es besser wenigstens mal gemacht zu haben, und dann ein teil wieder zu vergessen, als es nie gemacht zu haben, da die Zeit dafür nicht mehr reichte. Beispiel Korrekturzeichen: Wenn ich sie jetzt mache kann es sein, dass ich einiges wieder vergesse. Wenn ich es gar nicht mache, habe gar keine Chance in diesem Bereich Punkte zu bekommen.

Ich habe jetzt anfangen mir das MG Kompendium durchzulesen. Damit ich einfach sehe, wo ich Lücken habe. Wenn ich bei einem Thema Schwächen habe, kann ich die dann mit intensiveren Lernen ausbessern. Und an sonsten gibt es ja die wundervolen Skripte von dieser Seite hier. Ich weiß zwar nicht ob es noch hier zur Verfügung steht, aber ich habe hier ein 11MB PDF runterladen, das ist fast umfangreicher als das Kompendium.

Achja, was hier so nett mit Mathe benannt wurde, würde ich Rechnen nennen. Und das mache ich ganz zum Schluss, damit ich die Formeln noch frisch im Kopf habe. Der Rest ist Unterstufen-Mathematik.

Ich wünsche allen beim Lernen viel Spaß. Und Ruhe bewahren. Und wenn ihr tatsächlich in der Prüfung mal hängen solltet, einfach die IHK Typen fragen, die da rumlaufen, die wollen euch auch nicht in die Pfanne hauen. Ist schon vorgekommen, dass sie direkte die Lösung für die Aufgabe sagen.

Gruß
vom alten Griechen
  View user's profile Private Nachricht senden
Rixa

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.02.2005 12:23
Titel

Sollte auch mal anfangen ....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey !!!

Also, ich hab auch meine Lehrzeit um 1 jahr verkürzt.
Da mir viel fehlt werde ich jetzt auch langsam mal anfangen müssen zu lernen. * Ja, ja, ja... *
Ich weiß, dass ich immer zu spät anfange und wenn ich jetzt schon mal Zeug rausschreibe ist das ein guter Anfang. Das abc und das Kompendium werde ich komplett durchlesen und dann werden auch schon die Themen bekannt und man kann richtig lernen.

Ich würde sagen wir schreiben hier dann mal all unsere Problemchen rein, die wir beim lernen bekommen und vielleicht hat ja der ein oder andere auch einen Tip *bäh*

Gruß Rixa

P.S.: Wir werden unsere Prüfung schon schaffen .... ich glaube fest an uns * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Dragonlady81

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: berlin
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.02.2005 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...

jeder hat ganz einfach seine eigene art und weise mit prüfungen und der gleichen umzugehen. ich mach es halt einfach so, daß ich die themen, die es so gibt so gut als möglich lerne, mich dann zwischendurch abfragen lasse und das wo ich fehler habe oder noch nich so sitzt, daß geh ich dann einfach noch mal durch. ich bin ja nu auch nich so, daß ich den ganzen tag lerne, ich hab nebenbei auch noch ein paar andere profekte zu laufen und nen bissel "freizeit" nehm ich mir auch.

ich mach mir halt nich gerne streß, denn den hat man ja wohl in dem job schon mehr als genug!! außerdem übe ich ja nicht nur in der theorie, denn praxis gibt es auch noch. und die dürfte bei mir so einiger mehr wiegen als die theorie.

naja, wie auch immer...

ich wünsche noch viel spaß...beim lernen * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Andilie

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.02.2005 22:23
Titel

Erster Anflug von Stress ist ganz normal:-)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohhh Leude!

Ist das klasse hier mal wieder rein zu schauen. War bestimmt eine halbe Ewigkeit nicht mehr im Forum...

Kann es nur unterschreiben - ganz entspannt sein. Am klügsten ist es ca. 8 bis 6 Wochen vorher die Welt verrückt zu machen. Alles andere ist unnötiger Stress. Obwohl ich es als ganz normal ansehe, dass man so langsam ins Grübeln kommt.

Meine Prüfung ist jetzt 1 1/2 Jahre her, also Sommer 2002 logischerweise. Das war anfangs megastressig. Und als alles vorbei war, mochte man es kaum glauben.

Also, ruhig Blut - dat wird schooooooon.

Gruss
Andilie
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen AP Sommer 2005
Konzeption zur Abschlussprüfung Sommer 2005
Abschlussprüfung 2005
Vorbereitung auf die ZP / AP 2005?
Zwischenprüfung 2005
Zwischenprüfung 2005
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.