mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DVD in Premiere 1.5 importieren zur Weiterverarbeitung vom 25.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> DVD in Premiere 1.5 importieren zur Weiterverarbeitung
Autor Nachricht
shop-waren
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2006
Ort: Waren (Müritz)
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.02.2006 13:53
Titel

DVD in Premiere 1.5 importieren zur Weiterverarbeitung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich möchte einen DVD-Film in Premiere 1.5 importieren und dann weiter bearbeiten. Allerdings habe ich bisher keine Lösung dafür gefunden.
Wie kann man das machen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
_Hagbard_

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 25.02.2006 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm ... Also erstmal die DVD rippen und wenn Du nur den Film brauchst , einfach demuxen (pgcdemux zb.) und dann Audio und Video in Premiere laden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
27inches

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.02.2006 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe einfach die vobdateien auf die Festplatte kopiert, und dann mit VOB2MPG 2.2 in mpgs umgewandelt. Ging äusserst flink und die qualität leidet nicht!
Toiutoi
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.02.2006 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab letzte woche das gleiche mit 3 DVDs machen müssen. hab dvddecrypter genommen und die kapitel als je
eine m2v und eine mp2-datei runtergerippt ( häkchen bei "raw" setzen ).
danach stand dem import nichts mehr im weg.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
_Hagbard_

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 26.02.2006 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist ja auch kein Thema. Wenn Du die VOBs hast, brauchst Du die im Endeffekt nur demuxen und erhälst alles was dazu gehört. Bild, Ton, Untertitel, Kapitelzeiten.
Das kann man dann ganz easy importieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.02.2006 23:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der hat sich seit der fragestellung gar nicht mehr eingeloggt ... hat das alles wohl noch gar nicht gelesen ...


... und dann der name und die www-verknüpfung..... MANN ! * grmbl *

also: ein feedback von Dir wär schön !
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shop-waren
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2006
Ort: Waren (Müritz)
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 06:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich werde eure Vorschläge demnächst mal probieren. Leider habe ich momentan nicht soviel Zeit dafür.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Importieren in Premiere Pro
M2T in Premiere importieren
[adobe premiere] AVI importieren
DRINGEND - Premiere: .avi importieren
Filme von DigitalerFoto Kamera in Premiere Importieren
Hilfe! SRT-File in Premiere importieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.