mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: videoediting/vorbereitung für tv vom 17.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> videoediting/vorbereitung für tv
Autor Nachricht
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 17.11.2005 09:46
Titel

videoediting/vorbereitung für tv

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten morgen,

ich sitze hier in meiner neuen firma und soll videos
bearbeiten, gestalten und für die ausgabe auf betacam digital
vorbereiten. ich bin in diesem bereich laie.

das bedienen der programme (adobe premiere etc.) ist
für mich kein neuland. damit komme ich klar.

nun habe ich aber folgende probleme:

- was muss ich beim erstellen der videos im vorraus beachten?
>format, auflösung, farbprofile, sound, komprimierung, welche codecs beim abspeichern etc.?<

- wie bekomme ich das komplett digital bearbeitete videomaterial auf betacam digital?

- wo bekomme ich einen betacam digital recorder her? (preis spielt keine rolle!)

die videos sollen kein hollywood format haben, aber qualitativ an normale
tv produktionen rankommen.

ich bitte darum mich als DAU zu behandeln. ich verfüge sozusagen über keinerlei grundwissen.
wenn ihr noch fragen habt, einfach stellen!

vielen dank
 
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DigiBeta MAZ gibts von Sony. Einfach dort direkt anfragen. Oder, wie schon in dem anderen Post geschrieben: http://www.gb-mediensysteme.de/ - Verkaufen Medientechnik, unter anderem eben auch gewünschten Rekorder.

Bei der Datenübertragung wirds schon spannender. Weil ich glaube mich zu entsinnen, dass das mittels Firewire und Digibeta nicht geht. Und SDI Output für den Rechner aufzubereiten ist dann schon wieder ein gutes Stück teurer.
Ergo: Mein Vorschlag, die Matrox RT.X100 zu verwenden fällt flach, wenn DigiBeta Pflicht ist!

Die Frage ist nun: Muss es DigiBeta sein?
Auch wenn der Preis keine Rolle spielt, DVCAM oder DVCPro MAZzen sind definitiv billiger und möglicherweise ausreichend.


Zuletzt bearbeitet von robertlechner am Do 17.11.2005 11:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2005 03:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Blackmagic Decklink SDI rein, fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [noob] videoediting - mündungsfeuer einfügen
Vorbereitung zur Webveröffentlichung
Aufnahmetest: Buchtipps zur Vorbereitung ?
Vorbereitung für TV- Sender Abnahme
Vorbereitung & Vorwissen für Einstellungstest
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.