mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 10:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Maximale länge eines Fbas 75 Ohm Video Kabels? vom 16.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Maximale länge eines Fbas 75 Ohm Video Kabels?
Autor Nachricht
Trollmar
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Cologne
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 10:18
Titel

Maximale länge eines Fbas 75 Ohm Video Kabels?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verkabel grad mein neue Wohnung.
Ich möchte von meinem Server ein Video kabel durch die Wohnung legen.
Ich schätze den Verkabelungsweg auf 40meter Ooops !
dazu ein paar fragen:

- Wie lang darf ein Fbas 75 Ohm Video Kabel maximal sein?
- Kann man ein handelsübliches Sat-Kabel benutzen um ein fbas video signal zu übertragen?

Wenn man kein Sateliten Kabel benutzen kann ..wo bekomme ich "günstig" ein Fbas Kabel her das mehr als 40m lang ist?

Gruss
Troll
  View user's profile Private Nachricht senden
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Länge des Kabels sollte 100m nicht übersteigen - ohne Verstärker/Repeater.
Gehe zu Reichelt und suche nach Koaxialkabel.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Trollmar
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Cologne
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Thx,
das heisst aber auch das ich ein Sat kabel verwenden kann da dies ja ein Koaxialkabel ist!!!
oder??
greetz
  View user's profile Private Nachricht senden
Trollmar
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Cologne
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.05.2006 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dazu eine ergänzungsfrage ....ein 75Ohm coax. kabel sollte doch auch ein S/P-dif signal übertragen können?
das is doch die gleiche art von Kabel oder??

Das einzige was man dann noch brüchte wären sowohl für die Video als auch das audio kabel nen BNC-weibchen auf
Cinch-mänchen adapter!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
b-foerster

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.05.2006 16:29
Titel

und die länge zählt doch :)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

also um nochmal kurz zur ursprünglichen Frage zurückzukommen:
es sind auch mehr als 100m möglich... Ich führe Live-Aufzeichnungen durch, bei denen der längste Kabelweg zu den Kameras über 300m beträgt. Das funktioniert optimal ohne Verluste. Ich denke, es kommt dann auch auf die Beschaffenheit des Kabels an. Und natürlich sind vergoldete Stecker an den Kabeln obligatorisch.

Mit SAT dürfte es erst recht kein Problem bei deiner Länge geben, unsere Hausleitungen sind auch über 50m lang. Und sollte es doch Probleme geben, dann sind Verstärker momentan alles andere als teuer Lächel

Gruß
Bernd
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.06.2006 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man kann pauschal die Länge nicht sagen.

Jedes Kabel hat andere Verluste in verschiedenen Frequenzbereichen.
Je länger es ist, desto höher der Verlust.
Wenn Du ein sehr gutes Kabel hast und dementsprechend mit einem Kabel-Equalizert die Frequenzen, die abfallen, entsprechend nachregelst, kommt auch wieder ein sauberes Bild an.
Abschlußwiderstand natürlich nicht vergessen, sonst wird das Signal zurückreflektiert.

Bis 50m gehts mit gutem Kabel auch ohne Verstärker verlustfrei, danach muss man eben dementsprechend messen und die Verluste ausgleichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Signalwandler FBAS -> Video (Koax 1 Vss / 75 Ohm)
After Effects Cs5.5 Video in Video tracking
Kein Ton auf Video! Nur 1 player gibt video mit ton wieder!
Video in Video AE6
[AE] Codec für Video in Video
New Video
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.