mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mini Fotostudio selbst bauen vom 11.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Mini Fotostudio selbst bauen
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 16:08
Titel

Re: Mini Fotostudio selbst bauen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
peppy hat geschrieben:
Glück auf!

Würde mir gerne so ein Mini-Fotostudio selber bauen. So einen
Koffer wird es im Baumarkt geben. Gute Lampen sicher auch.
Aber was sollte ich beim Kauf einer Lampe beachten? Und wo
bekomme ich solches Papier her?

Danke schon mal,

Peppy


Ehrlich gesagt halt ich das für Stuss. Ein bischen Pergamentpapier und ne Lampe, toll. Koffer gibt es im Bauhaus für wesentlich weniger....


Öh, was möchtest du mir jetzt mit diesem Beitrag mitteilen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 16:23
Titel

Re: Mini Fotostudio selbst bauen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peppy hat geschrieben:
MacCon hat geschrieben:
peppy hat geschrieben:
Glück auf!

Würde mir gerne so ein Mini-Fotostudio selber bauen. So einen
Koffer wird es im Baumarkt geben. Gute Lampen sicher auch.
Aber was sollte ich beim Kauf einer Lampe beachten? Und wo
bekomme ich solches Papier her?

Danke schon mal,

Peppy


Ehrlich gesagt halt ich das für Stuss. Ein bischen Pergamentpapier und ne Lampe, toll. Koffer gibt es im Bauhaus für wesentlich weniger....


Öh, was möchtest du mir jetzt mit diesem Beitrag mitteilen?


Dass sich das nicht lohnt. Kauf dir Pergamentpapier, oder wenn es grösser werden soll, eine Milchglas-Kunststoff-Folie.
Als Lampe würde ich zu etwas raten, dass nicht zu gelb ist, also kein Baustrahler. Wenn es einfach sein soll, eine Leuchtstoffröhre, die aber immer einen Farbstich in irgendeiner Richtung haben wird. Also immer schön einen Weißaabgleich vor der Aufnahme machen.

Wenn du mehr Geld ausgeben willst, solltest du im Fotohandel nach einfachen Filmleuchten schauen.

Auch zu empfehlen ist die Forensuche, da wir dieses Thema auch schon mal hatten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast gelesen, dass ich mir sowas selbst bauen und nicht
kaufen wollte? Auch, dass ich den Koffer (wie du meintest)
im Baumarkt kaufen wollte? Lächel

Trotzdem danke für deine Tipps. Das war ja meine ursprünglichen
Fragen.

Der Koffer muss nicht unbedingt sein. Aber er hat den Vorteil,
dass sich die Pappe da einspannen lässt und dass ich nach
Gebrauch alles in diesem Koffer verstauen kann.

Hast du eine Ahnung, was das für eine Pappe ist, die zum einen
flexibel und zum anderen so stabil ist, dass sie sich so im Koffer
einspannen lässt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde mir ein billiges Stativ kaufen.
Dann schau mal im Bauhaus oder Baustoffhandel, da gibt es Kunststoff-Platten. Du kannst auch eine Glasfaser-Matte oder dgl. nehmen. Am besten irgend etwas, was du rollen kannst. Schau dich einfach mal in der Bauabteilung um. Es sollte nur möglichst farblos und etwas transparent sein.

Du kannst dir auch einen Bogen DC-Fix holen und auf irgend etwas flexibles draufkleben

Für den Untergrund nimmste irgend einen Karton, der dir passt, das kann ein Chromolux-Bogen sein, ein Zeichenkarton, das hängt von deinem Motiv und deiner Gestaltung ab.

Reicht das als Anregung?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 21:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1-2mm hart-PVC kannst auch dafür nehmen,
sehr stabil und läßt sich gut rollen!







*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.01.2006 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

transluzentes hart-PVC Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gab doch auch mal irgendwo im Netz eine "Anleitung", wie man sich einen Makrotisch selber bauen kann. Aber ich finde das nimmer... Gab's auch mal eine Diskussion hier im Forum...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 23:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
transluzentes hart-PVC Au weia!


musss es transluzentes sein * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mini-Stativ + Mini-Leinwand, wo gibt es sowas?
Equipment für Fotostudio
In FinalCut Schrift in das Video bauen...aber wie?
mini-DV und 35mm
Mini-DV-Videokamera
MINI DV zu DVD?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.