mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 02:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP | Nonprint | Medienoperating] vom 18.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP | Nonprint | Medienoperating]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Autor Nachricht
flinke_flasche

Dabei seit: 20.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.12.2004 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cool, das ich das richtig habe.

ich glaub ist egal wie man rundet hauptsache man hat den richtigen rechenweg und ein ergebnis was der ihk ganz nah ist Lächel

oh man bin ich aufgeregt und es ist doch erst montag * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
silkest

Dabei seit: 31.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 06.12.2004 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na ja, so willkürlich aufrunden gibt schon punkabzüge. wenn du um punkte (gerade im Sperrfach)
kämpfen musst, dann wäre es doch vielleicht besser, erst die endergebnisse aufzurunden * Ja, ja, ja... *

vielen dank für die rechnung!!

hat vielleicht doch noch irgendwie jemand etwas zu meinen fragen bezügl. interpolation zu sagen Menno!

oder hat noch irgend jemand weitere rechnungen für videodatenmengen Jo!

bitte bitte bitte bitte bitte
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
crazysonic

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

silkest hat geschrieben:
na ja, so willkürlich aufrunden gibt schon punkabzüge. wenn du um punkte (gerade im Sperrfach)
kämpfen musst, dann wäre es doch vielleicht besser, erst die endergebnisse aufzurunden * Ja, ja, ja... *

vielen dank für die rechnung!!

hat vielleicht doch noch irgendwie jemand etwas zu meinen fragen bezügl. interpolation zu sagen Menno!

oder hat noch irgend jemand weitere rechnungen für videodatenmengen Jo!

bitte bitte bitte bitte bitte


Hallo,

du sprichst von Sperrfach. Was ist denn unser Sperrfach? Und wie wird das denn dann gewertet? In den anderen Prüfungen muss man dann wohl nicht 50% richtig haben oder wie ist das? Hab da leider noch nichts weiter mitbekommen.

Viele Grüße
crazysonic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eikman

Dabei seit: 27.02.2004
Ort: Essen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig,

für die Operatoren und Techniker ist das Gebiet Medienintegration und Medienausgabe Sperrfach.
  View user's profile Private Nachricht senden
silkest

Dabei seit: 31.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 06.12.2004 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medienintergration- und ausgabe als Sperrfach bedeutet, dass du dieses Fach nicht ausgleichen kannst.
Also sprich: mindestens 50 % oder: ade liebe fee *Schnief*

oh gott, und ich finde die themen so schwer.

arbeitsfarbräume wollte ich streichen, weil sich gott und die welt streitet, was genau nun gemeint ist.
schleifenprogrammierung, aber wie und was.
css ist so umfangreich, keine ahnung wie und was die wissen wollen.
bildschärfe, ja was nun, tiefenschärfe oder unscharf maskieren??

auf jeden fall wünsch ich euch allen ganz, ganz viel glück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
cabra

Dabei seit: 18.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo wir wieder bei Thema Tiefenschärfe bzw. Schärfentiefe sind:

Wenn ich drei versetzt hintereinanderstehende Objekte habe und das ganze so fotografieren will, dass nur das mittlere Objekt scharf zu sehen ist, welche Blende muss ich dann benutzen? 2.8, 8 oder 16?

Kleinere Blendenzahl = größere Blendenöffnung = kürzere Belichtungszeit = geringere Schärfentiefe, richtig?

D.h. entweder Blende 2.8 oder 8 - welche wäre die richtige Wahl?


Zuletzt bearbeitet von cabra am Mo 06.12.2004 16:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
crazysonic

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cabra hat geschrieben:
Wo wir wieder bei Thema Tiefenschärfe bzw. Schärfentiefe sind:

Wenn ich drei versetzt hintereinanderstehende Objekte habe und das ganze so fotografieren will, dass nur das mittlere Objekt scharf zu sehen ist, welche Blende muss ich dann benutzen? 2.8, 8 oder 16?

Kleinere Blendenzahl = größere Blendenöffnung = kürzere Belichtungszeit = geringere Schärfentiefe, richtig?

D.h. entweder Blende 2.8 oder 8 - welche wäre die richtige Wahl?


Also ich würde sagen Blende 8. Blende 2.8 würde ja heißen (wenn ich das so richtig verstanden habe) das nur das vordene Objekt scharf gestellt ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cabra

Dabei seit: 18.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

crazysonic hat geschrieben:
Also ich würde sagen Blende 8. Blende 2.8 würde ja heißen (wenn ich das so richtig verstanden habe) das nur das vordene Objekt scharf gestellt ist.


Die Kamera ist natürlich so eingestellt, dass das mittlere Objekt scharf ist. Es ist nur die Frage, welche Blendenzahl genügend unschärfe erzeugt. Nach einem PDF das ich gerade zugeschickt bekommen hab, wäre sowohl Blende 2.8 und Blende 8 möglich. Bei 2.8 sind die anderen Objekte halt noch unschärfer.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen medienoperating-nonprint
[AP | Nonprint | Medienoperating]
[AP06] Medienoperating - Nonprint
[AP 07 - NonPrint - Medienoperating] Bildkompression
[AP WI 07 Praxis] Medienoperating Nonprint
[AP SO 08 Praxis] Medienoperating Nonprint
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.