mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP | Allgemeines] vom 02.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP | Allgemeines]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 37, 38, 39, 40, 41 ... 58, 59, 60, 61  Weiter
Autor Nachricht
Apocalyptica666

Dabei seit: 13.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 28.11.2004 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute, macht Euch nicht so verrückt...

Das haben Generationen *ha ha* vor uns geschafft und ich denke unser Genpool sollte seitdem nicht sehr gelitten haben *bäh*

Ich habe mir zwei Wochen für die Vorbereitung vorgenommen und das sollte absolut ausreichen. Und ich denke, die die jetzt intensiv anfangen, werden das auch ohne Probleme packen.

Und man muss das Ding nicht zwangsläufig mit einer 1 bestehen, auch mit einer 2 oder 3 geht das Leben weiter, auch wenn es einige nicht glauben wollen... * Wo bin ich? *

Apo


Zuletzt bearbeitet von Apocalyptica666 am So 28.11.2004 14:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Peach

Dabei seit: 19.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 28.11.2004 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hinzukommt aber auch noch, dass die Rechenaufgaben oft komplizierter gestellt sind, als sie in wirklichkeit sind bzw. die Aufgaben fern ab aller Realität sind. Da denkt man sich nen Ast und dabei könnte die Lösung so nah sein. Und der Prüfungsstress und Blockaden sind auch nicht außer Acht zu lassen. Das alles kann unterm Strich dann dazu führen, dass man nen totales Brett vorm Kopf hat und einfach nicht auf die Lösung kommt und man mit logischem Denken etc. auch nicht weit kommt. * Nee, nee, nee *

Und mal ganz ehrlich, auf den Satz des Pythagoras wär ich bei der Aufgabe oben auch nicht gekommen. .... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Apocalyptica666

Dabei seit: 13.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 28.11.2004 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natürlich gibt es fies formulierte fragen, aber ich denke es kommen viele positive dinge zusammen:

- wir sind alle nicht blöd (denke ich zumindestens Grins )

- wir haben mindestens zwei jahre in der schule verbracht, wo zumindestens einige der digne vermittelt wurden

- man kann mehrere aufgaben streichen, wenn man was nicht weiß, läßt man es weg

- viele aufgaben kann man irgendwie herleiten oder richtig labern

- (wie bereits gesagt) man muss die prüfung nicht mit einer traumnote bestehen, die note interessiert nachher kaum noch

das ist jetzt keine blödquatscherei, aber ich denke einfach, dass sich viele zu sehr stressen!

ich habe auch eingie punkte, wo ich keine peil habe (farbmanagement und co) aber ich weiß, dass ich das ding trotzdem packen werde. ich gebe vor und nach der prüfung mein bestes und das sollte genügen!

Apo
  View user's profile Private Nachricht senden
t e s t e r

Dabei seit: 07.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 28.11.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich wäre im Übrigen auch nicht auf den Satz des ... gekommen.

Bei mir kommt dazu, dass wir wirklich simpelsten Kram in der Schule gemacht haben
und ich keine Vorstellung habe, was drankommen könnte, die Lehrer haben sich erfolgreich
davor gedrückt, uns Prüfungen zu geben.


Die Aufgaben sind halt so unrealistisch, dass man nicht mehr mit Logik an die Lösung rankommt
und das schlimmste...

wenn man keine Routine hat, hängt man sich auf und hat keine Zeit mehr für den Rest der Aufgaben.
  View user's profile Private Nachricht senden
crazysonic

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.11.2004 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

giftschnecke hat geschrieben:
Sie arbeiten an einem 19“ Multiscan Monitor mit einer sichtbaren diagonalen von 18“.
Auflösung 1024 x 768 Pixel Verhälnis 4:3.


1. Berechen Sie die Auflösung in dpi
2. Mit welcher physikalischen Größe wird Größe ein 10cm x 12cm großes Bild beim Zoomfaktor 1:1theoretisch am monitor angezeigt, wenn es mit 300ppi digitalisiert wurde.
3.Welche Einstellung im Bildbearbeitungsprogramm folgt aus dem unter 2. berechnetem Ergebnis wenn das Bild im Vollformat auf dem Monitor angezeigt werden soll?


