mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 21:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aufzeichen einer kurzen Sequenz aus einer *.WMV Datei vom 02.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Aufzeichen einer kurzen Sequenz aus einer *.WMV Datei
Autor Nachricht
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 11:01
Titel

Aufzeichen einer kurzen Sequenz aus einer *.WMV Datei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe hier eine WMV datei und möchte eine kleine tonsequenz in mp3 umwandeln bzw. aufzeichnen. diese möchte ich dann gerne als klingelton auf einem K750i verwenden.

geht das, dass man den ton aus dem clip aufzeichnet und dann umwandelt? wäre nett wenn jemand eine kleine step by step hätte

danke und gruß

ike
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kyuugo

Dabei seit: 30.01.2006
Ort: Moenchengladbach
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Orkan-Ike,

Also, wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du aus einer kleinen Videosequenz den Ton extrahieren und dann als mp3 ausgeben.

Möglich ist sowas auf mehreren Wegen.
Zuerst einmal benötigst du ein Video-Schnitt Programm, in das du das Video, das ja noch die Tonspur enthält, importierst und dort dann so bearbeitest, das du die Tonspur vom Videostream trennst.

Ein mögliches Programm, zwar shareware, jedoch funktionstüchtig wäre da z.B UleadVideo Studio.
Ein sehr einfach gehaltenes Programm....bekommst du hier:Ulead Video Studio 10 Trial

downloaden-->installieren---> starten (Video Studio Editor)

Dann importierst du dir das Video und klickst einmal in den Videooptionen auf "Split Audio" (Audiospur trennen).
Löscht dann den Video stream, so das du nur noch die Audiospur in der Zeitleiste hast.
Dann klickst du in der oberen Menüleiste auf "Share" (Verteilen) und gibst die Audiospur aus. "Create Soundfile" (Audiospur erstellen).

Nun besorgst du dir eine Tonbearbeitungsprogramm wie z.B Acoustica:
Hier gehts zum download:Acoustica Trial

Auch wieder installieren --> starten und die mit Ulead Video Studio erzeugte Audiodatei importieren.
Wenn nötig kannst du hier noch Lautstärke angleichen, effekte einbringen etc.
Wenn nicht dann einfach direkt ausgeben als mp3

File---> Save as ---> mp3 (Bitrate noch einstellbar über "optionen")

Und schon hast du eine saubere mp3 Audiospur.

Sicherlich gibts es auch Programme die direkt nach der Audiotrennung die Möglichkeit bieten mp3 auszugeben, aber ich mache es immer so, da ich so noch die Audiospur mit Acoustica bearbeiten kann.

Hoffe das hilft, ansonsten einfach nochmal fragen Lächel

Gru´ß
Kyu
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist perfekt. muss ich mir morgen nur noch die trail von ulead ziehen und schon geht´s an probieren

dank dir
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Batchen einer Sequenz
Premiere - Sequenz verzerren & Maske
premiere Sequenz in anderes File holen
Adobe Premiere Pro - Sequenz Monitor ruckelt ...
Cleaner XL: Watch Folder, tga/jpeg sequenz
Animierte Sequenz zeitlich verlängern bzw. verlangsamen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.