mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: svcd in quicktime-format (für keynote). wie? vom 13.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> svcd in quicktime-format (für keynote). wie?
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 13.10.2006 11:38
Titel

svcd in quicktime-format (für keynote). wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi.

wir sollen eine keynote-präsentation erstellen und der kunde hat uns jetzt eine svcd geschickt. den film hätte er gerne in der präsentation. da ich mich nicht wirklich damit auskenne, wollte ich mal hier nachfragen wie ich das am geschicktesten anstelle. soweit ich weiss, kann keynote nur quicktime-formate wiedergeben.

ich müsste daher einfach die svcd in ein quicktime-kompatibles format umwandeln.

kann mir da jemand n paar tipps geben?

falls es hilft: die qualität der svcd ist eh schon grausig, also macht es wohl nichts, wenn die qualität nach der konvertierung noch etwas schlechter ist. und: sound brauch ich nich, geht mir nur um das video.

danke im vorraus Lächel
 
EternalDarkness

Dabei seit: 11.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten von der svcd runter rippen.
gibt n tool nennt sich mpeg streamclip. gibts für mac und pc. damit sollte es eigentlich funktionieren da es auch die streams demultiplexen kann und dann eben nur das video verwendet usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 13.10.2006 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, danke schonmal. das hört sich schonmal gut an. aber ich bekomms irgendwie nich hin, die svcd mit dem programm zu laden.

wenn ich die .mpg-dateien im MPEG2-ordner damit öffne, bekomm ich die meldung

"Error: File too short."

hm. Hä?
 
niekem

Dabei seit: 19.08.2005
Ort: FFM
Alter: 100
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

file direkt Copy/Past auf den Desktop
Suffix ändern z.B. in mpg/mpeg etc.
keynote versteht auch MPEG, aber vorsicht bei VBR
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DVD (SVCD) Konvertieren in passendes Format für Premiere
Svcd + Zusatzdaten
VCD, SVCD oder DVD
mp3s mit visualisierung als svcd?
CyberLink Power Producer - Vollbild bei SVCD
1920x1080 Keynote -> Garageband -> auf DVD brennen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.