mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 12:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fernsehen auf Computer vom 27.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Fernsehen auf Computer
Autor Nachricht
Ses-Q
Threadersteller

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bikini Bottom
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 09:00
Titel

Fernsehen auf Computer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi als ich mir vor jahren meine grafikkarte (gforce 4 TI 4200) gekauft habe, wurde mir gesagt das ich damit auch fernsehsignale einlesen könnte...

in der beschreibung steht nur das man alles vor dem anschließen ausstellen soll... mehr nicht...

habe leider von so etwas überhaupt keine ahnung

die graka hat nen svideo anschluss und nen adapter für in und out auf cinch

was für kabel bräuchte ich wie und wo muss ich die anschließen? in die antennendose???
und vor allem auch welche software kann man gebrauchen

wäre deankbar für jede hilfe


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mi 27.07.2005 13:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.
Wenn ich das richtig verstehe, möchtest Du mit Deiner Grafikkarte fernsehen? Ich muss Dich glaub' ich leider enttäuschen. Deine Grafikkarte hat einen Eingang für Videosignale, d.h. Du kannst Das Bild von z.B Deinem Videorekorder, DVD-Player, Spielkonsole, Videokamera etc. über ein normales AV-Kabel in Deine Grafikkarte einspeisen und so in Deinem PC bearbeiten und auf Deinem Monitor eingeben.
Deine Grafikkarte verfügt NICHT über einen TV-Tuner (analog oder DVB-T/S) mit dem es Dir möglich wäre, direkt mit der Karte Fernsehprogramme zu empfangen. Dazu benötigst Du eine TV-Karte (z.B. von Hauppauge).


Zuletzt bearbeitet von Krycek am Mi 27.07.2005 09:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rischdisch! * Ja, ja, ja... *
kannst nur das PC bild auf TV übertragen nicht umgekehrt....
hab die gleiche GK gehabt!
aber TV karten kosten auch nich die welt!
  View user's profile Private Nachricht senden
dIem

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleiner Tipp am Rande:
Würd mir an deinr Stelle eine Ati Radeon 9800 SE zulegen. Die hat einen cerdammt guten TV Receiver integriert mit sehr gut verarbeiteter Fernbedienung und sonstigem Schnickschnack und da sie ein Auslaufmodell ist, kostet sie auch nicht die Welt. Mit ein bisschen Glück kannst du auch noch die restlichen Pipes freischalten und hast dann eine Radeon 9800 SE Pro.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ses-Q
Threadersteller

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bikini Bottom
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke erstmal
tv karte wird wohl das einfachste sein
ja das mitn tuner hab ich mir schon gedacht... hätt ja sein könn das man sowas softwaremäßig lösen kann...
habe auch gedacht nen videorekorder zu nehmen einen wo der tuner drin ist... das würd doch gehn oder?

nur shit das meiner vor n paar monaten den geist aufgegeben hat...

wo ist eigendlich der unterscheid zwischen video und tv karte? mir hat ma jemand gesagt da wären gewaltige unterschiede
nur als ich dann näher gefragt habe hab ich nur antworten ohne antwort erhalten
  View user's profile Private Nachricht senden
chris_at_design

Dabei seit: 06.02.2004
Ort: Kulmbach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ses-Q hat geschrieben:
danke erstmal
tv karte wird wohl das einfachste sein
ja das mitn tuner hab ich mir schon gedacht... hätt ja sein könn das man sowas softwaremäßig lösen kann...
habe auch gedacht nen videorekorder zu nehmen einen wo der tuner drin ist... das würd doch gehn oder?

nur shit das meiner vor n paar monaten den geist aufgegeben hat...

wo ist eigendlich der unterscheid zwischen video und tv karte? mir hat ma jemand gesagt da wären gewaltige unterschiede
nur als ich dann näher gefragt habe hab ich nur antworten ohne antwort erhalten



Der Unterschied zwischen einer Viedeo und einer TV Karte ist der dass du mit der Video Karte, Videoschnitt betreiben kannst...d.h. du kannst beispielsweise deinen Camcorder anschließen und dann deine Videos bearbeiten.

Die TV Karte ist halt zum Fernsehgucken geeignet. Kleiner Tipp noch von mir....falls ihr euch ne TV kauft achtet darauf dass sie Time Shift funktion beinhaltet!

Lg Christian
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Computer Bildschirm aufzeichnen
CBT Computer Based Training - Video Tutorial
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.