mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Soundforge 7.0: "mixfähig" ? vom 22.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Soundforge 7.0: "mixfähig" ?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
throw

Dabei seit: 14.09.2005
Ort: Hallefornien
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.01.2007 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was macht der threadersteller für musik?
  View user's profile Private Nachricht senden
q2desO

Dabei seit: 15.06.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 15.06.2008 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulead studio pro
mit dem Video Programmen lassen sich wunderbar Kanäle abmischen

dann auf Datei Audioerstellen gehen.fertig leider , gibt es wenig formate(Mpa,wav,wma), aber man kann ja dann wandeln.

  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.06.2008 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ableton Live … das Programm ist quasi dafür gemacht. Gerade um das ganze on the Fly zu produzieren.

Sehr einfach zu erlernen und als LE-Version ein richtiges Schnäppchen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 15.06.2008 23:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hiArt hat geschrieben:
hallo...
hatt das gleiche problem vor einiger zeit.
Audacity ist zwar freeware aber auch leider schrott!
Traktor DJ ist dafür auch nicht so toll, es fehlen noch spuren und und und...
jetzt nicht lachen. von MAGIX Musikmaker.
der hat X spuren und man kann den verlauf der spuren und stücke sehen und bei diesen frei die lautstärke editiren.
meine verlobte abreitet damit. ist mehr oder weniger selbsterklärend. kostet aber. du kannst auf die delux version verzichten, da du keinen soundpool benötigst. hast ja alles. es kann mit allen formaten umgehen und auch sonst biette es alles und mehr was Traktor DJ auch hat. ist sogar billiger.
im freeware bereich habe ich alles durchsucht und nix brauchbares gefunden.


ich benutz es auch! ist einfach einfach!

hab heute damit noch folgendes lied gebaut und direkt mal online gehauen: http://www.youtube.com/watch?v=kNZ1JLL9PYY
ps: idee ist net von mir, aber ich fand sie so genail dass ichs mir selber bastelwollte ums in HQ zu haben.


Zuletzt bearbeitet von am So 15.06.2008 23:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.06.2008 00:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

makai88 hat geschrieben:
hiArt hat geschrieben:
hallo...
hatt das gleiche problem vor einiger zeit.
Audacity ist zwar freeware aber auch leider schrott!
Traktor DJ ist dafür auch nicht so toll, es fehlen noch spuren und und und...
jetzt nicht lachen. von MAGIX Musikmaker.
der hat X spuren und man kann den verlauf der spuren und stücke sehen und bei diesen frei die lautstärke editiren.
meine verlobte abreitet damit. ist mehr oder weniger selbsterklärend. kostet aber. du kannst auf die delux version verzichten, da du keinen soundpool benötigst. hast ja alles. es kann mit allen formaten umgehen und auch sonst biette es alles und mehr was Traktor DJ auch hat. ist sogar billiger.
im freeware bereich habe ich alles durchsucht und nix brauchbares gefunden.


ich benutz es auch! ist einfach einfach!

hab heute damit noch folgendes lied gebaut und direkt mal online gehauen: http://www.youtube.com/watch?v=kNZ1JLL9PYY
ps: idee ist net von mir, aber ich fand sie so genail dass ichs mir selber bastelwollte ums in HQ zu haben.


Naja, das Takt- und Harmoniegefühl üben wir noch’n bisschen, ne? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 66361
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 16.06.2008 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
Ableton Live …


*Thumbs up!* ich liebe es!
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 16.06.2008 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
Naja, das Takt- und Harmoniegefühl üben wir noch’n bisschen, ne? *zwinker*



*ha ha* *ha ha*
 
 
Ähnliche Themen Boxkampfansage mit Soundforge 7.0
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.