mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP | Allgemeines] vom 02.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP | Allgemeines]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 34, 35, 36, 37, 38 ... 58, 59, 60, 61  Weiter
Autor Nachricht
crazysonic

Dabei seit: 17.09.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.11.2004 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da musst du das Bild schon in BMP speichern. JPG 100% ist ja auch schon ne Kompimierung.

Zuletzt bearbeitet von crazysonic am Sa 27.11.2004 14:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 27.11.2004 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bmp? ein kanal mit zwei tonwerten? ich denke nicht.
soweit ich weiss, wird ein jpg bei 100% nicht komprimiert. die werte unterscheiden sich um über 300kB, das wird wohl kaum ne kleine komprimierung sein *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
electric-X

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst Sa 27.11.2004 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jpg ist ein komprimiertes format. Somit allein wenn du es als jpg speicherst ergibt sich automatisch eine komprimierung. Wie bei mp3 und wav (jpg - mp3 und wav - bmp).

öffne doch mal ein bmp und speicher es auf 100% als jpg -> wird viel kleiner und die qualität auch schlechter.
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 27.11.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mag ja alles sein, aber wieso utnerscheiden sich die werte um 300kB? ich würde gerne wissen, was ich da falsch berechnet haben könnte.
höhe * breite * farbtiefe sollte doch stimmen. dass da evtl leichte abweichungen sind, okay, aber 300kb?
  View user's profile Private Nachricht senden
electric-X

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst Sa 27.11.2004 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm ich hab folgende formel gefunden:

a) Dateigröße einschließlich Kompression
Breite in Zoll · Höhe in Zoll · Auflösung in dpi · Datentiefe in Bit
--------------------------------------------------------------------------
Kompressionswert


würde mich aber auch interessieren wie das nun gerechnet wird *confused*

was noch sein kann:
2880000/100 * 5 = 1440000 Bit

müsste das nicht heissen:
2880000/100 * 95 = Wert


Zuletzt bearbeitet von electric-X am Sa 27.11.2004 15:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 27.11.2004 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, alles in butter. der rechenweg ist soweit richtig, die photoshop-kompression ist tatsächlich so hoch...
zur überprüfung: wenn man auf bildgröße geht, steht oben auch 351kB.
alles wird gut *Thumbs up!* *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 27.11.2004 15:54
Titel

dezimal in hexadezimal umrechnen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

muss ich, wenn ich dezimale werte in hexadezimale umrechnen möchte, immer den umweg über die binären zahlen gehen? ich beziehe mich damit zum beispiel auf die kodierung von farbwerten. ich kenne bisher nur den weg mit den vierer-päckenchen Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
t e s t e r

Dabei seit: 07.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 27.11.2004 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich müsste man bedenken, dass sowohl im TIFF FOrmat die Daten schon irgendwie
vorkomprimiert sind, sprich allein mit RLE und Packbit. Da sie ja lossy Verfahren sind,
laufen sie ohne Einfluss des Users. Zusätzlich gibts noch die LZW und die kann der User beeinflussen.

Soweit ich weiss, gibts bei BMP auch automatisch RLE
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Allgemeines Verständnisproblem?
Teste dein Wissen, allgemeines für die ZP
[AP Winter 2006] Allgemeines
[Allgemeines – Prüfungen] Themen-Threads
[AP WI 07] Der praktische Teil - Allgemeines Thema
Prof. Lücher-"allgemeines Farbempfinden" ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 34, 35, 36, 37, 38 ... 58, 59, 60, 61  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.