mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Abschlussprüfung 2005 vom 21.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Abschlussprüfung 2005
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
SanDyamond

Dabei seit: 09.02.2005
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.02.2005 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AP 2005 technisch mal nachgefragt:

Jetzt mal ernsthaft. Glaubt ihr nicht dass es reicht wenn man sich irgendwelche Infobücher aus der Bibliothek oder PDäFFchen ausm Netz mit dem Titel " Mediengestaltung- Leicht gemacht" oder so zieht?

Also weder hat der Lehrplan was identisch mit dem Prüfungsstoff, noch habe ich mitbekommen, dass die IHK irgendwas mit dem Lehrplan zu tun hat. Die stellen sich die Fragen nur so wie´s Ihnen grad passt zusammen.

Daher habe ich keinen Bock meinen unvollständigen Lehrstoff aus der Schule. der warscheinlich nicht mal mehr zu 100 % aktuell ist zu geben. * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kimmy

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: kimland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.02.2005 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab nur in der schule mitgeschrieben, um die klausuren gut zu schaffen...

für die ap lerne ich nur aus büchern und dem www

edit...

die schulsachen schmeiß ich immer nur alle in nen ordner und ab damit in den schrank


Zuletzt bearbeitet von Kimmy am Mi 09.02.2005 16:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
SanDyamond

Dabei seit: 09.02.2005
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.02.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut! Ich will jetzt damit nicht sagen, dass die Berufsschule nix taugt oder inkompetente Lehrkräfte hervorbringt...aber wenn es um meine Zukunft gehen könnte verlasse ich mich lieber nicht nur auf die.

Ach Kimi! Coole Homepage übrigens!!! *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kimmy

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: kimland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.02.2005 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mediamaus

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: NRW
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.02.2005 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kimi hat geschrieben:
also ich hab nur in der schule mitgeschrieben, um die klausuren gut zu schaffen...

für die ap lerne ich nur aus büchern und dem www

edit...

die schulsachen schmeiß ich immer nur alle in nen ordner und ab damit in den schrank


Genau so mach ich das auch.

Mit dem Schulkram kannst du zur Prüfung nicht viel anfangen.

Eigemtlich traurig.
  View user's profile Private Nachricht senden
CorinnaS

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: Dorsten
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.02.2005 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also naja... mit dem "regulären" Schulkram kommt man in der AP echt nicht weit. Aber wir haben so ein, zwei kompetente Lehrer die vor der Prüfung ihre Kopierkarte strapazieren und uns ordentlich auf die Themen vorbereiten.
Ansonsten: Bücher, Kompendium und so, und www.
  View user's profile Private Nachricht senden
Toffi

Dabei seit: 25.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.02.2005 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen,

Ich bin gerade mit der Ausbildung fertig geworden – freu Lächel
Zur Theorie-Prüfung kann ich nur raten, möglichst in alles noch mal ein wenig reinzuschnuppern. Ein bis zwei Monate vor der Prüfung bekommt ihr ja die Themen genannt. Für die 10 Gebiete habe ich mir jeweils eine kleine Mappe zusammengestellt und alles, was ich dazu rausgesucht habe reingepackt (pdfs und Infos im Netz gibt es ja reichlich) und dann nach und nach ein Thema nach dem anderen durchgekaut.
Dann fehlt ja aber noch der andere Teil, zu dem man keine Themenauskünfte bekommt. Hier ist es wirklich ratsam in den Büchern und Unterlagen zu stöbern und sich lieber alles ein bißchen anzugucken, als sich zwei bis drei Themen bis zum erbrechen reinzuziehen. Für die Printer kommen in dem "unbekannten" Gebiet ja auch die Non-Print-Fragen zu 50% dran. Das kann ganz fies sein, wenn man damit privat und im Betrieb nicht so viel Berührung hat. Bei uns kam sowas nämlich nicht wirklich in der Berufsschule dran.
Also, ich will niemandem Angst machen, es ist ja auch noch wirklich genug Zeit da. Nur mein Rat: solange ihr keine Themen genannt bekommt, und euch damit auch noch nicht verrückt machen könnt, solltet ihr eure Nase in Allgemeinbildung für einen Mediengestalter stecken.
Je mehr man gelernt hat, je weniger frustriert man ist, desto beruhigter geht man dann in die Prüfung und diese Ruhe hilft dann sehr, wenn man mal bei einigen Fragen zögert, oder ein wenig länger nachdenken muss.

So, das war nun mein kluger Beitrag für heute Lächel . Ich wünsche Euch alles Gute und macht Euch nicht verrückt!

Liebe Grüße
Toffi
  View user's profile Private Nachricht senden
SanDyamond

Dabei seit: 09.02.2005
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.02.2005 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Toffi,

na das mit den Themengebieten die uns genannt werden hat mir keiner gesagt. Aber das beruhigt mich schon ziemlich.
Ich denke genauso werde ich´s auch machen...

Also ein fettes DANKE *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Konzeption zur Abschlussprüfung Sommer 2005
Vorbereitung auf die ZP / AP 2005?
Zwischenprüfung 2005
AP Sommer 2005
Zwischenprüfung 2005
AP Sommer 2005
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.