mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adobe Premiere 2.0! Auf Landkarte eine Strecke einzeichnen? vom 19.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> Adobe Premiere 2.0! Auf Landkarte eine Strecke einzeichnen?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
m00x

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Arnsberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.09.2006 23:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dersteffler hat geschrieben:
Hi, hammer dieses RouteMap! Genaus das was ich suche. Gibts irgendwo ne Anleitung dafür? Bin nämlich absoluter Neuling auf dem Gebiet After Effects!

Danke vielmals!!!!

dersteffler


Hi,

schön dass es dir gefällt, auch wenn es dir jetzt gerade nicht weiterhilft. Also eine Anleitung/Tutorial ist mir dafür im moment nicht bekannt Menno! . Im moment habe ich auch leider nicht die nötige zeit dazu, eine zu schreiben. Sobald meine neue Webseite fertig ist, werde ich ein paar Tutorials schreiben und dort zum Download/Anschauen freigeben. Aber bis ich soweit bin, brauchst du es bestimmt nicht mehr Menno!

dersteffler hat geschrieben:
Ich bins nochmal. Geht das auch, dass man Berge und so einzeichnet ? So tour de France mäßig und dass is dann so schön 3D aussieht oder ist das zu kompliziert?


danke nochmals

derSteffler


Berge einzeichnen? Nun, wie mein Vorredner schon sagte, da kommt dann 3D ins Spiel wie es zum Beispiel mit Cinema4D o.ä. zu machen ist. Das würd die ganze Sache erheblich komplexer machen.


greetz
m00x


Zuletzt bearbeitet von m00x am Mi 20.09.2006 23:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dersteffler
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.09.2006 00:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und für das obige beispiel, reicht das After Effects ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
m00x

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Arnsberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.09.2006 00:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, ist nur mit AfterEffects entstanden, mal ganz grob mein Vorgehen:

- Stadtkarte als Bild (Google Bildersuche *bäh* )

- In AE importiert und den "zu fahrenden" Weg mit einen Pfad belegt

- Anschließend den Pfad mit einen "Strich-Zieh" Effekt versehen und animiert

- Zum Schluss die ganze Szene hinsichtlich der Perspektive animiert.


Fertig Lächel

greetz
m00x
  View user's profile Private Nachricht senden
asc247

Dabei seit: 08.04.2005
Ort: bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.09.2006 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

OK AfterEffects ist nicht zu toppen aber mal ne ganz einfache Variante:

zwei identische Bilder (die Karte) nehmen, eines mit der Route versehen und in Premiere laden, die Bilder übereinander in zwei Videospuren legen, das mit der Route oben, und dann mit der Wischblende diagonal oder je nach angelegter Route aufziehen. Funktioniert aber nur bei relativ geraden Strecken gut. Soweit dazu.

Gruß Alex.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
technologickill

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.09.2006 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

eine einfache wenn auch kostspielige Lösung wäre Vasco Da Gama ... Testversion gibt's zum Download.

MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
dersteffler
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 24.09.2006 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry Moorx ich habe keine Ahnung wie das Funktioniert, hast es kurz und knackig erklärt und wahrscheinlich ist das auch ausreichend erklärt, aber ich hab noch nie After Effects in der Hand gehabt und versteh nur Bahnhof Lächel

Also vielleicht kann jemand einem Neuling wie mir weiterhelfen, aber trotzdem danke für das kurze Tutorial.

derSteffler
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.09.2006 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich weiss ja nicht, wieviel zeit Du für die kartenanimation eingeplant hast,
aber wäre es nicht viel einfacher, Du würdest das ganze outsourcen, bevor Du Dir
tagelange arbeit mit programmen machst, in denen Du noch nicht einen handschlag gemacht hast ?

tutorials zu after effects und Cinema4D oder anderen 2D/3D-programmen gibts zu hauf,
aber dafür solltest Du Dir die software erst einmal holen. und dann ist eine kartenanimation
auch nicht gerade das, was ich jemandem zum einstieg empfehlen würde.

ich selbst habe - wie bereits per PN erwähnt - lizensierte und somit offiziell "produktionsfähige" versionen
von sowohl after effects als auch cinema4D und es gibt hier im forum auch einige andere leute, die
diese tools haben und sie gut bedienen können.

also warum nicht diese leute kontaktieren und es von denen erledigen lassen ?

oder halt: selbst die software besorgen ( es gibt auch trials oder eingeschränkte versionen zum testen ) und
einarbeiten.

fakt: es gibt KEIN TUTORIAL für die von mir erwähnten programme, das Deine grafischen bedürfnisse stillt und Dich skilltechnisch auch noch an der stelle abholt, an der Du stehst.

vielleicht machst Du mit premiere eine einfache PSD-ebenen-animation und malst einen bewegten alpha-kanal
für die streckenebene. dann geht Dir zwar perspektive verloren, aber Du hast halt was selbst gemacht ....


kind regards -


cleaner
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dersteffler
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 24.09.2006 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja von jemandem anderes machen lassen wird mich sicher wieder was kosten, hab jetzt schon wieder kohle für after effects ausgegeben und es handelt sich um einen privaten film also, soviel geld ausgeben??

Also wenns mir jemand machen würde wär natürlich super, aber Geld will ich eigentlich keins mehr ausgeben. Find auch keine deutschen Videotutorials zu after Effects im Internet, bin momentan etwas enttäuscht, hab mir jetzt das Progi gekauft und kanns nich benutzen *Schnief*

Also vielleicht kann mir doch noch jemand helfen

ciao derSteffler
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bildübergang in Adobe Premiere
Adobe Premiere 6.0 Tutorial
Vorhang in Adobe Premiere 1.5?
Adobe Premiere Codec
Effekt in Adobe Premiere ?
Adobe Premiere Exporteinstellungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.