Hallo Leute,

ich hab nochmal ne Frage zu der Aufgabe. Irgendwie scheine ich was falsch zu machen, aber ich weiß nicht woran es liegt. Wieso kann ich beim Pytagoras nicht folgendes rechnen:

Mit 18":

324 : 7 * 4 = 185,1
√ 185,1 = 13,6

324 : 7 * 3 = 140,1
√ 140,1 = 11,8


Mit 19":

361 : 7 * 4 = 206,3
√ 206,3 = 14,4

361 : 7 * 3 = 154,7
√ 154,7 = 12,4

Ich weiß das bei mir andere Werte rauskommen als bei Euch. Wieso kann ich das nicht so rechnen?


Viele Grüße
crazysonic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peach

Dabei seit: 19.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 28.11.2004 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja du hast ja Recht, generell sehe ich das auch so, dass die Note der AP nicht viel über das Können des Einzelnen aussagt!

Aber bei mir ist es z.B. so, dass ich weiß, dass ich nicht übernommen werde und das nicht, weil ich schlecht bin, sondern (und das hat meine Agentur wörtlich so gesagt) sie haben momentan genug Praktikanten, die die Arbeit machen, sie brauchen niemanden zusätzlich fest angestellt. Und dann find mal mit ner Durchschnittsnote nen Job, wo es gerade in unserem Bereich tausende von talentierten Leuten gibt. Es gibt eben einige die nur nach noten beurteilen......leider....... * Ich geb auf... *

Ich denke das hängt vielen im Nacken und macht unheimlich Druck. Obwohl wie gesagt die IHK-Note nix über das Können aussagt.

ABer Gott sei Dank gibts ja noch die guten oldschool Berufsschulzeugnisse. Damit kann man ja auch glänzen *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 28.11.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

crazysonic hat geschrieben:
giftschnecke hat geschrieben:
Sie arbeiten an einem 19“ Multiscan Monitor mit einer sichtbaren diagonalen von 18“.
Auflösung 1024 x 768 Pixel Verhälnis 4:3.


1. Berechen Sie die Auflösung in dpi
2. Mit welcher physikalischen Größe wird Größe ein 10cm x 12cm großes Bild beim Zoomfaktor 1:1theoretisch am monitor angezeigt, wenn es mit 300ppi digitalisiert wurde.
3.Welche Einstellung im Bildbearbeitungsprogramm folgt aus dem unter 2. berechnetem Ergebnis wenn das Bild im Vollformat auf dem Monitor angezeigt werden soll?


Hallo Leute,

ich hab nochmal ne Frage zu der Aufgabe. Irgendwie scheine ich was falsch zu machen, aber ich weiß nicht woran es liegt. Wieso kann ich beim Pytagoras nicht folgendes rechnen:

Mit 18":

324 : 7 * 4 = 185,1
√ 185,1 = 13,6

324 : 7 * 3 = 140,1
√ 140,1 = 11,8


Mit 19":

361 : 7 * 4 = 206,3
√ 206,3 = 14,4

361 : 7 * 3 = 154,7
√ 154,7 = 12,4

Ich weiß das bei mir andere Werte rauskommen als bei Euch. Wieso kann ich das nicht so rechnen?


Viele Grüße
crazysonic


weil der satz des pytagoras nunmal a²+b2=c² lautet. das was du da schreibst würde ja bedeuteten dass a+b=c² wären.
  View user's profile Private Nachricht senden
t e s t e r

Dabei seit: 07.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 28.11.2004 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat denn einer von euch noch Aufgaben zur Anzeigenberechnung?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Allgemeines Verständnisproblem?
Teste dein Wissen, allgemeines für die ZP
[AP Winter 2006] Allgemeines
[Allgemeines – Prüfungen] Themen-Threads
[AP WI 07] Der praktische Teil - Allgemeines Thema
Prof. Lücher-"allgemeines Farbempfinden" ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 37, 38, 39, 40, 41 ... 58, 59, 60, 61  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.