mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: premierepro 1.5: gesicht weichzeichnen (unschaf) machen vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> premierepro 1.5: gesicht weichzeichnen (unschaf) machen
Autor Nachricht
xlive
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2005 13:13
Titel

premierepro 1.5: gesicht weichzeichnen (unschaf) machen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

habe einen .wmv-datei in der eine gruppe mit mehreren personen zu sehen ist. aus datenschutzrechtlichen gründen muß das gesicht einer person unscharf gemacht werden.
habe jetzt bei den effekten den weichzeichner gefunden, der mir aber den ganzen film (4:45 min) bzw. das ganze bild unschaft macht. kann man ich in premiere auch nur das gesicht der entsprechenden person weichnzeichnen (unscharf) machen?

gruß xlive


Zuletzt bearbeitet von xlive am Di 19.07.2005 13:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das geht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 19.07.2005 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cleaner hat geschrieben:
ja das geht.



ja un wie?
 
xlive
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2005 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi cleaner,

danke für deine distinctive antwort. das zeigt doch gleich deine ausgezeichneten moderatorqualitäten;-)

gruß xlive
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

war ja nur n spass. Du hattest ja gefragt, ob (und nicht wie) das geht.

im grunde gibts sogar mehrere möglichkeiten, die nach rom führen.

wenn nicht zu viel bewegung in den bildern ist, dann evtl folgendes:

video doppelt übereinanderlegen.
oberes video --> weichzeichner anwenden
oberes video --> irisblende anwenden ( hoffe, die lässt sich an den richtigen x/y-punkt schieben )


ansonsten statt irisblende ein alpha-bild für die sichtbarkeit des weichgezeichneten gesichts erzeugen (PS)
und das als alpha für die obere ebene verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 20:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ansonsten, wenn aftereffects zur verfügung steht, dort mir masken u.ä. arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 21:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hoffe ... wenn ich mir schon die arbeit mache und den eher umständlichen premiere-weg poste ... dass
es jetzt nicht heisst: ach ja, after effects hab ich hier auch - wie gehts denn damit ....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xlive
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.07.2005 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi cleaner,

ach ja, after effects hab ich hier auch - wie gehts denn damit;-)
sorry, kenne mich aber mit videoschnitt und deren effekten nicht so gut aus.

gruß xlive
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PremierePro 1.5 Schnitt mit Dolby Surround?
PremierePro-Projekteinstellungen nachträglich ändern
PremierePro CS3 Abbruch bei Filmexport - was tun?
PremierePro: kein Video-Frame zurückgegeben ?
PremierePro CS4: Endlosschleife mit weicher Blende?
PremierePro 1.5 film hat nach videoschnitt mehr MB als zuvor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.