mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche komprimierung des Tons bei Premiere? vom 09.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Welche komprimierung des Tons bei Premiere?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
drumlover
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: Köln
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 15:49
Titel

Welche komprimierung des Tons bei Premiere?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ya all,

sorry, wenn ich schon ein wenig nervig bin, aber ich wollte mal fragen, was ihr mir für ne Tonkomprimierung empfehlen könnt, oder ob ich den Ton als wav lassen soll??


Gruß LIx
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jesses. wat willst du denn hinterher mit dem material anfangen? wieso merkt denn eigentlich keiner was?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
drumlover
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: Köln
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der soll auf ne DVD als 5.1 Sorround

Wenn ich dir auf den Sack gehe, kannste das gerne sagen, dann stell ich nicht mehr so dumme Fragen!


Gruß LIx
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stell lieber ordentlich fragen.

wenn das hinterher als 5.1 auf dvd soll, dann schreibt dir die dvd.spezifikation ja vor, wie der ton auszusehen hat. um die ordentliche kodierung kümmert sich im idealfall das entsprechende authoring-programm.

für zwischenformate sind sowohl beim bild als auch beim ton unbedingt verlustfreie kompressionen zu wählen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
drumlover
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: Köln
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bekomme ich den bepsielsweise mit DivX eine fehlerfreie Kompression hin?

Oder was ist der Vorteil von Huffyuf?
Weil da hab ich hier schon so einiges gelesen.

Das ist meine vorerst letzte Frage, dann verzieh ich mich erstmal wieder ans schnibbeln!


Gruß LIx
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

divx ist mitnichten verlustfrei. bildinformationen werden zugunsten der platzersparnis verworfen.

huffyuv hingegen komprimiert verlustfrei, d.h. nach dem dekomprimieren hast du wieder exakt das gleiche bildmaterial.

für zwischenformate empfiehlt sich verlustfreie kompression, weil die verschiedenen artefaktbildungen (das sind die durch kompression entstehenden bildfehler) verschiedener kompressionsverfahren, die öfter komprimiertes material ja durchlaufen muss, sich mit vorliebe gegenseitig potenzieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
drumlover
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: Köln
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 16:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, danke, dann werde ich wohl huffyuf versuchen!

MfG


LIx
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du brauchst aber massig plattenplatz dafür, denn die kompression is nichmal n bruchteil so hoch wie z.b. bei divX.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Premiere und Komprimierung
Premiere CS4 Projekte mit Premiere Pro 2.0 bearbeiten?
komprimierung bei FCP
Komprimierung bei Aufnahme
komprimierung zum Internetfilm
Video Komprimierung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.