mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kostenlose TV / Home Theatre / Multimedia-Center Software ! vom 30.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Kostenlose TV / Home Theatre / Multimedia-Center Software !
Autor Nachricht
hemmerling
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.12.2003 12:42
Titel

Kostenlose TV / Home Theatre / Multimedia-Center Software !

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tipp: Kostenlose TV / Home Theatre / Multimedia-Center Software !

Z.B. zur programmierten Aufzeichnung von TV-Sendungen "a la Videorecorder".

Hat man eine ältere TV-Karte, die nur mit unzureichender TV-Software gebundelt wurde, gibts kostenlose Lösungen nicht nur für Linux, sondern inzwischen AUCH für Windows, dem Betriebssystem mit 90% Marktanteil:

a)
Tivion Media Center
( Freeware, inklusive "TV-Werbeblocker" )
http://partner.tivion.de/html/

b)
myHTPC
( Freeware siehe auch C´t 20/2003 )
http://www.myhtpc.net/
TV Plugin, DVD Player Plugin
http://www.myhtpc.net/plugins/index.php?showthis=2482

.. beides läuft auf WinXP und W2k, insbesondere mit Win98SE gibts bei beiden
noch Schwierigkeiten.

Win92SE und W2k benötigen zusätzlich noch die manuelle Installation von GDI+, die JEWEILS im Anwendungsverzeichnis der beiden Programme ausgepackt wird.

Download der GDI+ Runtime
http://www.microsoft.com/downloads/release.asp?releaseid=32738

Beide Programme arbeiten über mit TV-Karten mitgelieferte WDM-Treiber. Für den "alten" TV-Karten Standard "BT878" gibts ja den tollen herstellerunabhängigen, kostenlosen Treiber BTWINCAP

http://BTWinCap.sourceforge.net/

Tschau
Rolf
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.12.2003 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein erstes posting und dann so viel info:

*Thumbs up!*

danke für die tipps !
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.12.2003 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

samma .. der is doch von microsoft angesetzt!

Gruß,
Honsi
  View user's profile Private Nachricht senden
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.12.2003 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
samma .. der is doch von microsoft angesetzt!


Dann würde er doch Werbung für das Microsoft Media Center XP machen und nicht für Linuxvarianten????

Gruss,
crazygecko

PS: @hemmerling: Danke für die Infos ... hab ich mir gleich mal gezogen!
  View user's profile Private Nachricht senden
hemmerling
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 31.12.2003 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

90% Marktanteil bei Home-PCs kann man nicht leugnen *Schnief*.

D.h. welche Chance hat eine noch-so tolle HomeTheatre Software auf Linux-Basis, wenn doch "alle" sonst genutzte Software des PCs nach Windows verlangt ?

Das Propagieren von bei "Mediengestaltern" bevorzugten Macs, Marktanteil bei Home-PCs < 5 % noch deutlich unter Linux, liesse allerdings tatsächlich "gezielte Promotion von Apple/Deutschland" vermuten Lächel

Also wenn Ihr Windows-PCs habt, probiert einfach beide Produkte aus.
Ich sag nicht dass beide Produkte "produktionsreif" sind oder es nicht noch fehlende Features geben könnte.... aber so für den Anfang ist das doch schon mal o.k..

Reine kostenlose TV-Software gibts noch viel mehr, die dann aber wirklich "nur" für TV zuständig ist.


Zuletzt bearbeitet von hemmerling am Mi 31.12.2003 12:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.01.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich find es einfach nur merkwürdig, wenn der 1. beitrag keine frage ist, sondern gleich ne doktorarbeit Lächel

Gruß,
Honsi
  View user's profile Private Nachricht senden
hemmerling
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 02.01.2004 05:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achso, ich hab bezüglich des Geschäftsmodells von TV / Home Theatre / Multimedia Center Software bzw. Dienstleistungen aus Sicht eines Marktnachfolgers einen Geschäftsplan geschrieben, zu Ausbildungs- und Fortbildungszwecken, im Rahmen eines Geschäftsplan-Schreiben Kurses an der Uni Hannover, und ihn jetzt wie im Rahmen des Kurses vorgesehen bei einem lokalen Startup-Geschäftsplan-Wettbewerb eingereicht Lächel.

Des weiteren wird der Geschäftsplan auch weiterentwickelt und eventuell bei weiteren Startup-Wettbewerben eingereicht, um mich "jobfähig" zu machen ( bin kein Karrieremensch ), eventuelle Plazierung würde ich als Informationstechnik-Student auch im Rahmen von Job-Bewerbungen auswerten ). Also wenn ein Ing-Student der Informatioinstechnik wie ich mit Drang zu Multimedia sich auch mit dem Geschäftspläne schreiben befaßt, dann ist das doch ( heutzutage ) erstmal nicht verkehrt.

Also meine "kleine" Promotion für diese Freeware ist auch ein bischen Marktforschung ( was die Mitleser in solchen Foren z.B. von TV / Home Theatre / Multimedia Center" Software so halten.

Interessant war, daß mir die Verbindung "Case Modding / Wasserkühlung" und Multimedia-Wohnzimmmer PC bestätigt wurde Lächel.

Ansonsten.. bin ich auch Videofilmer
http://www.hemmerling.com/html/de/video.html
, generell an Mediengestaltung interessiert.

P.S. wir haben hier in Hannover das geniale
http://www.net-view.tv/
von
http://www.medienhaus-hannover.de/
, und die Fachhochschule Hannover, an der ich Informationstechnik studiere, hat auch ne "Design + Medien" Abteilung auf die ich immer... mit Sehnsucht und Neid schaue Lächel. Ich sitze aber im Ing-Teil der FH fest... ist bei doch relativ begrenzter, bislang ungeförderter Multimedia+Design Begabung von mir vielleicht auch besser so.


Zuletzt bearbeitet von hemmerling am Fr 02.01.2004 05:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Assessment-Center beim WDR
Neues Design für Abus Security-Center hinterlegbar?
Aufnahmestudio @ home
Home Entertainment-System
[Home Recording Equipment] Gute Auswahl?
Prüfungstück Bild + Ton/Multimedia
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.