mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP | Print | Mediendesign] vom 18.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP | Print | Mediendesign]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42
Autor Nachricht
estay

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Magdeburg, Leipzig
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.12.2004 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man rechnet mit 256, da das nicht belichtete pixel wieder abgezogen wird
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
agenturhippe

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: siegen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.12.2004 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ich auch, aber auf diesem weg:

scanauflösung = auflösung des ausgabegerätes • qf • skalierungsfaktor

200 dpi = x • 2 • 0,8
125 lpi = x

rasterauflösung = rasterweite • wurzel tonwertumfang

ja und der tonwertumfang sind 8 bit und somit 256 tonwertstufen ...
also:
rasterauflösung = 125 lpi • wurzel 256
= 2000 dpi

allerdings komm ich hier jetzt absolut mit allen maßeinheiten durcheinander...
ist scanauflösung net normal ppi,kann ich in die formel einfach dpi eintragen?
denn das ergebnis 2000 dpi is ja auch ein bissl hoch...
und ne rasterweite von 125 lpi wird gerade mal im kunstdruck verwendet...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
SirO

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.12.2004 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Folgendes:
Eine Rasterzelle besteht aus einem Quadrat mit entsprechenden Anzahl von RELs die die Belichterauflösung vorgibt.
Im Beispiel der Aufgabe hat man also 8bit. das bedetet 256 RELs in einer Rasterzelle.
Die Anzahl der RELs auf der Kantenlänge der Rasterzelle enspricht der Wurzel aus den maximal möglichen RELs also 16.

200*16=3200
3200*0,8=2560

2560 sollte das Ergebnis sein.

Ein QF ist nicht angegeben. Ich persönlich würde nur mit den angegeben Werten rechnen und kein weiteren in eine Aufgabe hineininterpretieren.

Mit Werten von 255 oder 257 kann man nichts anfangen, zumal das aus der Definition der Rasterzelle und der Anzahl der RELs eine Zahl ist die nicht entstehen kann. Ein Quadrat kann durch Unterteilung in kleinere Qudrate nicht in eine ungerade Anzahl selbiger unterteilt werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
theflu

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.12.2004 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es geht um belichterauflösung

skalierungsfaktor= 80% durch 100& =0,8

8bit = 257 tonw. (ich hätte 256 geschrieben)

belichteraufl. = wurzel aus 257 -1 x 200 dpi durch wurzel aus 2 (qualitätsfaktor ) x 0,8 = 2828,42 dpi


so das steht im buch , is mir aber irgendwie mittlerweile latte ich hätte auch 2 als qualitätsfaktor genommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
estay

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Magdeburg, Leipzig
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.12.2004 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

belichterauflösung = (wurzel anzahl tonwertstufen -1) * rasterweite lpi

wenn mit scannerauflösung gerechnet wird:

belichterauflösung = ((wurzel anzahl tonwertstufen -1) * scannerauflösung dpi)) / QF * SF

also bei 257 tonwertstufen das nicht belichtete pixel abziehen und daraus die wurzel.

bei einer rasterzelle von 16 * 16 also nicht 257 sondern 256
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
agenturhippe

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: siegen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.12.2004 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal ne dezente zwischenfrage:

wieso hat jeder ´n anderes ergebnis...
ihr/ wir macht/machen euch/uns gegenseitig total kirre und bekloppt im kopp!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theflu

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.12.2004 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja meinetwegen kann das nen mod alles löschen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP | Print | Mediendesign]
[AP WI 07] Mediendesign - Print
Mediendesign print
[AP06] Mediendesign - Print
[AP 07] Mediendesign - Non Print
AP Mediendesign Print Zeilenfall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.