mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Technischer Vorspann Abschlußfilm vom 29.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Technischer Vorspann Abschlußfilm
Autor Nachricht
pultknecht
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: Winsen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 29.04.2006 15:48
Titel

Technischer Vorspann Abschlußfilm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi there,...

Ich habe meinen abschlußfilm nun fertig geschnitten, farbkorrigiert und vertont.

Dienstag morgen will ich Ihn dann auf BetaSP ausspielen.

Da unsere Filme wohl beim NDR unter die Lupe genommen werden wollte ich eben auch einen technischen Vorpsann vorschneiden der den öffentlich rechtlichen richtlinien entspricht.

Ich hab früher mal folgendes gelernt für BetaSP:
09:58:00:00 - 09:58:29:24 Farbbalken und 1khz (-9dB)
09:58:30:00 - 09:59:59:24 Schwarz
10:00:00:00 - Ende Programm
danach ca 30 sec schwarz.


ein anderer kollege erzählte mir aber gestern folgendes :

09:59:00:00 - 09:59:29:24 farbbalken + 1khz(-9dB)
09:59:30:00 - 09:59:59:24 Schwarz
10:00:00:00 - Ende Programm
danach 30 sec schwarz.


vielleicht weiß ja einer mehr. denke die normen sind bei allen anstalten der ARD gleich....

freue mich über jeden tip
  View user's profile Private Nachricht senden
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe bei meinem Abschlussfilm meinen Standard benutzt:
30 sec Schwarz
90 sec Colorbars und Pegelton
30 sec Schwarz
Abzug gabs weil ich keinen Counter von 10 auf 0 hatte.

Edit:
Falls Interesse besteht kann ich die Technischen Richtlinien für Fernsehproduktionen bei ARD, ZDF und ORF vom MAi 2003 zur Verfügung stellen.


Zuletzt bearbeitet von SlipFinger am Sa 06.05.2006 08:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pultknecht
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: Winsen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 06.05.2006 08:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, hab den film am dienstag abgeben müssen.

hat angefangen bei 09:58:00:00, 90 sec bars und -9dB, 30 sec black, programm, 30 sec black
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habs so:


5sec schwarz
10sec farbbalken (sollte aber mindestens 30sein, hab aber kein geduld) -9db
5sec schwarz
10 sec Titel, thema, produktionsfirma infos
10-0 counter
video
5sec schwarz

richtig wäre es dass bei 10:00:00:00 video startet, but who cares ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

styl0r hat geschrieben:
richtig wäre es dass bei 10:00:00:00 video startet, but who cares ^^

z.B. der Sender der das Band wieder zurückschickt mit der Begründung, dass der technische Vorspann nicht den Vorgaben entspricht. Sowas habe ich auch schon erlebt. Wenn es ein Werbespot ist der dringend ausgetauscht werden muss weil die alte Version per einstweiliger Verfügung nicht mehr laufen darf kann das ein teurer Spass werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.05.2006 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sicher, ich würd mich auch immer erst informieren. aber die sender mit denen ichs zu tun habe, sind nicht so behördenhaft.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Technischer Vorspann
Technischer Vorspann
Vorspann Musik
Vorspann (video)
Vorspann Text Blur
Vorspann a la James Bond / Silhouetteneffekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.