mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: WMV-Filme verkleinern vom 19.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> WMV-Filme verkleinern
Autor Nachricht
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.02.2006 18:36
Titel

WMV-Filme verkleinern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab hier ne Handvoll WMV-Filme - alle so um die 2 - 3 Minuten lang und ca. 50 - 60 MB groß. Nun will ich diese Filme für nen Kunden ins Internet bringen. Hat jemand ne Idee, wie ich diese Filme am geschicktesten kleiner Rechnen kann? Am liebsten am Mac - PC geht aber auch - und wenn möglich ne kostenlose Lösung. Quicktime Pro am Mac hab ich zur Verfügung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hitch

Dabei seit: 21.09.2004
Ort: Bamberg
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

probier mal den Windows Media Encoder oder zur Not den Movie Maker.
Normales Schnittprogramm unter Win schon mal probiert?
kanns gerade auch nicht testen.

gruss
marcus
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen wmv in avi
WMV in PowerPoint
wmv im web
WMV Farbprofil
wmv stream? ProCoder 2.0
quicktime als avi oder wmv
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.