mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Einspieler für TV Produktion erstellen - aber wie? vom 28.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Einspieler für TV Produktion erstellen - aber wie?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.01.2006 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Final Cut und Adobe Premiere liefern dir alles was du brauchst. 3D Programme wie Maya, Cinema 4D liefern dir die dazugehörigen 3D und Special Effects wenn es so wie bei RTL oder so aussehen soll. Weitere Hilfsprogramme After Effects und Adobe Photoshop z. B. für lustige Hintergrundbilder, die du bei GreenScreen Aufnahmen einfügen kannst... z. B. Futuristische Welt oder sowas.
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.01.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du sowas noch nie gemacht hast, ist es irgendwie sinnlos es mit after effects zu versuchen. es hat keine fertigen effekte womit du mit 2mausklicks eine animation fürs tv zauberst.

ich finds auch lächerlich wenn leute hier reinkommen und nach dem motto
"ich muss ein film machen wie matrix, womit mach ich das" fragen stellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
NI_

Dabei seit: 31.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.01.2006 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

styl0r hat geschrieben:
ich finds auch lächerlich wenn leute hier reinkommen und nach dem motto
"ich muss ein film machen wie matrix, womit mach ich das" fragen stellen.


das ist der sinn und zweck eines forums, dass man fragen stellen kann...
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.01.2006 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dazu gibt es auch einfach techniken... sie nennt sich bullet time effect und wie mans macht ist als Bonus auf der Matrix DVD.

Zuletzt bearbeitet von Ashton am Di 31.01.2006 09:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.01.2006 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NI_ hat geschrieben:
styl0r hat geschrieben:
ich finds auch lächerlich wenn leute hier reinkommen und nach dem motto
"ich muss ein film machen wie matrix, womit mach ich das" fragen stellen.


das ist der sinn und zweck eines forums, dass man fragen stellen kann...


Natuerlich, aber bei solchen pauschalen fragen weiss man garnich was man antworten soll bzw wo man anfangen soll, die fragen sollten doch etwas genauer sein. zb. wie man einen bestimmten effekt zustande bringt, und nicht wie man einfach so ein intro fuers tv machen kann ohne irgendeine ahnung... sind denn alle dumm die sowas studieren? es ist doch soo einfach ....
  View user's profile Private Nachricht senden
NI_

Dabei seit: 31.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 31.01.2006 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

styl0r hat geschrieben:

die fragen sollten doch etwas genauer sein. zb. wie man einen bestimmten effekt zustande bringt, und nicht wie man einfach so ein intro fuers tv machen kann ohne irgendeine ahnung...


und wie soll das anders gehen? ohne ahnung in WELCHER software der "bestimmte effekt" gemacht wird?

styl0r hat geschrieben:
wenn du sowas noch nie gemacht hast, ist es irgendwie sinnlos es mit after effects zu versuchen.


es gibt immer ein erstes mal

styl0r hat geschrieben:

sind denn alle dumm die sowas studieren?


JA. sind wir.
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.01.2006 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

haha, du hast du ironie nich verstanden, aber egal.

zum threadersteller: ja versuchs mal mit premiere oder final cut, oder ne am besten mit moviemaker *ha ha*

ne spass bei seite, Adobe After Effects ist die loesung, aber wie gesagt, einfach ist es nicht
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mindestschriftgröße bei TV Produktion?
Vertrag für Produktion
Frage @Produktion
Auflösung für DVD-Produktion
Produktion auf MiniDV / DV (HD) vs Kinotrailer
Fragen zur DVD Produktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.