mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: S:Tool zum schneiden und zusammenfügen von MPEG2 vom 24.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> S:Tool zum schneiden und zusammenfügen von MPEG2
Autor Nachricht
Hendryk
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2003
Ort: geradeaus über die kreuzung, erste kurve links
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 22:26
Titel

S:Tool zum schneiden und zusammenfügen von MPEG2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nabend,

suche obiges, bzw. empfehlungen, mit welchen tools arbeit ihr? wollte privat filme, die über mehere cd's gehen, schneiden und zusammenfügen...

...habs auch schon mit allerhand software probiert, aber gescheites kommt nich bei raus...
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 23:47
Titel

Re: S:Tool zum schneiden und zusammenfügen von MPEG2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hendryk hat geschrieben:
...habs auch schon mit allerhand software probiert, aber gescheites kommt nich bei raus...

Genauso ist es. * Ja, ja, ja... *

Kommt auf die MPEG2 Struktur an...

TMPGEnc MPEG Editor

M2-edit

PVAcut?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aergerverursacher

Dabei seit: 07.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cuttermaran und mpeg2schnitt ... download-links hab ich gerade nicht zur Hand, google sollte da aber weiter helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.11.2004 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

TMPGEnc reagiert bei mir bei MPEG-2 meist was lahm. Ich demuxe es denn erst per PVAStrumento in mpv und mpa. Das öffne ich mit MPEG2Schnitt und schneide es zurecht. Dann mit TMPGEnc ("Datei > MPEG-Tools > Einfaches zusammenfügen") wieder als mpeg zusammenfügen oder so lassen (wenns per DVD-Lab gebrannt wird).

Um mehrere MPEG-Dateien zusammenzufügen (und ggf. zu schneiden), füge ich ganz am Anfang, vor dem Demuxen, die MPEGs mit TMPGEnc zusammen ("Datei > MPEG-Tools > Zusammenfügen & Schneiden").

Downloads: www.google.de

MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [suche] Tool zum Schneiden+Zusammenfügen von MPEGs
Tool zum Ausrechnen der Datenrate für MPEG1 & MPEG2
Adobe Premiere 2.0 - Mpeg2 in Mpeg2
mpeg4 in mpeg2
MPEG2 Dateien verarbeiten
.mov in mpeg2 // Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.