mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22.12.2014 13:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: in der nacht drehen vom 20.10.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> in der nacht drehen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
donkud1
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.10.2009 08:02
Titel

in der nacht drehen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

wir möchten demnächst ein kurzfilm drehen und ein großer teil der szene wird abends in der nacht sein.
wir haben gestern abend ein probedurchlauf gemacht und von der wohnung aus strom gezapft und an der kabeltrommel eine 800W leuchte angeschlossen... das bild war ganz ok, bloß der schatten hat genervt.
kann man vielleicht in der postpro es nach "abends" aussehen lassen? sodass wir am tag drehen und im schnitt es halt zum abend machen?
habt ihr schon erfahrungen mit nacht drehs?
dankeschön *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Marco jr.

Dabei seit: 22.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.10.2009 08:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist schon möglich du musst aber beim drehen auch auf gleichmäßiges Licht achten.
In dem Tutorial hier kannst du sehen wie das funktioniert, brauchst allerdings After Effects.

http://www.videocopilot.net/tutorials/day_to_night_conversion/

Ich kann aber nicht dafür garantieren das es auch immer gut und realistisch aussieht.

Schönen Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Snifferdog

Dabei seit: 08.03.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.10.2009 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

also ich denke es kommt auch auf die Menge des Materials an. Ist auf jeden Fall nicht mal eben so gemacht wenn ihr viel Material habt und das alles dann in der Post nachbearbeiten müsst und wie Marco jr. schon gesagt hat, du siehst dein Ergebnis eben nicht beim Dreh und weißt nicht, ob du evtl nochmal eine Szene wiederholen musst, weil das Licht nicht gut war o.ä.

Ausleuchten tut man in der Regel ja auch nicht nur mit einer Lampe, das Schattenproblem sollte auf jeden Fall in den Griff bekommen zu sein. Ich würde in so einem Fall immer eher den Weg bevorzugen, der keine Nachbearbeitung voraussetzt.

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
donkud1
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.10.2009 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ausleuchten wird sehr kompliziert.es soll auf einer freien fläche gedreht werden wo auch szenen in der totalen gedreht werden sollen sowie auch ne dollyfahrt wird stattfinden usw. dort eine art dreipunkt licht aufzustellen ist dann natürlich nicht möglich..wir haben bei den proben einfach ein scheinwerfer angemacht der den mond simuliert hat und die personen einfach hell erscheinen ließ.
hat denn bisher keiner erfahrung mit nacht drehs?
  View user's profile Private Nachricht senden
Marco jr.

Dabei seit: 22.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.10.2009 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja du kannst schon auch Nachts gut ausleuchten (und wenn ihr einen Dolly zur Verfügung habt schließe ich daraus das ihr warscheinlich an Equipment kommen könnt) Ihr müsstet einfach Großflächig beleuchten wie Snifferdog schon sagte mit mehr als nur einer Lampe, mit nem schön dicken Blaufilter vor den Lampen damit ihr die richtige Farbtemperatur bekomt. Die totale von der du sprichst ist da vielleicht ein bisschen schwieriger aber das kann man dann z. B. in der Postpro machen, die dürfte sich für eine Nachtumwandlung am besten eignen.
Würde mich aber auch interessieren ob da noch jemand andere Vorschläge hat.
Schönen Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
KoboldimKopf

Dabei seit: 09.10.2008
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.10.2009 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mich würde vor allem das ergebnis interessieren, kannst du vielleicht nen frame oder 10sec hochladen, wenn er abgedreht is? gerne auch das unbearbeitete rohmaterial.
wir haben neulich ne daybynight situation gedreht, die meiner meinung nach nich so toll war. wir haben aber auch nur mit farbtemperatur und einer 3/4CTB Arri gespielt.
  View user's profile Private Nachricht senden
donkud1
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 25.10.2009 23:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das gefährliche bei so einer daybynight situation ist das der himmel hell ist...und das stellt nunmal keine nacht dar. hab nun ein filter gefunden der zwar vielleicht für musik videos ganz geil ist, stellt aber auch nicht wirklich ne nacht her, da der himmel immernoch hell ist. das ganze bild wär nur dann geil, wenn man in räumen drehen würde.
also muss ich doch das tun was am schwersten ist...in der nacht mit scheinwerfern drehen....
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.10.2009 23:58
Titel

Re: in der nacht drehen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

donkud1 hat geschrieben:
... das bild war ganz ok, bloß der schatten hat genervt.


Ist das das einzige was dich gestört hat? der schatten? und die gibts tagsüber nicht?

Steht auf deiner Softbox »for day use only«?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Neuer Song: Syno - Heute Nacht
[Suche] Bild/Grafik zum Thema "Nacht"
Viedeo drehen
durch die tür drehen...
Video drehen in Edius Neo
After Effects 3D Ebene Ankerpunkt drehen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.