mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Einspieler für TV Produktion erstellen - aber wie? vom 28.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Einspieler für TV Produktion erstellen - aber wie?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
martinsdt84
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.01.2006 12:58
Titel

Einspieler für TV Produktion erstellen - aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite seit kurzem für ein Stadt - Jugendmagazin das auch nur dort im Kabel zusehen is. meine frage ist jetz wie ich solche einspieler produzieren kann....also quasi son intro. also sowas ähnliches als wenn man nen flash film macht aber eben nur fürs TV. was brauch ich da so an software?

gruß maddin
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.01.2006 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

adobe premiere
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
martinsdt84
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.01.2006 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjo hat geschrieben:
adobe premiere


is das nich nur für schnitt? also ich weiß die sendung wird damit geschnitten....aber ich will ja kleine filme machen mit eigenen grafischen darstellungen. eben sowas als wenn ich nen flash film erstelle. meinet wegen aus einem kreis wird eine kugel oder sowas mal als beispiel Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.01.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also grafiken erstellst du unanimiert erstmal in photoshop. in premiere kannst du diese dann als psd importieren und da animieren, zeitleistengesteuert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.01.2006 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du diese fliegenden Dinger, Grafiken, Kreise etc. meinst, die als Intro z.B. vor der Tagesschau laufen, kannst du das auch in Flash basteln und dann in Premiere, FinalCut etc importieren. Wenn das verwendete Programm das nicht zulässt, dann exportierst du aus Flash als Quicktime unkomrimiert.

Seitenverhältnis der Ddatei beachten, damit es nicht verzerrt wird. Waren das nicht 576 x 720?


Zuletzt bearbeitet von Mac am Sa 28.01.2006 15:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
martinsdt84
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.01.2006 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also kann ich quasi meine flash filme dierekt in adobe premiere einfügen? das is ja klasse...
  View user's profile Private Nachricht senden
NI_

Dabei seit: 31.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 28.01.2006 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also in premiere würd ich gar nix animieren! warum heißts wohl SCHNITTPROGRAMM?
dafür gibts After Effects --> für COMPOSITING UND MOTIONDESIGN +flash und 3D = ideale kombi

wenn du mit DV-PAL arbeitest, ist es üblich die composition und auch die grafiken in der größe 768x576 anzulegen
(so hast du eine unverzerrte voransicht) erst VOR dem rendern verschachtelst du alles in einer weiteren comp. mit 720x576 außerdem bei ausgabe für TV unteres halbbild zuerst!


Zuletzt bearbeitet von NI_ am Sa 28.01.2006 17:04, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Stillnezz

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.01.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder combustion, flame...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mindestschriftgröße bei TV Produktion?
Vertrag für Produktion
Frage @Produktion
Auflösung für DVD-Produktion
Produktion auf MiniDV / DV (HD) vs Kinotrailer
Fragen zur DVD Produktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.