mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Video in Video AE6 vom 10.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Video in Video AE6
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Coolcasper
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.11.2006 19:17
Titel

Video in Video AE6

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich möchte gerne Szenen aus der WM nehmen, wo man die Menschenmassen vor den riesen Bildschirmen hatte und würde dann gern ein anderes Video in den Bildschirm einfügen. Ich hab bisher nur mit Ulead gearbeitet und weiß nun nicht wie man zB eine perspktivische Verzerrung eines zwiten Videos hinbekommt. Bisher richtet sich das Video das ich benutze immer direkt aus ich kann also kein Seite länger als die andere haben. Ebenso wüsste ich gern wie man dann ein anderes Video in einen fixierten Fernsher bringen kann... kann mir da bitte jemand helfen?

Kann sich auch per ICQ melden.

Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 19:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Corner pin verzerrt perspektivisch.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Coolcasper
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.11.2006 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab die deutsche version... ich find da nix. Leider... ich dachte das es im grunde so einfach wie bei Photoshop wäre eine Ebene genau anzupassen wie man es möchte... bzw. ein video über ein anderes zu legen genauso einfach wie ein bild über einenm anderen
  View user's profile Private Nachricht senden
Highhead

Dabei seit: 21.07.2004
Ort: München
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is auch nich so komplizert. entweder, wie einer meiner "vorschreiber" schon erwähnte mit m corner pin.
dann is echt nich so schwer. sollte der bildausschnitt sich nauch noch ändeern, kann man jede ecke einzeln animieren.
sonst musst du das zu positionierende video als 3d - layer definieren, dann kannst es in x,-y,-und z.-achse drehen.
muss ma aber dann schon ein bisschen mehr tüfteln... viel erolg *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Flynn

Dabei seit: 09.04.2004
Ort: wTAL
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde dir auch die lösung von highhead nahelegen. definiere die ebene deines neuen clips als 3D ebene und versuche durch drehen über die 3 achsen deinen clip auf die perspektive des monitors anzupassen.

Zuletzt bearbeitet von Flynn am Fr 10.11.2006 21:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Coolcasper
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.11.2006 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke schonmal, das mit der Perspektive hab ich soweit raus bekommen... das is echt blöd das ich AE in Multilanguage habe aber immer nur deutsch installieren kann wegen windoof... naja... gibt es auch die Möglichkeit Videos zu beschneiden oder geht das nur mit Masken? Ich würd gern die Balken wegschneiden von 16:9.

Bei der 3D Ebene is es recht schwer das Ganze anzupassen, wenn jede Ecke einzeln angepasst wird gehts ganz gut... vorallem weil sich das Ursprungsmaterial nicht verändert von der Kameraperspektive her.

Btw. was genau is denn nun Corner Pin, bzw. wo finde ich das im deutschen Menü?


Zuletzt bearbeitet von Coolcasper am Fr 10.11.2006 23:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
styl0r

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.11.2006 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Coolcasper hat geschrieben:

Btw. was genau is denn nun Corner Pin, bzw. wo finde ich das im deutschen Menü?


Corner pin = Eckpunkte verschieben
findeste bei Effekte/Verzerren

wenn dein video sich bewegt, kannste das ganze mit dem tracker machen mal versuchen.
dann bei Trackart = perspektivischer echpunkt, sollte gut funktionieren, ich mach das jedenfalls immer so :/

viel glück
  View user's profile Private Nachricht senden
Coolcasper
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 11.11.2006 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen dank, funzt echt gut so... nur noch die Frage ob man auch ein video beschneiden kann... also könnte ich z.B. Ränder wegschneiden oder geht das nur wenn ich das Video in ner eigenen Komposition neu und kleiner rendere?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen After Effects Cs5.5 Video in Video tracking
Kein Ton auf Video! Nur 1 player gibt video mit ton wieder!
[AE] Codec für Video in Video
New Video
Video digitalisieren...
Video von Kamera auf PC!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.