mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Für DVD auch höhere Auflösung als 720x576 (PAL) ? vom 07.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Für DVD auch höhere Auflösung als 720x576 (PAL) ?
Autor Nachricht
stLo
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.06.2005 11:20
Titel

Für DVD auch höhere Auflösung als 720x576 (PAL) ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich erstelle gerade eine DVD und mache mir Gedanken über das Ausgabemedium.

Die DVD soll auf einem Beamer gezeigt werden und nicht (nur) auf einem TV Bildschirm. Muss ich mich dennoch an den PAL Standard von 720x576 halten oder muss/kann ich eine andere Auflösung berücksichtigen?

Danke & gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yo - damit der DVD-Player die DVD als solche (PAL) erkennt, musst Du Dich an die
spezifikationen halten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
stLo
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.06.2005 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und das macht nix, dass ich die über einen Beamer abspielen lassen will? also muss mich ich dann immer noch an PAL halten?

danke & gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
HighKnee

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch für Beamer muß es eine PAL-DVD sein, weil ja der Player ausschlaggebend ist und nicht der Bildschirm... Wenn der Player die DVD nicht erkennt, kommt logischerweise auch kein Bild raus.

Das wird auch schon nicht so schlimm sein, oder? Ich meine, wie groß soll das Bild denn an die Wand geworfen werden? Bei zwei Metern Breite sieht das doch immer noch ganz passabel aus (hängt natürlich auch vom Beamer ab)

Wenn du jetzt partout auf eine höhere Auflösung bestehst, bleibt wohl nur noch die Möglichkeit, die Daten als hochauflösende Videodatei auf dem Rechner zu speichern und den Beamer an den Computer anzuschließen.

Gruß


Zuletzt bearbeitet von HighKnee am Di 07.06.2005 14:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HighKnee hat geschrieben:
Wenn du jetzt partout auf eine höhere Auflösung bestehst, bleibt wohl nur noch die Möglichkeit, die Daten als hochauflösende Videodatei auf dem Rechner zu speichern und den Beamer an den Computer anzuschließen.


... oder auf HD-DVD oder BLU-Ray zu warten *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 768x432 VS 720x576 Widescreen Pal
Auflösung für DVD-Produktion
Auflösung für DVD auf Videoprojektor
DVD erstellung.. Problem mit Auflösung
PAL DV in Premiere nach PAL DV Widescreen konvertieren
16:9 = 1024x576 oder 720x576
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.