mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mp3 gewerblich abspielen sind GEMA- Gebühren fällig? vom 16.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> mp3 gewerblich abspielen sind GEMA- Gebühren fällig?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 17:39
Titel

Re: JAPP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die GEMA kann nicht auf Deine Kopien noch Gebühr erheben. Du hast die Gebühr mit dem Kauf Deines CD-/DVD-Brenners bereits bezahlt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
timste

Dabei seit: 09.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 17:40
Titel

:-) die auch aber siehe inside

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

QUELLE GEMA:

Aufsichtsbehörden:

Die GEMA ist eine Verwertungsgesellschaft. Sie hat die Rechtsform eines wirtschaftlichen Vereins gem. § 22 BGB und steht unter der Vereinsaufsicht der Senatsverwaltung für Justiz, Berlin. Ihre Arbeit unterliegt ferner gem. § 18 UrhWG der Aufsicht und Kontrolle durch das Deutsche Patent- und Markenamt und das Bundeskartellamt.

Senatsverwaltung für Justiz
Salzburger Str. 21-25
10825 Berlin-Schöneberg

Telefon (030) 90 13 - 1
Telefax (030) 90 13 - 2008
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 17:42
Titel

Re: :-) die auch aber siehe inside

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

timste hat geschrieben:
QUELLE GEMA:

Aufsichtsbehörden:

Die GEMA ist eine Verwertungsgesellschaft. Sie hat die Rechtsform eines wirtschaftlichen Vereins gem. § 22 BGB und steht unter der Vereinsaufsicht der Senatsverwaltung für Justiz, Berlin. Ihre Arbeit unterliegt ferner gem. § 18 UrhWG der Aufsicht und Kontrolle durch das Deutsche Patent- und Markenamt und das Bundeskartellamt.

Senatsverwaltung für Justiz
Salzburger Str. 21-25
10825 Berlin-Schöneberg

Telefon (030) 90 13 - 1
Telefax (030) 90 13 - 2008



Und? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 17:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und was willst du damit sagen?
  View user's profile Private Nachricht senden
timste

Dabei seit: 09.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 17:45
Titel

sagen ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe eine Frage beantwortet? Die GEMA wird komplett vom Vadder Staat gedeckt!

@Burnout
Die GEMA kann fasst alles, glaube mir. Geh doch einfach mal (wenn Du denn die Gelegenheit hast) hinter den Herren her wenn Sie sich Kneipen aufhalten. Komisch ist doch auch das die sofort da sind wenn eine neue Kneipe aufgemacht hat. Und woher haben die diese Infos? Na vom Gewerbe- und/oder Finanzamt!

Schluss jetzt keine Sinnlosdiskussion, an die Arbeit!
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 17:48
Titel

Re: sagen ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

timste hat geschrieben:
Schluss jetzt keine Sinnlosdiskussion, an die Arbeit!


Ja, dann hör auch bitte mit dem Halbwissen auf. Die GEMA verdient so gut wie nix an „deinen“ Gebühren, sondern leitet diese an die Urheber weiter.


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Mi 16.02.2005 17:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat ja niemand bestritten, dass die gema eine staatliche institution ist, nur das wort "abzocke" kommt etwas schief daher.
immerhin leben musiker sowie komponisten zu einem großen teil von dem geld, was die gema für sie eintreibt.


Zuletzt bearbeitet von benjo am Mi 16.02.2005 17:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rally
Threadersteller

Dabei seit: 19.02.2003
Ort: 8 Km bis Neandertal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...und du musst sogar 50% mehr bezahlen weil eine MP3 im Sinne des Gesetzes (des momentanen) eine Kopie darstellt. Und dafür verlangt die GEMA mehr!...

Das ist der Hammer!!!

Allen für das rege posten vielen Dank.
Kann ich qualitativ verwerten.
Bin immer wieder begeistert.
Gruß
rally
[/b]
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Sound (mp3) in HTML nach klick auf ein jpg abspielen
GEMA?
GEMA für ein Schulprojekt?
[Suche] GEMA Logo.
Wie funktioiniert eine GEMA Lizenzierung?
GEMA - Freie Mucke?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.