mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: WMV in PowerPoint vom 22.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> WMV in PowerPoint
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 01:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur kurz noch als Info:
Der Windows-Mediaplayer kann kostenlos beigelegt werden. Man muss vorher einen Lizenzvertrag (geht online) mit Microsoft abschließen, aber dann ist das kein Problem.
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Prischi hat geschrieben:
Ist doch sowieso Freewrae, oder irre ich mich da???


Das heißt aber ja nicht unbedingt, daß es mir gehört und ich damit machen kann, was ich will. Wie Evil bereits gesagt hat, MUSS ich einen Lizenvertrag mit Microsoft schließen, der ist zwar kostenlos aber Pflicht.


Prischi hat geschrieben:

Ich würde dir allerdings auch zu einem MPEG raten, da bist du deutlich auf der sichereren Seite! Mit avi wäre ich auch vorsichtig, da nicht jede die passenden codecs installiert hat, und unkomprimiert wird das avi einfach zu groß!!!!!


Genauergesagt kommt da nur mpeg1 in Frage, da mpeg2 und mpeg4 ebenfalls Decoder benötigen.


Prischi hat geschrieben:

mpeg mit 352x288 25fps...


Ich wiederhole mich: 352 x 288 Pixel sind selbst auf einem Monitor mit einer Auflösung von nur 800 x600 verschwindend klein.

Prischi hat geschrieben:

... und einer datenrate von 1500 kbs sind die perfekte einstellung!!! mehr brauchst du nicht!!!!


Bei der kleinen Auflösung wäre das kein Thema, aber ich will mehr und da ist das Ergebnis dann eben zum * Ich muß mich mal kurz übergeben... *


@Evil: Das mit dem Vertrag online scheint mir aber auch ein ziemlich bürokratisches Hin-Und-Her zu sein, wenn ich alles richtig verstanden habe. Wir haben uns jetzt so geeinigt, daß ein Hinweis auf die CD drauf kommt, daß man sich den benötigten Player kostenlos bei Microsoft runterladen kann. Ist wahrscheinlich die einfachste Lösung. Wieso nicht gleich so * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von Scheinwelt am Mi 11.05.2005 12:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen wmv in avi
wmv im web
WMV Farbprofil
wmv stream? ProCoder 2.0
WMV-Filme verkleinern
quicktime als avi oder wmv
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.