mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 12:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mp3-Alben auf DVD? vom 03.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> mp3-Alben auf DVD?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Hendryk
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2003
Ort: geradeaus über die kreuzung, erste kurve links
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.12.2004 12:49
Titel

mp3-Alben auf DVD?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin, …

würde gern für meine Liebste, einige mp3-Alben auf DVD brennen… würd jetz halt wissen wollen, ob ein DVD-Player diese überhaupt erkennt und abspielen kann, so ohne weiteres?!

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.12.2004 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

japp, sollte eigentlich jeder halbwegs aktuelle dvd-player können...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.12.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
japp, sollte eigentlich jeder halbwegs aktuelle dvd-player können...


Sehr pauschale Aussage.


Es kommt immer auf den DVD Player an.
Es gibt welche die unterstuetzen es, dann gibt wieder welche die es zufaellig koennen weil sie nur nen DVD-ROM Lesegeraet + Stueck Software sind (diese ganzen 49 EUR Dinger) und dann gibt es die teuren die so was als Feature eingebaut haben.

Ach und ob die DVD-Player Ordner lesen koennen, in denen die MP3 Dateien drin liegen solltest Du auch noch klaeren ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hendryk
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2003
Ort: geradeaus über die kreuzung, erste kurve links
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.12.2004 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm... genau...
also CD's mit mp3-Ordnern spielt die kiste problemlos ab... die kiste ist son grundig-teil für 150 Euro... könnte also gehn, meint ihr?! ...dann werd ich das doch mal ausprobieren müssen...

DANKE!
  View user's profile Private Nachricht senden
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.12.2004 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hatte einen CYBERHOME - der konnte nach Firmaware-Update ausm Netz DVDs mit MP3s lesen! Mein jetziger Samsung kann damit garnichts anfangen! Der Sony von meinem Dad auch nicht!

Entweder die machen Werbung damit oder Du muss Dich im Netz in Foren erkundigen ... CYBERHOME / KISS dürftest Du gute Chancen haben, dass es funktioniert!

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.12.2004 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so mach ich das schon seit ca. einem jahr, schön geordnet die mucke auf dvd's ausgelagert und dann einfach in dvd-player. bei nem guten menü kannst dann z.b. auch schön shuffeln oder dergleichen, kommt aber immer, wie hier schon beschrieben, auf deinen player an. aber du brichst dir ja kein bein aus, wenn es mit einer dvd versuchst.. ansonsten? player updaten oder neuen kaufen... Grins

in jedem fall viel spaß!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.12.2004 23:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo. Sollte kein Problem sein. Geht sogar mit Billigplayern!
 
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.12.2004 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Allgemein gilt:


MP3-CDs werden von eigentlich allen abgespielt, MP3-DVDs aber nicht immer. Das liegt daran, das in der Player-Firmware vorgegeben wird, welche CD- und DVD-Formate unterstützt werden. Dabei wird erst das Medium ausgelesen (CD oder DVD) und dann ggf. zum entsprechenden Laser gewechselt.

Genauso oder besser gesagt umgekehrt siehts bei Mini-DVDs aus: Hierbei handelt es sich um DVD-Daten, die auf CD gespeichert werden. Habs mal mit nem Test-Video gemacht - Vorteil: Ich kann auch RWs benutzen, da mein DVD-Player (Universum/Quelle) nur DVD+/-R erkennt aber keine RWs. Leider erkennt er keine Mini-DVDs.

Es wird dann dieselbe Menüstruktur wie bei MP3-CDs angezeigt (also die vom Player selbst, kein DVD-Menü) und ich kann das entsprechende Video abspielen und anhalten, aber nicht spulen oder Sprachen wechseln etc.

Mit nem Firmware-Update sollte das kein Prob sein - wenn vorhanden. Aktuelle Player verstehen es aber vielleicht auch direkt.


MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen DVD Ton in Mp3 rippen
Eigenschaften DVD-Audio,DVD-Video, HD-DVD, BD, PD
Aktiver Link aus DVD Menü ins Internet mit Encore DVD 1.5 ??
Wie brenne ich eine Video-DVD incl. einem DVD-ROM-Part
Encore DVD 1.5: Videos im DVD Menü ablaufen lassen
.img-Datei als Video-DVD oder Daten-DVD brennen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.