mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aktive & passive Hubs, Switch und Router. vom 05.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Aktive & passive Hubs, Switch und Router.
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
rascal
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 20:56
Titel

Aktive & passive Hubs, Switch und Router.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Lerne momentan Netzwerktopologien etc.

hab hier in meinen Schulunterlagen folgendes stehen:

Aktiver Hub: dienen neben ihrer Funktion als Verteiler auch zur Signalverstärkung. Es findet keine gezielte Verleitung an bestimmte Anschlüsse statt.

Passiver Hub: Leiten eingehende Signale direkt an alle anderen Ports weiter, ohne zu überprüfen, ob alle Anschlüsse das übermittelte Signal benötigen.

Heisst dass, das ein aktiver Hub als einzigen Vorteil hat dass er Das Signal verstärkt? Und wenn ja, dann was genau passiert bei dieser Signalverstärkung?

Das wiederum würde heissen dass der einzige Vorteil eines "Schwitches" darin besteht dass er als Verteiler Informationen gezielt an die gewünschten Stationen weiterleiten kann um so Datenkollisionen zu vermeiden?

Und zu guter Letzt noch der Router: er verbindet unterschiedliche Topolgien miteinander. Richtig?

MfG Lächel


Mhm... will eigentlich nur hören dass ich es richtig verstanden habe. Könnt ja noch was ergänzen vielleicht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 05.05.2004 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

signalverstärkung
elektrotechnisches verfahren, um die längenbegrenzungen der
netzwerkspezifischen verkabelungen zu übergehen. bin kein
elektrotechniker, aber welches bauteil nun welche funktion übernimmt
ist wohl sekundär...

aber die unterschiede hast du schon richtig erkannt...
naja, und das was du den "einzigen vorteil" eines switches nennst
ist gold wert (aber auch richtig erkannt)

der router verbindet unterschiedliche netzwerke miteinander,
also auch netzwerke gleicher topologie...*zwinker*

gruss
tux
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rascal
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N dickes Thx *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 21:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tuxedo hat geschrieben:

der router verbindet unterschiedliche netzwerke miteinander,
also auch netzwerke gleicher topologie...*zwinker*

gruss
tux


dachte immer das währe eine bridge

ermittelt ein router nicht den optimalen übertragungspfad von absender und ziel?


Zuletzt bearbeitet von flavio am Mi 05.05.2004 21:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 05.05.2004 21:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@flavio
nope...
Grins


eine gute adresse:
elektronik-kompendium, rubrik kommunikation

gruss

tux
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 21:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

böse falle, *Schnief*


du kleines verkacktes mediengestalter-abc
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
steffiii

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: KÖLLE
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.05.2004 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stimmt das so?

bridge verbindet gleiche netzwerke, die unterschiedliche zugriffsverfahren haben

gateway verbindet unterschiedliche netzwerke, die unterschiedliche zugriffsverfahren haben

Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.05.2004 00:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steffiii hat geschrieben:
stimmt das so?

bridge verbindet gleiche netzwerke, die unterschiedliche zugriffsverfahren haben

gateway verbindet unterschiedliche netzwerke, die unterschiedliche zugriffsverfahren haben

Hä?


he das ist eine gute beschreibung ja.

wenn man z.b. unterschiedliche netzwerke im büro zusammenfügen will nennt man es nur bridge wenn man das interne netzwerk ans internet anschliessen will gateway.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.